Unfall in Oftering
Alkolenker schnurstracks über den Kreisverkehr

Den Führerschein musste der Lenker aus Eferding abgeben.
  • Den Führerschein musste der Lenker aus Eferding abgeben.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Oliver Wurz

34-Jähriger aus Eferding fuhr im Alkoholrausch bei einem Kreisverkehr einfach geradeaus. 

OFTERING. Der Mann fuhr am 10. November um 22:20 Uhr mit einem Pkw in Hörsching auf der B133 Richtung Oftering. Den Kreisverkehr der B133 mit der L532 übersetzte er nahezu geradeausfahrend und beschädigte dadurch zwei Verkehrszeichen sowie zwei Steine und verursachte einen Flurschaden. Er setzte seine Fahrt in Richtung Oftering fort und kam aufgrund des erheblichen Sachschadens am Pkw  zum Stillstand.

Zeuge beobachtete Unfall

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Linz -Land beobachtete den Verkehrsunfall und verständigte die Polizei. Der Pkw konnte von der Außendienststreife "Pasching2" auf der L532 wahrgenommen werden. Er stand mit laufendem Motor und eingeschalteter Alarmblinkanlage mitten auf der Straße. Der 34-Jährige befand sich auf dem Fahrersitz und wies eindeutige Symptome einer Alkoholisierung auf.

Führerschein abgenommen

Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,82 Promille. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Da der Pkw nicht mehr fahrbereit war, wurde dieser von einem Abschleppdienst von der Örtlichkeit entfernt. Die FF Hörsching musste aufgrund einer massiven Ölspur die Reinigung der Straße durchführen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen