"Lange Nacht der Museen" im Heeresgeschichtlichen Museum - "Die Vier im Jeep"

Erinnerung an die Besatzungszeit
5Bilder
  • Erinnerung an die Besatzungszeit
  • Foto: Thomas Weilguny 7958
  • hochgeladen von Litscher Manfred
Wann: 07.10.2017 18:00:00 Wo: Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal, 1030 Wien auf Karte anzeigen

Am Samstag, den 07. Oktober 2017 von 18.00 bis 01.00 Uhr  wird nicht nur die ältere Generation an die Besatzungszeit in Österreich erinnert. Bei der "Langen Nacht der Museen" im Heeresgeschichtlichen Museum werden die "Vier im Jeep" ihre Patrouillen wieder aufleben lassen. Es wird empfohlen gültige Dokumente dabei zu haben!!
Der militärische Alltag im Wien der Besatzungszeit war geprägt von Soldaten der britischen, sowjetischen, französischen und US-amerikanischen Armee. Die Soldatinnen und Soldaten werden Fahrzeuge, Ausrüstung und Gegenstände des täglichen Lebens präsentieren.

Vorführungen finden um 19:00, 21:00 und 23:00 Uhr statt.

Kinderprogramm: 18:00 bis 22:00 Uhr.  Mit Schminken, Fähnchen basteln und vielem mehr.

Von 22:00 bis 23:00 Uhr gibt es für alle Besucherinnen und Besucher ein Gratis- Eintopfgericht!

Der tausenste Besucher erhält ein Geschenk!
Das Buch über die Vier im Jeep ist im Museumsshop erhältlich und wird an diesem Abend statt 58.- Euro nur 50.- Euro kosten! 

Sichern sie sich ihr Ticket!
Information zur Langen Nacht der Museen
https://langenacht.orf.at/wien/info/

Die Mitnahme eines Dolmetschers, Wörterbüchern oder Dingen zum Tauschen könnte nicht schaden...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen