Infocenter geschlossen
Finanzzentrum Wien Mitte wird umgebaut

Das Infocenter des Finanzamts in Wien Mitte ist von 10. bis 14. Dezember nur telefonisch erreichbar.
  • Das Infocenter des Finanzamts in Wien Mitte ist von 10. bis 14. Dezember nur telefonisch erreichbar.
  • Foto: Gerhard Krause
  • hochgeladen von Sophie Alena

Von 10. bis 14. Dezember 2018 wird das Finanzzentrum im 3. Bezirk umgebaut. Trotz des Umbaus können Services telefonisch in Anspruch genommen werden. 

LANDSTRASSE. Der Servicebereich des Finanzzentrums Wien Mitte wird von 10. bis 14. Dezember 2018 umgebaut und daher gesperrt. Die Vergabe von persönlichen Beratungsterminen kann in dieser Zeit nur telefonisch erfolgen. Welche Services trotz Umbaus wie genutzt werden können, haben wir für Sie zusammengefasst. Ab Montag, 17. Dezember 2018, 7.30 Uhr hat das Gebäude wieder regulär geöffnet.

Folgende Services stehen während des Umbaus zur Verfügung:

Wer einen persönlichen Beratungstermin im Infocenter vereinbaren möchte, kann dies telefonisch unter der Nummer 050 233 700 während der Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag 7.30 Uhr bis 15 Uhr und Freitag bis 12 Uhr tun.

Bei konkreten Anliegen wie beispielsweise der Vergabe oder Rücksetzung von FinanzOnline-Zugängen/Handysignatur, der Berechnung und Zahlung der NoVA, dem Ersatzverfahren für die Registrierkasse oder der Vergabe von UID-Nummern kann auch während der Umbauwoche ein persönlicher Beratungstermin vereinbart werden.

Die persönliche Beratung findet auch während des Umbaus im 1. Stock des Gebäudes statt und ist von den Umbauarbeiten nicht betroffen.

Fragen zu Steuerakten oder zu einer offenen Erledigung können ebenfalls telefonisch von Montag bis Donnerstag 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr sowie Freitag bis 12 Uhr eingeholt werden. Die Nummer für Privatpersonen lautet 050 233 233, sowie für Unternehmen 050 233 333. Bei Fragen zu Gebühren, Verkehrsteuern & Glücksspiel: 050 233 518

Die Finanzkassa ist trotz des Umbaus wie gewohnt während der Öffnungszeiten zugänglich. Diese lauten wie folgt: 
Montag und Dienstag 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Mittwoch 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Anträge in Papierform können in den Briefkasten in der Marxergasse 4 (links beim Eingang des Infocenters) eingeworfen werden. Der Tag des Einwurfs gilt als Tag des Einlangens.

Online ist das Finanzamt rund um die Uhr unter www.finanzonline.at erreichbar. 

Was wird umgebaut?

Saniert wird der Innenbereich und die Eingangstüre. Außerdem solle das Wegleitsystem verbessert geben, um Kunden effizienter zu leiten. So sollen Staus im Eingangsbereich vermieden werden. Die Umbauarbeiten finden in der Nebensaison statt, sodass das Finanzzentrum Wien Mitte rechtzeitig zur kommenden Spitzenzeit benutzerfreundlicher und in neuem Glanz wieder eröffnen kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen