Zeichen der Verbundenheit
Diakonie-Adventkranz vor Brucknerhaus eingetroffen

Dietmar Kerschbaum nimmt den Adventkranz von Daniela Palk entgegen.
3Bilder
  • Dietmar Kerschbaum nimmt den Adventkranz von Daniela Palk entgegen.
  • Foto: LIVA/Oliver Erenyi
  • hochgeladen von Christian Diabl

Zum vierten Mal ziert ein großer Adventkranz des Diakoniewerks die Donaulände vor dem Brucknerhaus und soll Hoffnung in düsteren Zeiten schenken.

LINZ. Mehr als 100 Diakonie-Adventkränze verlassen diese Tage das Diakoniewerk und gehen als Zeichen der Verbundenheit österreichweit an jene Menschen, die auf ihre individuelle Art und Weise Hoffnung schenken. Gebunden wurden die Adventkränze mit ihren 27 Kerzen allesamt im Zuge der Integrativen Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen. Auch vor dem Brucknerhaus kann man einen der Kränze bewundern. Er trägt die künstlerische Handschrift von Magdalena Zehetner und Manfred Hiebl, die beide im Atelier der Kunstwerkstatt in Gallneukirchen tätig sind. Ihre Motive zieren die Kerzen des Adventkranzes zieren. 

"Dieses runde vorweihnachtliche Symbol lenkt den Blick auf die tiefere Gemeinschaft, Zuversicht und Hoffnung bei allen menschlichen Unterschiedlichkeiten, die
aktuell unsere Gesellschaft prägen", so Daniela Palk, Vorständin im Diakoniewerk.

Helles Zeichen in düsterer Zeit

Im Brucknerhaus freut man sich über das Geschenk. "Der Adventkranz draußen an der Donaulände, drinnen im Foyer unser Musikalischer Adventkalender – gemeinsam setzen wir ein helles Zeichen in einer düsteren Zeit", so Intendant Dietmar Kerschbaum.

Weitere aktuelle Meldungen aus Linz lesen Sie hier.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen