Pulgarn

Beiträge zum Thema Pulgarn

8

Summerauerbahn
Zug erfasste Auto beim Bahnübergang Pulgarn

STEYREGG. Ein 65-jähriger Linzer wurde mit seinem Pkw von den Bahnschranken in Pulgarn eingeschlossen und vom Zug gerammt. Er wurde dabei eingeklemmt und verletzt. Der Unfall ereignete sich am 17. Juni 2020 gegen 11:20 Uhr. Der Linzer war mit seinem Pkw auf der L569, Pleschinger Landesstraße von Luftenberg kommend Richtung Linz unterwegs. In Pulgarn bog er hinter einem Lkw nach links Richtung B3, Donaustraße ab. Der Lkw vor ihm musste nach Übersetzung einer Eisenbahnkreuzung anhalten, wobei der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

ÖBB investierte eine Million Euro in Haltestelle Pulgarn

STEYREGG. Nach nur vier Monaten Bauzeit ist die neue ÖBB-Haltestelle Pulgarn am Wochenende in den Vollbetrieb gestartet. Eine Million Euro wurden investiert, um das Haltestellengebäude sowie den Bahnsteig und die Bahnsteigkante zu erneuern und einen barrierefreien Zustieg zur Bahn zu ermöglichen. Zusätzlich erhielt die Haltestelle Pulgarn neue Monitore und Lautsprecher, über die die Fahrgäste künftig in Echtzeit informiert werden. Highlight des Umbaus ist eine Fassade aus Rostoptik, die einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2 2

Gefährliches Radfahren
Keine Temporeduktion in Pulgarn

STEYREGG (fog). Seit geraumer Zeit geht die BezirksRundschau der Frage nach, wie sicher das Radwegenetz im Linzer Umland ist. Gerhard Fischer aus Steyregg, Vorsitzender der Radlobby OÖ, macht besonders auf den gefährlichen Streckenabschnitt an der Linzer Straße zwischen Ortsende Steyregg beim Altstoffsammelzentrum bis zur Ortseinfahrt Pulgarn-Bauerberg aufmerksam. Auf der Landesstraße – es darf 100 km/h gefahren werden – ist zwar ein Gehweg, der verbotenerweise von Radfahrern benützt wird, aber...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Franz Roidinger (ÖBB Infrastruktur-AG, r.) mit Vizebürgermeister Michael Leitner beim Spatenstich.

Pulgarn bekommt neue, barrierefreie Haltestelle

Eine Million Euro wird für die Modernisierung der bestehenden Haltestelle der Summerauerbahn investiert. Dafür sind auch Bahnsperren mit Schienenersatzverkehr nötig. Das Haltestellengebäude, der Bahnsteig und die Bahnsteigkante der Haltestelle Pulgarn in Steyregg werden heuer erneuert. Damit soll ein stufenloser und barrierefreier Zugang zur Summerauerbahn möglich werden. Zusätzlich werden neue Monitore und Lautsprecher installiert, die die Fahrgäste künftig in Echtzeit informieren sollen. Mit...

  • Linz
  • Nina Meißl
Von rechts: Franz Roidinger (ÖBB Infrastruktur-AG) mit Vizebürgermeister Michael Leitner beim Spatenstich

ÖBB investiert eine Million Euro in Haltestelle Pulgarn

STEYREGG. Die ÖBB starten ein weiteres Projekt zur Attraktivierung der Summerauerbahn: In Pulgarn, in der Stadtgemeinde Steyregg, fand vor wenigen Tagen der Spatenstich zu einer umfassenden Modernisierung der Haltestelle statt. Eine Million Euro wird investiert, um das Haltestellengebäude sowie den Bahnsteig und die Bahnsteigkante zu erneuern und damit einen stufenlosen/barrierefreien Zustieg zur Bahn zu ermöglichen. Zusätzlich erhält die Haltestelle Pulgarn neue Monitore und Lautsprecher, über...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Ab 6. August fahren für einen Monat Busse statt Züge zwischen Linz und Summerau.
2

Summerauerbahn im August gesperrt

Von Montag, dem 6. August 8 Uhr bis Montag 3. September 4 Uhr stehen die Signale zwischen Linz und Summerau auf Rot. Ein Monat lang laufen umfangreiche Gleisbauarbeiten, die eine Sperre der gesamten Strecke nötig machen. Alle S-Bahnen und auch die internationalen Züge nach Tschechien werden im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt. Längere Fahrzeiten, frühere Abfahrt Richtung LinzDie Fahrzeit verlängert sich je nach Einstiegsort und Verbindung um bis zu 20 Minuten. Wichtig zu wissen: Um die...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
13

Brandeinsatz am Ostersonntag in Pulgarn

Die Bewohner hatten Glück, dass es zu keiner weiteren Brandausbreitung kam und hatten einen Feuerlöscher bei der Hand und riefen sofort die Feuerwehr. STEYREGG. Am Ostersonntag, 1. April 2018 wurde die Feuerwehr Steyregg um 16.34 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Brandverdacht“ nach Pulgarn alarmiert. An der Einsatzstelle wurden die Einsatzkräfte bereits von den Besitzern erwartet und teilten dem Einsatzleiter BR Christian Breuer mit, dass es im Wohnzimmer brenne bzw. sie den Brand durch erste...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
8

Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung in Steyregg

STEYREGG. Vor wenigen Tagen wurden die Kameraden der Feuerwehr Steyregg gegen 9.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Donau Bundesstraße B3 Höhe Bahnübergang Pulgarn alarmiert. Am Einsatzort angekommen, fanden die Kameraden ein verunfalltes Fahrzeug am Dach liegend einen Meter vor den Bahngleisen vor. Die Lenkerin des Pkws konnte sich glücklicherweise mit Hilfe eines Ersthelfers schon selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und wurde vom Roten Kreuz versorgt. Seitens der Feuerwehr Steyregg wurde...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
6

Auslaufen von Mineralölen in Steyregg

Am 14.05.2015 wurde die Feuerwehr Steyregg um 15.54 Uhr per Alarmsirene zu einer Ölspur nach Pulgarn gerufen. Umgehend verließen die Feuerwehrmänner und Frauen an diesem Feiertag ihre Familien um den Einsatz schnellstmöglich antreten zu können. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein PKW aufgrund von einem Motorschaden eine Flüssigkeit verlor. Seitens der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert, dass bereits ausgelaufene Öl gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach getaner...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Steyregg
15

Feuerwehr Steyregg rettet Hund

Am 01.01.2015 heulten um 23:36 Uhr die Sirenen im Gemeindegebiet Steyregg. Die Feuerwehr Steyregg wurde zu einer Tierrettung nach Pulgarn alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnte BI Breuer Rudolf nach der Lageerkundung feststellen, dass es sich um einen Hund handelte der in einer steilen Böschung unter einem der sich dort befindlichen Felsen saß und sich nicht mehr selbst aus der misslichen Lage befreien konnte. Da eine Bergung vom unteren Ende der Böschung aufgrund der Steilheit und der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Steyregg
9

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B3 Höhe Pulgarn

29.07.2013: Nachdem die Lebensrettung in der Steyregger Au erfolgreich abgeschlossen war, wurde die Feuerwehr Steyregg unter der Einsatzleitung von OBI Breuer Christian zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B3 Höhe Pulgarn alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass zwei Fahrzeuge in den Unfall verwickelt waren, wobei ein Fahrzeug über die Böschung hinabgeschleudert wurde und seitlich zum Liegen kam. Aus bisher noch ungeklärter Ursache dürfte der Lenker des...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Steyregg
13

KFZ-Brand in Steyregg/ Pulgarn

Am 14.08.2012 wurde die Feuerwehr Steyregg per Alarmsirene zu einem KFZ-Brand um 18.11 Uhr nach Pulgarn alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Mähdrescher hinter dem „Pulgarner-Kloster“ in Brand geraten war. Der Brand war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits durch mehrere Handfeuerlöscher von Anrainern unter Kontrolle bzw. gelöscht worden. Seitens der Feuerwehr Steyregg wurde aber trotzdem kontrolliert ob von der Brandstelle keine Gefahr mehr ausging. Nachdem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Steyregg
13

Ölspur mit Personenschaden auf der "Pulgarnerkreuzung" in Steyregg

Am 01.08.2012 wurde die Feuerwehr Steyregg um 18.21 Uhr per Sirenenalarm zu einer Ölspur auf die Pulgarnerkreuzung alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass auf der besagten Ölspur bereits zwei Motoradfahrer verunglückt waren. Beide hatten den Unfall zum Glück mit mehr oder weniger geringeren Verletzungen überstanden. Seitens der Feuerwehr Steyregg wurde die Unfallstelle umgehend abgesichert und die verschmutzte Fahrbahn mittels Ölbindemittel so gut wie möglich gereinigt....

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Steyregg
10

Brandverdacht in der Pulgarnerstrasse in Steyregg

Am 30.04.2012 wurde die Feuerwehr Steyregg um 14.14 Uhr per Alarmsirene bezüglich eines Brandverdachts in die Pulgarnerstrasse gerufen. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass beim Befeuern eines Kamines kein „Zug“ entstanden ist und dadurch die Wohnung verraucht wurde. Seitens der Feuerwehr Steyregg wurde dennoch Nachschau gehalten, ob die Rauchentwicklung auch wirklich auf keinen anderen oder auf einen weiteren Umstand rückzuführen ist. Nachdem mit dem Kamin und auch sonst alles in Ordnung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Steyregg
8

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Steyregg/Pulgarn

Am 03.04.2012 wurden die Feuerwehren Steyregg und Luftenberg um 07.51 Uhr abermals zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Pleschinger-Landesstraße, zwischen der Pulgarnerkreuzung und der „Schlagerbrücke“, alarmiert. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass sich ein PKW auf den Dach liegend im Straßengraben befand. Die Lenkerin dieses PKW´s wurde zusammen mit Mitarbeitern des Roten Kreuzes aus ihrem Fahrzeug befreit und anschließend durch diese erstversorgt und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Steyregg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.