Gestiegene Preise und Wunsch nach Grünem
Durch Corona: So will Lilienfeld jetzt wohnen

Haus in Hainfeld: Eine eher teure Gemeinde im Bezirk.
2Bilder
  • Haus in Hainfeld: Eine eher teure Gemeinde im Bezirk.
  • Foto: RE/MAX
  • hochgeladen von Sara Handl

Die Krise bringt neben dem Virus auch steigende Immobilen-Preise und den Wunsch ins Grüne im Bezirk. 

BEZIRK. Dass die Preise der Wohnungen und Häuser jährlich steigen, ist normal. Corona lässt sie jedoch nochmals weiter steigen, wie Bernhard Baumgartner vom RE/MAX weiß: "Wegen Corona gibts eine stärkere Nachfrage nach Immobilien. Deswegen werden auch höhere Preise gezahlt." Wobei man hier die Gemeinden des Bezirks Lilienfeld auch unterscheiden muss.

"Im südlichen Lilienfeld mit Annaberg und Mitterbach am Erlaufsee sind Immobilien günstiger, als in Traisen und Lilienfeld direkt. Letztere beide sind besonders gefragt – vor allem was Baugründe (ohne Bauzwang) und Eigentumswohnungen angeht. Einfamilienhäuser sind in Hainfeld und Kaumberg dank der Nähe zu Wien in Kombination mit der ländlichen Umgebung sehr beliebt."

Hier ist's schön

Generell sind "Häuser im Grünen", wo man aber trotzdem innerhalb von 30 Autofahrminuten im Wiener Stadtgebiet beziehungsweise in der Nähe von Geschäften, Schulen und Ärzten ist, sind besonders gefragt. Doch nicht nur das – "Auch die Nachfrage nach Wohnungen mit einer Freifläche (Loggia, Balkon oder Terrasse) ist hoch. Die Nähe zu Spazierwegen und ähnlichem ist immer wieder ein Thema – dies kann aber gerade im Bezirk Lilienfeld leicht erfüllt werden", so Baumgartner.

Was durch Corona auch stärker in den Fokus gerückt ist, ist der Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden. Abschließend informiert der Immobilien-Experte noch: "Der Bezirk Lilienfeld ist innerhalb von Niederösterreich eher im günstigeren Preisbereich."

Haus in Hainfeld: Eine eher teure Gemeinde im Bezirk.
Bernhard Baumgartner kennt sich aus: So hat sich Corona auf die Immobilien-Preise ausgewirkt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Höchste Fleischqualität vom St. Aegyder Grießhof

Im südlichen Niederösterreich, inmitten der einzigartigen Landschaft rund um Gippel und Göller, befindet sich der Grießhof.
Dieser wurde im Jahr 2016 von David Weirer übernommen und seither mit voller Überzeugung biologisch bewirtschaftet.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Viktoria Wolffhardt zieht heute bei "Näher dran an Olympia" eine erste Bilanz von Olympia.
Video

Olympia Niederösterreich
Wolffhardt zieht nach Halbfinal-Out erstes Resümee: NÖ Olympia-Show vom 27.06.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Kanutin Viktoria Wolffhardt aus Tulln, Benimmregeln in Japan und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Viktoria Wolffhardt schrammte nur denkbar knapp am Finale im Kajak-Einer vorbei. Die 27-jährige Tullnerin belegte heute im Halbfinale den elften Rang im Wildwasser-Slalom und verpasste den Endlauf um nur 35 Hundertstel Sekunden. Bei uns meldet sich Viki in der heutigen Ausgabe von "Näher dran an Olympia" exklusiv mit einem...



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen