HGM

Beiträge zum Thema HGM

Lokales
Christian Ortner, der Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums (re.), und Bezirkschef Erich Hohenberger.

Historienpfad Schweizergarten
Wo Geschichte lebendig wird

Der Schweizergarten kann ab sofort mit etwas ganz Besonderem aufwarten. LANDSTRASSE. Das Heeresgeschichtliche Museum schuf mit einem Historienpfad ein neues kulturelles Angebot. Darin wird die 160-jährige Geschichte des Grätzels rund um das Arsenal und den heutigen Hauptbahnhof beleuchtet. Bezirkschef ist begeistertAcht Informationsstellen wurden in Kooperation mit der Stadt Wien aufgebaut, mit deren Hilfe Interessierte durch die Parkanlage in Richtung Museum geleitet werden. Unter dem...

  • 02.09.19
  •  1
Lokales
70 Bilder

Montur und Pulverdampf – Zeitreise & Mittelaltermarkt 2019

Unter dem Motto „Montur und Pulverdampf“ geht es auf eine spektakuläre Zeitreise durch sieben Jahrhunderte Militärgeschichte. Dabei machen Feldlager, Artillerievorführungen, Schaukämpfe, Mittelaltermarkt, Handwerk, Musik von „Rhiannon“ und „Trollpferd“ die Vergangenheit zu einem spannenden Erlebnis. Für unsere Kleinsten gibt es wieder ein tolles Kinderprogramm. Professionelle Koch- und Servierkünstler sorgen für Leib und Seele. Zu den Hauptattraktionen des Programms zählen dieses Jahr das...

  • 13.07.19
Freizeit
17 Bilder

Mittelalter-Advent 2018
Mittelalterlicher Adventmarkt im HGM

Auf dem Arsenalgelände des Heeresgeschichtlichen Museum geht heute Abend das Mittelalter-Adventfest zu Ende. Dieser besondere Adventmarkt war wie immer sehr gut besucht und bot jede Menge an Programmpunkten wie Fechtvorführungen, Gesang, Tanz und Gauklerei. handwerkskunst, eine spektakuläre Feuershow am Ende jeden Tages und ein riesiges Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten lassen da keine Wünsche offen.

  • 02.12.18
  •  4
  •  4
Freizeit
56 Bilder

Montur & Pulverdampf 2018

Im HGM fand wieder das beliebte Fest rund um Mittelalter und frühe Neuzeit in der Militärgeschichte statt! E. Weber Viele weitere Bilder unter: www.sgb-media.at/hgm/ Wo: HGM, Ghegastrau00dfe, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • 12.07.18
  •  3
Freizeit
Eröffnung v.l.n.r.:  Dr. Werner Fasslabend; Dr. Peter Fichtenbauer; Dr. Wolfgang Baumann und Dr. M. Christian Ortner.
4 Bilder

Das war die Eröffnung der Sonderausstellung »Schutz & Hilfe« Das Österreichische Bundesheer 1955 – 1991

»Schutz & Hilfe« Das Österreichische Bundesheer 1955 – 1991 (16. Mai 2018 bis 28. Oktober 2018) Am 15. Mai 2018, um 19.00 Uhr, eröffnete Dr. Wolfgang Baumann, Generalsekretär im Bundesministerium für Landesverteidigung, die neue Sonderausstellung »Schutz & Hilfe« Das Österreichische Bundesheer 1955 – 1991. Begleitet wurde der Festakt durch Musikeinlagen des Bläserensembles der Gardemusik. Die Gäste waren von der anschließenden Präsentation der zahlreichen Großobjekte begeistert und...

  • 16.05.18
Lokales
57 Bilder

Zeitreise durch die Militärluftfahrt-Geschichte

HGM-Aussenstelle im Fliegerhorst Zeltweg mit zwei zusätzlichen Sonderausstellungen eröffnet. Auftakt war der schwungvoll gebrachte „Fliegermarsch“:  Mit einem militärischen Festakt wurde am 27. April vor dem Hangar 8 des Fliegerhorst Hinterstoisser Zeltweg durch Airchief Karl Gruber die  Saison 2018 des Militärluftfahrtmuseums eröffnet. Zu den bestehenden Sonderausstellungen wie der neu gestalteten über die Militär-Aeronautische Anstalt Fischamend oder den Volksjäger Heinkel 162 gibt es zwei...

  • 28.04.18
Freizeit
3 Bilder

Saisoneröffnung mit zwei Sonderausstellungen im Militärluftfahrtmuseum Zeltweg/ Hangar 8

Ab 27. April 2018 um 12.00 Uhr ist es wieder soweit! Bei der Saisoneröffnung des Militärluftfahrtmuseums in Zeltweg in der Steiermark werden im Hangar acht gleich drei Ausstellungen eröffnet. Zum einen sind auf rund 5.000 m² Ausstellungsfläche über 25 Luftfahrzeuge aus der Geschichte der österreichischen Militärluftfahrt - schwerpunktmäßig jene des Bundesheeres der Zweiten Republik – zu sehen, zum anderen werden zwei Sonderausstellungen miteröffnet. Unter dem Titel »Saab 35OE Draken« geht es...

  • 26.04.18
  •  1
Politik

»Schindlers Liste« - Vortrag von Erika Rosenberg im Heeresgeschichtlichen Museum

Am Donnerstag, den 12. April 2018 um 19.00 Uhr rückt Erika Rosenberg  den  bekannten deutschmährischen Unternehmer, Oskar Schindler, in den Fokus. Oskar Schindler  bewahrte gemeinsam mit seiner Frau Emilie während des Zweiten Weltkrieges etwa 1.200 bei ihnen angestellte jüdische Zwangsarbeiter vor der Ermordung in Vernichtungslagern . Bekannt wurde er vor allem durch die Verfilmung »Schindlers Liste« im Jahr 1993. Erika Rosenberg, 1951 in Argentinien geborene Tochter deutscher Juden, war...

  • 26.03.18
Freizeit
Prof. h.c. Dr. Werner Schiendl und Dipl. Ing. Franz Gemeinböck

»Die Eisenbahnen in Bosnien und der Herzegowina 1918-2016«

Eine Buchpräsentation bei der die Freunde der Eisenbahn in Massen in das Heeresgeschichtliche Museum strömen werden. Prof. h.c. Dr. Werner Schiendl und Dipl. Ing. Franz Gemeinböck haben hier die "Leckerbissen" der Eisenbahn  herausgefiltert und zwischen zwei Buchdeckel gebracht! Bis 1918 errichtete Österreich-Ungarn und das von ihm seit 1878 verwaltete Balkanland das gewaltigste Schmalspurnetz Europas in der Spurweite 760 mm mit rund 2.000 km Länge. Dieses wurde ab 1920 von Jugoslawien...

  • 07.02.18
Politik
Dr. Robert Streibel in der Ruhmeshalle des HGM
6 Bilder

Das war die HGM Buchpräsentation "BORA" mit Dr. Robert Streibel

Am 10.01.2018 wurde das Buch "BORA" von Louis Mahrer wieder in Erinnerung gerufen. Bei der Buchpräsentation im Heeresgeschichtlichen Museum, bei der Dr. Robert Streibel Passagen aus dem Buch las, wurde ein brisantes Thema angeschnitten. Diese Erzählung ist ein Novum der österreichischen Nachkriegsliteratur, da hier im Jahr 1946/47 zum ersten Mal der Widerstand von Österreichern gegen das NS-Regime in den Reihen der Wehrmacht am Balkan und das brutale Vorgehen gegen die Partisanen und die...

  • 11.01.18
  •  1
Politik
Gedenkstätte für die Opfer des Massakers in Kraljevo 1941.

»Bora« - Buchpräsentation mit Dr. Robert Streibel

Einem,  im  Heeresgeschichtlichen Museum nicht alltäglichem Thema,  widmet sich die Erzählung »Bora« (Bibliothek der Provinz) von Louis Mahrer.  Herausgegeben und mit einem historischen Kommentar versehen von Robert Streibel. Die Erzählung schildert den Widerstandskampf von zwei Wehrmachtssoldaten in Serbien 1943/1944, die den Partisanen mitteilen, dass ihre Funkcodes entschlüsselt wurden. Diese Erzählung ist ein Novum der österreichischen Nachkriegsliteratur, da hier im Jahr 1946/47 zum...

  • 28.12.17
Freizeit

Seit 6. Dezember ist die HGM Objektdatenbank online!

"Die Objektdatenbank des HGM ist online!" Die Sammlungen des Heeresgeschichtlichen Museums/ Militärhistorisches Instituts umfassen inzwischen mehr als rund 1,5 Millionen Objekte, wobei thematisch die historische Entwicklung des österreichischen Militärs im Zeitabschnitt vom ausgehenden 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart den Schwerpunkt bildet. Das Museum verfügt über sehr umfassende Spezialsammlungen, die sich mit den einzelnen Entwicklungssträngen in den Bereichen des Ausrüstungs-, Fahnen-,...

  • 06.12.17
Leute
Bosnian Classic Guitars

Benefizkonzert "Bosnian Classic Guitars" im Heeresgeschichtlichen Museum

Zusammen mit der Bosnisch-herzegowinische Kulturplattform (BHKP) organisiert das HGM ein Konzert der renommierten Künstler Sanel Redzic und Bosko Jovic. Sanel Redžić ist ein Gitarrenvirtuose der jungen Generation, dem viele Fachleute eine glänzende weltweite Karriere prophezeien. Der Musiker hat sich mit seinem Repertoire zwischen Barock und Gegenwart auf vielen internationalen Spitzenfestivals einen gewichtigen Namen erspielt. Der Gitarrist Boško Jović hat in den letzten Jahren durch die...

  • 06.12.17
Politik
Erinnerung an die Besatzungszeit
5 Bilder

"Lange Nacht der Museen" im Heeresgeschichtlichen Museum - "Die Vier im Jeep"

Am Samstag, den 07. Oktober 2017 von 18.00 bis 01.00 Uhr  wird nicht nur die ältere Generation an die Besatzungszeit in Österreich erinnert. Bei der "Langen Nacht der Museen" im Heeresgeschichtlichen Museum werden die "Vier im Jeep" ihre Patrouillen wieder aufleben lassen. Es wird empfohlen gültige Dokumente dabei zu haben!! Der militärische Alltag im Wien der Besatzungszeit war geprägt von Soldaten der britischen, sowjetischen, französischen und US-amerikanischen Armee. Die Soldatinnen und...

  • 06.10.17
Lokales
62 Bilder

K.u.k. Kanonendonner 2017

K.u.k. Kanonendonner 2017 An die Zeit der k.u.k. Armee erinnert der Traditionsverein der Reitenden Artilleriedivision Nr. 2, kurz RAD2 genannt. Weitere Informationen unter: www.rad2.at Foto© Manfred Sebek Text© http://www.hgm.at/ Wo: HGM, Ghegastrau00dfe, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • 06.08.17
  •  1
Freizeit
31 Bilder

Ausfahrt mit historischen Militärfahrzeugen vom HGM aus

Eine unfreiwillige Autowäsche sowie Dusche Am Samstagabend sollte nach der Veranstaltung eine große Ausfahrt mit den historischen Fahrzeugen stattfinden. Der Start ging noch gut, doch schon am Schwarzenbergplatz war die Angst vor Regen nach ein paar Tropfen gegeben. Bei der Oper angekommen begann es zu Schütten wie nur, ein Gewitter ging nieder und die meist offen fahrenden Fahrzeugbesatzungen wurden "geduscht"! So auch wir, zurück im HGM nach gerade mal so maximal einer Stunde waren...

  • 04.06.17
  •  1
Freizeit
26 Bilder

Auf Rädern und Ketten 2017 im HGM

10. Militäroldtimertreffen im Heeresgeschichtlichen Museum Wien Zahlreiche Teilnehmer präsentieren ihre Fahrzeuge, so ist alles vom Fahrrad bis zum Panzer vorhanden, dazu die Exponate des HGM ergibt eine spektakuläre und infomative Veranstaltung. Showacts wie Panzervorführungen sowie Räderfahrzeugevorführungen ergänzen das Program. Dazu sind teils historische Dinge zu erstehen wie etwa Uniformteile und sonstugiger Krimskrams aus den Weltkriegen und danach. Also hingehen und anschauen,...

  • 03.06.17
  •  1
Motor & Mobilität
64 Bilder

Fischamend-Hightech im Militärluftfahrtmuseum Zeltweg

Vor 100 Jahren: Luftschrauben-Kopierfräse, Windkanal, Hubschrauber-Experimente in der „Militär-Aeronautischen Anstalt“ in Fischamend Der Zeltweger Fliegerhorst Hinterstoisser besteht 2017 seit 80 Jahren. Am 28. April wurde im Hangar 8 die Saison 2017 im HGM Militärluftfahrtmuseum eröffnet. Mit einer stolzen Bilanz konnte Kasernen- und FLAB2-Kommandant Oberst Edwin Pekovsek zum Festakt begrüssen. Über 28.500 Besucher haben auch dank Airpower im Vorjahr die Ausstellung gesehen. Die 2005 erstmals...

  • 01.05.17
  •  1
Sport
Fischamend – Die k.u.k. Militär-Aeronautische Anstalt

Buchpräsentation: Die k.u.k. militär-aeronautische Anstalt Fischamend

Eine besondere Buchpräsentation gibt es am Donnerstag, den 30. März 2017 um 19.00 Uhr im Heeresgeschichtlichen Museum im Arsenal. Wer sich für Luftschiffe und die Entwicklung der Luftfahrt interessiert, sollte sich diesen Termin rot makieren! Als Schmankerl gibt es auch ein temporäres Feldpostamt. (Hinweise auf der Homepage: www.hgm.at). Präsentiert wird das Buch von Ing. Reinhard Ringl und Ing. Rudolf Ster in der Ruhmeshalle des Museums. Der Eintritt zur...

  • 15.03.17
Lokales
Heeresgeschichtliches Museum Wien/HGM

PV Altlengbach: Halbtagesausflug Wien

Dieser Tag führt uns nach Wien ins Heeresgeschichtliche Museum. Wir geniessen eine fachkundige Führung. Anschliessend gibt's eine Fahrt mit der historischen "Ring-Tram" entlang des weltberühmten Wiener Boulevards. Als Abschluss steht ein Heurigenbesuch auf dem Programm. Abfahrt: 12,25 h Unterthurm/Chinarestaurant 12,30 h Leitsberg 12,40 h Innermanzing 12,55 h Altlengbach Raika 13,00 h Steinhäusl Fahrpreis: € 19,--/Person Eintritt & Führung HGM € 6,50/Person (Mit NÖ-Card €...

  • 19.12.16
Lokales
Adventstimmung der besonderen Art: Der Adventmarkt aus dem Mittelalter vor dem Arsenal.

Mittelalterlicher Adventmarkt beim Heeresgeschichtlichen Musuem

Festliche Musik, Gaukelei, aber auch Nikolaus, Krampus und ein schöner Weihnachtsbaum: Beim "Mittelalterlichen Adventmarkt" des HGM kann man der Fantasie freien Lauf lassen. LANDSTRASSE. Das Heeresgeschichtliche Museum lädt von Freitag, 2. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember (Freitag: 14 bis 22 Uhr; Samstag: 10 bis 22 Uhr; Sonntag: 10 bis 19.30 Uhr) zum "Mittelalterlichen Adventmarkt". Festliches Ambiente mit Musik und Gaukelei sowie herzhafte Speisen und heiße Getränke erwarten die Besucher....

  • 30.11.16
Politik
Sonderausstellungsraum des HGM. Foto: HGM_Litscher M.
3 Bilder

„Wem gehört Polen?“ Propagandapostkarten aus dem Ersten Weltkrieg – Eine Grenzen überschreitende Ausstellung

Ausstellung vom 04. November 2016 - 27. November 2016 9:00 Uhr - 17:00 Uhr Eine Ausstellung für interessierte HGM Besucher! Lange Zeit bestimmte der Stellungskrieg an der Westfront den historischen Rückblick auf den Ersten Weltkrieg, das dramatische Kriegsgeschehen im Osten Europas erfuhr dagegen erst in jüngerer Zeit größere Aufmerksamkeit. Eine herausragende Rolle spielte dabei einer der Hauptkriegsschauplätze: das seit dem Ende des 18. Jahrhunderts zwischen Deutschland, Russland und...

  • 24.11.16
Freizeit
139 Bilder

„Auf Rädern und Ketten 2016“

Vom 4. bis 5. Juni 2016 fand im Areal des historischen Parks hinter dem Heeresgeschichtlichen Museum das Treffen historischer Militärfahrzeuge vom Truppenfahrrad bis zum Kampfpanzer statt. In einem dynamischen Programm werden die verschiedensten Militärfahrzeuge der letzten hundert Jahre in in voller Fahrt präsentiert. Wo: HGM, Wien auf Karte anzeigen

  • 05.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.