15.10.2016, 09:56 Uhr

UPDATE: Erneute Brandstitung bei Müllcontainern

Zwei Containerbrände heute Nacht, 15. Oktober, innerhalb einer halben Stunde: Um 0:35 brannte der erste Container, um 1 Uhr ging die Meldung des zweiten Feuers ein. (Foto: Feuerwehr (Symbolbild))

Unbekännte Täter zündeten bereits zum dritten Mal Müllcontainer an.

UPDATE: Nachdem am Samstag, 15. Oktober, gegen 0:30 Uhr in Traun von einem unbekannten Täter zwei Müllcontainer in Brand gesteckt wurden, brannten in der Nacht auf Sonntag, 16. Oktober erneut zwei Müllcontainer. Der Unbekannte entzündete unerkannt einen Altpapier- und einen Kunststoffmüllcontainer in der Albert-Schweitzer-Allee in Traun. Ein Bewohner bemerkte den Brand kurz nach 2 Uhr und verständigte die Feuerwehr, die das Feuer rasch löschte.
Die Polizeiinspektion Traun sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung, unter der Telefonnummer 059133-4130.


TRAUN. Wie die Polizei mitteilt, ist der erste Brand heute Nacht, 15. Oktober 2016, gegen 0:35 Uhr gemeldet worden. Ein Müllcontainer in Traun stand in Flammen. Noch während die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt war, ging eine um 1 Uhr eine Anzeige über einen weiteren Brand ein. Etwa 400 Meter vom ersten Container entfernt brannte noch ein Müllcontainer. Die Ermittlungen laufen. In beiden Fällen gehen die Kriminalisten von Brandstiftung aus.

Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen bitte an die Polizeiinspektion Traun, unter der Telefonnummer 059133-4130.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.