Ölaustritt

Beiträge zum Thema Ölaustritt

Bei den Aufräumarbeiten musste auch Ölbindemittel eingesetzt werden.

Öl drohte in Kanal zu laufen
Einsatz für die FW Reiterndorf nach Verkehrsunfall

BAD ISCHL. Um die Mittagszeit des 5. Mai wurde die Feuerwache Reiterndorf zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Jodlerweg alarmiert. Nachdem ein Pkw am Fahrbahnrand mit einem Gartenzaun kollidiert war, drohte Öl in den nahegelegenen Kanal zu laufen. Mittels Ölbindemittel konnten die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf die ausgetretenen Betriebsmittel allerdings noch rechtzeitig binden. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Vor kurzem hatte die FF Mooskirchen bereits einen Öleinsatz, am Mittwoch war es wieder soweit.

300 Liter Öl ausgetreten
Öl im Tregistbach - Ölsperren in der Kainach

Am Mittwoch traten in Voitsberg aus einem Lkw 300 Liter Öl aus und gelangten über einen Kanal in den Tregistbach. VOITSBERG. Am Mittwoch zu Mittag waren mit der FF Voitsberg, FF Krems, FF Mooskirchen und FF Hallersdorf bereits vier Feuerwehren im Einsatz, um eine größere Umweltverschmutzung zu verhindern. Denn am Vormittag waren in Voitsberg aus einem Lkw rund 300 Liter Öl ausgetreten und über einen Kanal in den Tregistbach gelangt. Um zu verhindern, dass das Öl auch die Kainach verschmutzt,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Brand eines Lkw auf der Inntalautobahn in Zams: Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.
4

Polizeimeldung
Betonmischer geriet auf der A12 bei Zams in Brand

ZAMS. Wegen eines Lecks im Hydrauliksystem geriet am Montag auf der Inntalautobahn ein Lkw in Brand. Zudem verursachte das Leck eine 180 Meter lange Ölspur. Verletzt wurde beim Vorfall niemand. Brand eines LKW auf der Inntalautobahn in Zams Am 29. März 2021 gegen 12.40 Uhr geriet auf der A 12 Inntalautobahn bei Zams in Fahrtrichtung Westen ein beladener Betonmischwagen in Brand, weil aufgrund eines Lecks im Hydrauliksystem Öl austrat, auf den heißen Motor bzw. die heiße Plastikabdeckung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Schwere Sachbeschädigung sowie vorsätzliche Beeinträchtigung der Umwelt in Pettneu am Arlberg (Symbolbild).

Polizeimeldung
400 Liter Hydrauliköl in Pettneu ausgelassen: Zeugen gesucht

PETTNEU. Ein Unbekannter öffnete bei einer Betonpumpe, die auf einem Parkplatz im Bereich des Bahnhofs Pettneu am Arlberg abgestellt war, das Ablassventil. Fast wäre das ausgelaufene Hydrauliköl in die Rosanna geflossen. Die Polizei sucht Zeugen. Vorsätzliche Beeinträchtigung der Umwelt In der Nacht vom 10. auf den 11. März 2021, öffnete ein unbekannter Täter das Ablassventil des Hydrauliköls bei einer Betonpumpe, welche auf dem öffentlich zugänglichen Parkplatz neben der Bahnhofsunterführung,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fotos: FF Ernsthofen
9

Feuerwehreinsatz
Ernsthofner Einsatzkräfte halfen bei Heizölaustritt

Die Feuerwehr Ernsthofen wurde mit Spezialgeräten (Ölskimmer und Schlauchquetschpumpe) am Sonntag nach Ybbsitz zu einem Ölaustritt alarmiert. YBBSITZ/ERNSTHOFEN. Zu einem aufwendigen Schadstoffeinsatz wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz, Ernsthofen und Amstetten am Sonntag, 07.03.2021 um kurz vor 13:00 Uhr alarmiert. Nach Abbrucharbeiten floss eine unbekannte Menge an Heizöl aus einem Tank in das Kanalnetz und anschließend in den nahegelegenen Bach. Sofort wurde von der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Foto: FF Großraming
5

Feuerwehreinsatz
Stein auf der Straße führt zu Unfall in Großraming

GROßRAMING. Am Faschingsdienstag (16. Feb.) ereignete sich auf der B115 Eisenbundestraße in Großraming in Richtung Steyr, ein Verkehrsunfall. Ein Mann fuhr mit seinen Pkw über einen auf der Fahrbahn liegenden Stein und riss sich dabei die Ölwanne auf. Das auslaufende Öl verunreinigte die Straße und musste abgebunden werden. Kurz vor 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Großraming alarmiert. Als die Feuerwehrmänner am Einsatzort ankamen war bereits ein Abschleppunternehmen vor Ort und transportierte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Der Anhänger lag ohne Zugfahrzeug im Straßengraben.
8

St. Paul
Anhänger überschlug sich

Erst durch ein Abschleppunternehmen konnte das Fahrzeug geborgen werden. ST. PAUL. Am 26. Jänner gegen 20 Uhr wurden die FF Granitztal mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall im Bereich der A2 Autobahnbrücke gerufen: Ein schwerer Pkw-Anhänger hatte sich überschlagen und lag im Straßengraben, ein Zugfahrzeug war nicht vorhanden. Im Anhänger transportiertes Hydrauliköl trat aus. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle, trugen Ölbindemittel auf und begannen mit den Aufräumarbeiten. Ein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Feuerwehr war bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.

In Marchtrenk
Defekter Schneepflug sorgt für Ölaustritt

Eine lange Ölspur beschäftigte die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei am Dienstag, 26. Jänner. MARCHTRENK. Ein defekter Schneepflug zog Dienstagvormittag eine kilometerlange Ölspur durch verschiedene Straßen in Marchtrenk. Eine Kehrmaschine wurde zur Straßenreinigung angefordert. Des Weiteren banden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei das ausgetretene Öl.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Feuerwehr konnte noch etwa 300 Liter Treibstoff aus dem beschädigten Tank abpumpen.

Unfall in Kematen/Innbach
Lkw durchbrach Lärmschutzwand

Feuerwehreinsatz in Kematen: Ein Sattelkraftfahrzeug prallte gegen eine Leitschiene. Dabei wurde der Fahrzeugtank aufgerissen, rund 200 bis 300 Liter Diesel gelangten in das Erdreich.  KEMATEN/INNBACH. Ein rumänischer Staatsbürger fuhr am 26. November 2020 mit einem Sattelkraftfahrzeug am rechten Fahrstreifen der A8, Innkreisautobahn Richtung Passau. Aus ihm unerklärlichen Gründen kam er mit dem Schwerfahrzeug im Gemeindegebiet von Kematen am Innbach etwas zu weit nach rechts auf den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Feuerwehrkameraden sicherten die Unfallstelle ab, banden die ausgelaufenen Betriebsmittel und säuberten die Fahrbahn.
6

Einsatz in Grieskirchen
Ölaustritt nach Unfall

Unfall in Grieskirchen:  Ein Autofahrer geriet von der Fahrbahn ab und riss dabei die Ölwanne seines Fahrzeugs auf.  GRIESKIRCHEN. Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am 24. November 2020 um 05.14 Uhr zu einem Ölaustritt auf die B137 Höhe Tankstelle Turmöl alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um einen Ölaustritt bei einem Pkw handelte. Der Autolenker geriet aus unbekannter Ursache auf den Grünstreifen zwischen Fahrbahn und Tankstelle, riss sich die Ölwanne...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
2

Innerhalb weniger Tage
Erneuter Öleinsatz auf der Pram in Andorf

Nur gut eine Woche nach dem großen Öleinsatz durch ausgelaufenes Heizöl war die Feuerwehr Andorf erneut mit einer Umweltgefährdung durch Öl konfrontiert. Fischer, die ihre Angeln auf der Pram ausgeworfen hatten, bemerkten am Nachmittag des 18. November 2020 einen Ölfilm ganz in der Nähe des damaligen Einsatzortes und alarmierten die Feuerwehr Andorf. Die Austrittsstelle konnte diesmal aber etwa 1 Kilometer flussaufwärts ausgemacht werden, wo sich ein Turbinenhäuschen einer ehemaligen Mühle...

  • Schärding
  • Christian Hauzinger
2

Feuerwehr mit 11 Mann im Einsatz
Ölaustritt bei Baustelle in Neuhofen

Neuhofen (hst) :  Am 4.11.2020 wurde die Feuerwehr Neuhofen zu einem Ölaustritt bei der Spar-Baustelle alarmiert. Ein LKW hat beim zufahren zur Baustelle eine kleine Menge Öl auf der Fahrbahn verloren. Das ausgelaufene Öl wurde gebunden und die Fahrbahn anschließend noch gereinigt.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war nach einem Auffahrunfall im Einsatz.
10

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Auffahrunfall mit Verletztem und Öl-Austritt

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu mehreren Einsätzen am 18. September aus. PINKAFELD. In den Mittagsstunden des 18.9.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer Fahrzeugbergung auf der L235 zwischen Pinkafeld und Riedlingsdorf alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz auf die L235 aus. Aus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Ölspur in Pfandl sorgte für einseitige Sperre der B158

„Ölspur, Ölaustritt“ lautete die Einsatzmeldung für die FF Pfandl am 29. Juni um 13.45 Uhr. BAD ISCHL. Ein Linienbus verlor aufgrund eines technischen Defektes im Kreuzungsbereich unterer Lindaustraße/B158 eine erhebliche Menge an Betriebsmittel. In weiterer Folge wurde dieses durch die regnerischen Witterungsverhältnisse und starkes Verkehrsaufkommen über die B158 verteilt. Sofort wurde mit dem Binden der ausgelaufenen Flüssigkeit begonnen, wobei die Bundesstraße einspurig gesperrt werden...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Verkehrsunfall am Samstag.
3

Bezirk Tulln
Feuerwehren waren gefordert

Am Samstag am Abend waren die Feuerwehren des Bezirkes Tulln gleich bei drei Einsätzen gefordert. BEZIRK TULLN (pa). Um 18:12 Uhr wurde die Feuerwehr Langenlebarn wegen einer Ölspur zum Einsatz gerufen. Von Rafelswörth bis zum östlichen End von Langenlebarn zog sich durch den ganzen Ort eine Spur. Gemeinsam mit dem Straßendienst NÖ und der Polizei war man im Einsatz. Um 19:41 Uhr wurde die Feuerwehr Großweikersdorf zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der Oberrußbacherstraße, kurz vor Ortsende...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
6

Kirchberg-Thening
Ölaustritt sorgte für einen Großeinsatz

Gegen 10.16 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg-Thening, am 15. Mai, zu einem Ölaustritt aus einer Baumaschine nach Niederfeld alarmiert. KIRCHBERG-TH (red). Vor Ort traten mehr als 200 Liter Hydrauliköl ausund drohten ins Erdreich zu gelangen. „Nach der Lagebeurteilung wurde das Öleinsatzfahrzeug der Feuerwehr Hart, Stützpunkt Bezirk Linz-Land,  alarmiert. Gemeinsam wurde mit dem Spezialequipment das Öl abgepumpt sowie das verbleibende Öl mit Bindemittel...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
5

FF Schweinbach
Feuerwehrleute verhindern Öl-Verunreinigung der Gusen

ENGERWITZDORF. Kurz vor 11.00 Uhr wurde die Feuerwehr Schweinbach zur Göweil Mühle alarmiert. Bei einem Lkw ist auf Grund eines technischen Gebrechens der Hydraulikleitung Öl ausgelaufen. Unter Einhaltung der aktuellen Covid19 Bestimmungen rückte eine Alarmgruppe der Feuerwehr unter Einsatzleitung von Ricardo Koller aus. Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass das Hydrauliköl in den Reinwasserkanal gelangt war, welcher in der Gusen mündet. Der Feuerwehr ist es gelungen die Ausbreitung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
5

Feuerwehreinsatz in Steyr
LKW verursacht Ölspur

Steyr: Mit dem Einsatztext "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" wurde heute um 7.15 Uhr die Feuerwehr Steyr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort, der falsch angegeben war, stellte sich schnell heraus, das es gar keinen Unfall gab, sondern dass ein LKW Flüssigkeit verlor.  Das ausgelaufene Heizöl wurde mittels Ölbindemittel gebunden und danach fachgerecht entsorgt. Der technische Zug der Feuerwehr Steyr war mit 15 Mitgliedern im Einsatz. Der Wirtschaftshof des Magistrat Steyr reinigte nachher...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
2

Feuerwehreinsatz
Ölaustritt in Neuhofen

NEUHOFEN ( hst ) :  Im Zuge von einer Betankung einer Heizölanlage kam es am 25. 2.  zu einem Austritt von Heizöl auf unbefestigtem Untergrund, woraufhin die Feuerwehr alarmiert wurde. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde Ölbindemittel ausgebracht.  Weiters wurden die umliegenden Kanäle und der angrenzende Bach auf Verunreinigungen kontrolliert. Von der ebenfalls anwesenden Polizei wurde ein Sachverständiger der Behörde angefordert, um das Schadensausmaß zu beurteilen. Dieser stellte...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Eine 100 Meter lange Ölsperre wurde auf dem Traunfluss in Bad Goisern errichtet.
3

FF Bad Goisern
Langwieriger Einsatz nach Ölaustritt auf der Traun

Eine Ölverschmutzung auf der Traun bei Bad Goisern bescherte der FF Bad Goisern ab 18. Februar einen langwierigen, mehrtägigen Öleinsatz. BAD GOISERN. Im Bereich der Goisererbrücke wurde an der Wasseroberfläche des Traunflusses der Ölfilm entdeckt und daraufhin die FF Bad Goisern alarmiert. Dort wurden von den Feuerwehrmännern sogleich erste Ölsperren im Gewässer angebracht, um eine weitere Ausbreitung flussabwärts und in den Mühlbach zu verhindern. Die weitere Erkundung ergab auch eine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
FF Maria Anbzbach beim Ölaustritt am Kirchenplatz Maria Anzbach
4

FF Maria Anzbach
Drei Einsätze in einer Nacht

In der Nacht vom 2. auf den 3. Februar hatten die Feuerwehrmänner Maria Anzbachs eine kurze Nacht. Drei Einsätze hatten sie zu bewerkstelligen. MARIA ANZBACH (pa). Die Einsatzserie begann am 2. Februar kurz vor 19.00 Uhr. Die Feuerwehr Maria Anzbach wurde zu einem Schadstoffeinsatz gerufen.  Ein Auto hatte Öl am Kirchenparkplatz verloren. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und dem Aufbau des Brandschutzes wurde das ausgetretene Öl mit Ölbindemittel gebunden.  Zweiter Einsatz Um 5:35 in der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
3,5 Stunden waren die Feuerwehrler im Einsatz.
3

Feuerwehreinsatz
Ölaustritt in Taufkirchner Betrieb

TAUFKIRCHEN (ebd). Zu einem Ölaustritt wurde die Feuerwehr Taufkirchen an der Pram und in weiterer Folge der Öleinsatzstützpunkt Schärding am 20. Jänner um 07:13 Uhr alarmiert. Aus unbekannter Ursache war eine größere Menge Heizöl ausgetreten und verteilte sich im Heizraum eines Wirtschaftsbetriebs. Unter Einsatz eines speziellen Gefahrgutsaugers und von Ölbindevlies wurde das austretende Heizöl abgesaugt. Zudem mussten umherstehende Gegenstände mit großem Aufwand gereinigt werden. Eine...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Kameraden der FFs Meggenhofen und Wilhelmsberg konnten den ausgetretenen Treibstoff rasch binden.
2

Feuerwehreinsatz
Ölaustritt bei Tankstelle in Meggenhofen

Die Einsatzkräfte wurden am 11. Oktober zu einem Ölaustritt bei einer Tankstelle in Meggenhofen gerufen. MEGGENHOFEN. Die FF Meggenhofen wurde am Abend des 11. Oktobers zu einem Ölaustritt einer Tankstelle in der Gemeinde alarmiert. Offensichtlich kam es zu einer Fehlbedienung beim Betanken der Vorratstanks durch einen Lieferanten. Dadurch wurde eine unbekannte Menge Bio-Diesel durch eine Entlüftungsleitung herausgedrückt. Neben dem Ölaustritt waren zudem auf zwei Betankungsspuren Lkws, die bis...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
5

Von der Fahrbahn abgekommen
Ölaustritt im Sulzbach

Den Sulzbach benutzte ein Autofahrer am Dienstagabend unfreiwillig als Parkplatz. PFARRKIRCHEN. Am 1. Oktober wurden die FF Pfarrkirchen am späten Abend von der Polizei Bad Hall in die Ortschaft Mühlgrub alarmiert. Aus unbekanntem Grund ist ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und im Sulzbach zu stehen gekommen. Da das Fahrzeug Betriebsmittel verloren hatte, bestand die Aufgabe der Feuerwehr darin, diese zu binden. Die Feuerwehr Pfarrkirchen war mit 9 Mann und einen Fahrzeug 1 Stunde im Einsatz....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.