Wolfsberg
SPÖ fixiert Kandidatenliste

Gemeindewahlleiter-Stellvertreterin Bettina Tschebull nimmt die SPÖ-Liste für die Gemeinderatswahl von Stadtparteiobmann Bürgermeister Hannes Primus entgegen.
  • Gemeindewahlleiter-Stellvertreterin Bettina Tschebull nimmt die SPÖ-Liste für die Gemeinderatswahl von Stadtparteiobmann Bürgermeister Hannes Primus entgegen.
  • Foto: Foto: Privat
  • hochgeladen von Daniel Polsinger

Die SPÖ-Wolfsberg mit Stadtparteiobmann Bürgermeister Hannes Primus hat die Liste der Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2021 endgültig fixiert.

WOLFSBERG. Auffallend ist die gegenüber den letzten Wahlen erhöhte Frauenquote bei der SPÖ Wolfsberg. Eine bisher nicht im Gemeinderat vertretene Gesundheitsexpertin, die im LKH-Wolfsberg tätige Ärztin Michaela Lintscher, bekleidet nach Bürgermeister Primus den zweiten Listenplatz.

Reißverschluss-System

Im Reißverschluss-System wechseln sich auf der SPÖ-Liste bis Platz 17 die männlichen und weiblichen Kandidaten ab. Die SP-Mitglieder der derzeitigen Stadtregierung (Vizebürgermeister Christian Stückler, Vizebürgermeisterin Manuela Karner sowie die Stadträte Alexander Radl und Jürgen Jöbstl ) sind wieder im vorderen Listenteil vertreten.Von der SPÖ werden auch eine Reihe neuer Kandidaten ins Rennen geschickt, darunter neben Lintscher,noch Miriam Mayer-Sommeregger, Gino Weißegger und Peter Pichler, die alle bei gleichbleibender Mandatszahl in den neuen Gemeinderat einziehen würden.

Wähler sind am Wort

Für die mögliche Besetzung des Stadtrates stellt die Liste laut Primus keine Vorentscheidung dar: „Jetzt haben zuerst die Wähler das Wort. Je nach Ergebnis und der folgenden Parteiengespräche wird dann zu gegebener Zeit über die personelle Besetzung des Stadtrates entschieden werden.“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen