Wolfsberger bei der Kletter Staatsmeisterschaft

2Bilder

Wolfsberger bei der Kletter Staatsmeisterschaft

    Im Jahr 2020 ist nichts normal auch nicht im Wettkampfsport. Dennoch fanden die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Klettern statt. Am Start auch die Wolfsberger Nachwuchsathleten Roman Neuwirth und Maximilian Lenz.

    Wie üblich wurde in den drei Disziplinen Bouldern, Lead und Speed um den Staatsmeistertitel gewetteifert. Die Wolfsberger Athleten in der Außenseiterrolle, da der Bewerb hauptsächlich mit Nationalteammitgliedern besetzt war. Mit dem 16 Platz für Roman und dem 17 Platz für Maxi in Speed bzw. dem 14 Platz für Roman und dem 19 Platz für Maxi in Lead, verliefen die Disziplinen Speed und Lead nicht gerade erfreulich. Dafür erreichten beide im Bouldern das Halbfinale und ließen damit auch Nationalteammitglieder hinter sich. Schlussendlich richte es bei einem Starterfeld von 28 für eine 8. Platz für Roman und einen 17. Platz für Maxi.

    Mit diesem Ergebnis in der allgemeinen Kategorie bezwang der Nachwuchskletterer Roman Neuwirth alle Konkurrenten seiner Altersklasse der U20 und sicherte sich so den Boulderstaatsmeistertitel in der U20.

Vielen Dank an die Sponsoren Autohaus Kucher und Neuwirth Schuhe!

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen