Obergösel
Frau fand schwerverletzten Mann nach Forstunfall auf

Mit dem Rettungshubschrauber wurde der verletzte Landwirt in das UKH Klagenfurt gebracht.
  • Mit dem Rettungshubschrauber wurde der verletzte Landwirt in das UKH Klagenfurt gebracht.
  • Foto: Pixabay/Silberfuchs
  • hochgeladen von Simone Koller

Heute Vormittag musste der Landwirt nach einem Forstunfall einige Stunden am Unfallort ausharren. 

FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Am Mittwoch, 21. Juli 2021, war ein 56-jähriger Landwirt aus der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud mit Schlägerungsarbeiten in seinem Wald in Obergösel beschäftigt. Nachdem er eine rund 40 Zentimeter dicke Esche gefällt hatte, wollte er diese ablängen. Dabei kam es zum Unfall.

Kein Handy dabei

Der Landwirt rutschte aus und wurde vom zu Boden fallenden Stamm am linken Unterschenkel getroffen und eingeklemmt. Sein Handy lag währenddessen im rund 300 Meter entfernten Traktor, sodass er keine Hilfe holen konnte. Unter großen Schmerzen konnte er sich aber selbst befreien und ein paar Meter in Richtung des angrenzenden Ackers schleppen. 

Frau begab sich auf die Suche

Seine Frau hielt erst gegen 12 Uhr Mittag Nachschau, da sie den 56-Jährigen am Handy nicht erreichen konnte. Sie fand den Schwerverletzten rund drei Stunden nach dem Zwischenfall an der Unfallstelle vor und alarmierte die Einsatzkräfte. In weiterer Folge wurde der Landwirt vom Notarzt des Rettungshubschraubers C11 erstversorgt und durch Mitglieder der Bergrettung St. Andrä im Lavanttal sowie Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Frantschach-St. Gertraud, Wolfsberg, Kamp und Preitenegg mittels Trage zum Landeplatz des Hubschraubers gebracht, der Mann wurde in das Unfallkrankenhaus (UKH) Klagenfurt geflogen.

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen