Pulgarn bekommt neue, barrierefreie Haltestelle

Franz Roidinger (ÖBB Infrastruktur-AG, r.) mit Vizebürgermeister Michael Leitner beim Spatenstich.
  • Franz Roidinger (ÖBB Infrastruktur-AG, r.) mit Vizebürgermeister Michael Leitner beim Spatenstich.
  • Foto: ÖBB/Leitner
  • hochgeladen von Nina Meißl

Das Haltestellengebäude, der Bahnsteig und die Bahnsteigkante der Haltestelle Pulgarn in Steyregg werden heuer erneuert. Damit soll ein stufenloser und barrierefreier Zugang zur Summerauerbahn möglich werden. Zusätzlich werden neue Monitore und Lautsprecher installiert, die die Fahrgäste künftig in Echtzeit informieren sollen. Mit einer Fassade aus Rostoptik will die ÖBB darüber hinaus einen architektonischen Akzent setzen. Die Modernisierung soll "auf der Summerauerbahn Verbesserungen für die Fahrgäste im Nahverkehr bringen", so Franz Roidinger, stellvertretender Projektleiter der ÖBB Infrastruktur-AG beim Spatenstich.

Verbesserung des Öffi-Verkehrs

Für Michael Leitner, Vizebürgermeister von Steyregg, ist „die Anbindung Steyreggs an die ÖBB eines der stärksten Standortmerkmale unserer Stadt.“ Die weitere Verbesserung des öffentlichen Verkehrsangebotes werde auch in Zukunft hohe Priorität haben: „Insbesondere der Ortsteil Pulgarn hat hohes Entwicklungspotential, welches durch die Modernisierung der Haltestelle weiter gestärkt wird", sagt Leitner. Die Kosten für das Projekt betragen eine Million Euro. Die Fertigstellung ist bis Dezember 2018 geplant.

Infos zum Schienenersatzverkehr

Für die Bauarbeiten sind auch Bahnsperren nötig. Noch bis 31. August ist die Bahnstrecke von Linz Hbf bis Pregarten, am 1. und 2. September darüber hinaus bis Rybnik gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Dabei ist jedoch die Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich. Infos zum Schienenersatzverkehr gibt es auf oebb.at, unter 05/1717 oder in der Scotty-App.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen