06.04.2017, 12:00 Uhr

Tolle Schiwoche auf der Idalp

Die VolksschülerInnen und Kindergartenkinder aus Ischgl und Mathon mit ihrem Schilehrern und Begleitpersonen. (Foto: Wolfgang Rummler)

Kindergarten und erste Klassen der Volksschule Ischgl und Mathon erlebten tolle Tage in der Silvretta Arena.

ISCHGL. Gemeinsam mit den Kindern der Kindergärten von Ischgl und Mathon erlebten die ersten und zweiten Klassen der Volksschule Ischgl und der Volksschule Mathon bei perfekten Wetterbedingungen und hervorragenden Pistenverhältnissen eine tolle Schiwoche im Schigebiet Ischgl.
Neben dem Schifahren überlegte sich die Schischule Ischgl auch ein tolles Erlebnisprogramm für die Kinder. Auf die Kinder warteten immer wieder tolle Überraschungen mit kleinen Belohnungen. Zu Mittag gab es leckeres Essen, das von der Silvrettaseilbahn AG spendiert wurde.
Das Highlight der Schitage war das Kinderschirennen am Freitag, bei dem die Kinder ihr schifahrerisches Talent zum Besten geben konnten. Die Kinder wurden mit tollen Pokalen und tosendem Applaus vom Publikum belohnt.
"Ein großes Dankeschön geht an die Silvrettaseilbahn AG für die kostenlose Verköstigung und an die Schischule Ischgl für die kostenlose Bereitstellung der SchilehrerInnen. Auch der Raiffeisenbank Paznaun und den privaten Spendern möchten wir für die Pokale unseren Dank aussprechen", so der Ischgler VS-Direktor Paul Tschiderer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.