Brandalarm
Freiwillige Feuerwehren Axberg & Kirchberg-Thening wurden gerufen

KIRCHBERG-TH. (red). Über den Notruf 122 meldeten Bewohner, in den Abendstunden des 17. Dezember, einen vermeintlichen Brand an einem Rohbau im Ortsteil Thening.

Mit den Alarmstichwort „Brandverdacht bei einem Rohbau“, mittels Sirene und Pager, wurden um 17.27 Uhr die beiden Feuerwehren Kirchberg-Thening und Axberg in den Stolzweg alarmiert.

Arbeitsgerät ist in Brand geraten

Am Einsatzort angekommen bestätigte sich das Alarmstichwort in kleinem Ausmaß. Bei Gasflämmarbeiten ist ein Arbeitsgerät in Brand geraten. Der Brand konnte von den beiden Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht und schlussendlich abeglöscht werden.


Wärmebildkamera kam zum Einsatz

Nach anschließender Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die beiden Feuerwehren konnten wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen