Alles zum Thema Ölsperre

Beiträge zum Thema Ölsperre

Lokales

Dieseltank floss in Bad Eisenkappel aus: Ölsperren errichtet

BAD EISENKAPPEL. Ein Mann (42) aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr gestern Vormittag mit einem Pick Up (beladen mit zwei Dieseltanks) im Ortsgebiet von Bad Eisenkappel. An einer Engstelle bremste er aufgrund eines entgegenkommenden Lkws stärker ab. Dadurch kippte einer der Dieseltanks auf der Ladefläche um und ca. 300 Liter Diesel flossen auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr Bad Eisenkappel begann sofort mit dem Binden des Diesels auf der Fahrbahn. Da der Treibstoff auch in den Oberflächenabwasserkanal...

  • 13.07.18
Lokales
Ölverschmutzung auf der Donau zwischen den Kraftwerken Ottensheim und Abwinden-Asten.
39 Bilder

UPDATE zum Ölfilm auf der Donau: Schiff dürfte Verursacher sein

Im Linzer Zentralraum waren am 24. März 2018 zahlreiche Feuerwehren im Einsatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein derzeit noch unbekanntes Schiff den Ölfilm auf der Donau verursacht haben. BEZIRK. Am 24. März 2018 verständigte ein Anzeiger gegen 7 Uhr die Stadtleitstelle Linz darüber, dass auf der Donau ein Ölteppich zu sehen sei. Die Ersterhebungen wurden durch die Polizeiinspektion Nietzschestraße getätigt und die Berufsfeuerwehr Linz verständigt. Die Feuerwehr fuhr die Donau mit...

  • 24.03.18
Lokales
Die Feuerwehr Kirchdorf errichtete auf der Großache eine Ölsperre.

Diesel trat in Klärwerk ein

KITZBÜHEL (jos). Am Abend des 26. Jänner wurde die Feuerwehr Kitzbühel gegen 19.50 Uhr zu einem technischen Einsatz in das Klärwerk gerufen. Ein Mitarbeiter konnte im Gelände starken Dieselgeruch wahrnehmen und alarmierte die Einsatzkräfte. Da nicht eruiert werden konnte in welchem Ausmaß der Gefahrenstoff im Becken war, wurde die Feuerwehr Kirchdorf (Ölwehrstützpunkt im Bezirk Kitzbühel) alarmiert, um eine Ölsperre auf der Großache zu errichten. Laut Informationen wurde versucht noch im...

  • 29.01.18
Lokales
2 Bilder

Ölaustritt in Hochleithen

HOCHLEITHEN. Der Ursprung des Ölaustritts wurde beim Gemeindezentrum in Hochleithen identifiziert. Die Feuerwehrleute aus Hochleithen errichteten eine Ölsperre bei der Volksschule. Ein zweites Team baute zwei weitere Sperren in Traunfeld um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Das Kanalrohr vom Einlaufgitter Gemeindezentrum bis zum Bach wurde mit Bioversalreiniger gereinigt und abschließend durchgespült. Daraufhin wurde bei den Ölsperren ein Ölbindemittel aufgebracht, die Reste danach...

  • 15.01.18
Lokales
Im Bereich Kraftwerk Gössendorf musste eine Ölsperre errichtet werden.
2 Bilder

Nach Lkw-Unfall: Öl in der Mur

Schadstoffeinsatz für die Feuerwehren entlang der Mur. Wie berichtet kam es heute früh zu einem folgenschweren Unfall auf der Pyhrnautobahn nach dem Plabutschtunnel in Fahrtrichtung Norden. Ein Lkw mit Anhänger und ein Tankwagen kollidierten dabei. Durch den Aufprall wurde der Tankwagen so schwer beschädigt, dass mehrere tausend Liter Öl ausflossen. Dieses Ölschadens-Ereignis hat nun auch deutliche Auswirkungen auf die Mur. Ölsperren errichtet Am Nachmittag musste im Bereich des...

  • 15.11.17
Lokales
3 Bilder

Außergewöhnlicher Einsatz für Neuhofens Feuerwehrleute

Gegen 15.35 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen am 23. August 2017 alarmiert. NEUHOFEN (red) Die Herauforderung: Ölaustritt aus einem Ofen mitten auf der Schloss Gschwendtstrasse. Beim Verladen eines alten Ölofens lief aus diesem,dass noch im Ofen befindliche Restöl aus. Ausgelaufenes Öl blockierte die Straße Gleich nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges begannen wir mit dem Binden des ausgelaufenen Öles und sperrten die Straße für den Verkehr. Nach einer halbe Stunde Arbeit...

  • 23.08.17
Lokales
Mittels Ölsperren wurde die Verbreitung des Öls verhindert.
4 Bilder

FF Ebensee errichtete Ölsperren im Langbathbach und in der Traun

EBENSEE. Am 19. August 2017 wurden die Kameraden der FF-Ebensee um 13.43 Uhr mit dem Stichwort "Ölaustritt" alarmiert. Die Floriani erhielten  von der Polizei die Information, dass eine unbekannte Menge Öl verschüttet worden war und über den Kanal in den Langbathbach und in weiterer Folge in die Traun gelang. Sofort wurden bei der Einmündung des Baches in die Traun mehrere HP100 Rollen platziert, um nachkommendes Öl aufzufangen. In der Zwischenzeit wurden im Bereich Seewinkel die Ölsperren...

  • 21.08.17
Lokales
Die Feuerwehren Sattledt und Eberstalzell errichten sofort eine Ölsperre, wodurch Schlimmeres verhindert werden konnte.

Pkw machte sich selbstständig in landete in Bach

Die Feuerwehr musste eine Ölsperre errichten. EBERSTALZELL. Ein 61-Jähriger aus Deutschland stellte am 17. Juli um 16.30 Uhr seinen Pkw vor einem Haus in Wipfing ab. Er stieg aus und fragte beim Haus nach dem Hausherrn. Wie die Polizei berichtet, rollte währenddessen das ungesicherte Auto die Straße hinunter, über eine Böschung quer über die Bachstraße und landete nach etwa 150 Meter im Pettenbach. Da die Ölwanne durch die Wucht des Aufpralles leckte, floss das Motoröl in den Bach. Die...

  • 19.07.17
Lokales
Alle Einsatzkräfte waren rasch vor Ort und konnten beginnen eine Ölsperre zu errichten.
4 Bilder

Ölsperre auf der Mur: Übung für den Ernstfall

NIKLASDORF. Am Montag, dem 03. Juli 2017 ging gegen Abend ein Übungsalarm bei der Freiwilligen Feuerwehr Niklasdorf ein: „Schadstoffeinsatz auf der Mur, Nähe Kraftwerk Mötschlach“ hieß es. Der Gefahrstoffstützpunkt FF Göss gemeinsam mit dem Ölsperren-Stützpunkt FF Kammern, der FF Leoben-Stadt, der FF St. Michael mit ihren Arbeitsbooten und der FF Proleb waren schnell vor Ort und brachten die fiktive Gefahr bald in den Griff. Ölsperre musste aufgezogen werden Nach Eintreffen aller...

  • 05.07.17
Lokales
7 Bilder

Heizöltank kippte um – drei Feuerwehren im Einsatz

ST. OSWALD. Ein umgestürzter Heizöltank löste am Mittwochnachmittag (19. April) einen Feuerwehreinsatz in der Siedlung "Am Anger" aus. Mehrere Liter flossen in die Feistritz. Da sich der Heizölfilm rasch verteilte, alarmierte Einsatzleiter Michael Eder sofort das Gefährliche-Stoffe-Stützpunktfahrzeug aus Kefermarkt sowie die Feuerwehr Marreith nach, um schnellstmöglich Ölsperren errichten zu können. Alle Fotos: mariokienberger.at

  • 20.04.17
Lokales
Die Badersdorfer Floriani absolvierten ihre Inspizierungsübung erfolgreich.
4 Bilder

Inspizierung der Feuerwehr Badersdorf erfolgreich

Übungsannahmen war eine im Traktor eingeklemmte Person und eine Ölsperre in der Pinka. BADERSDORF. Vor Kurzem fand die Inspizierung der FF Badersdorf statt. Bgm. Daniel Ziniel und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Alexander Wagner konnten sich gemeinsam von den Leistungen der FF Badersdorf überzeugen. Nach dem Formalexerzieren wurde eine technische Einsatzübung durchgeführt. Unter Einsatz des neuen Greifzuges musste eine von einem Traktor eingeklemmte Person gerettet werden. Beim zweiten Teil...

  • 18.04.17
Lokales

Öl verunreinigt die Naarn

PERG. Die FF Perg erstattete am 19. Februar 2017 um 10:54 Uhr die Anzeige, dass ein Einsatz wegen eines Ölfilms auf der Naarn im Bereich der Leitner-Wehr in Perg anstehe. Im Staubereich unterhalb der Wehr konnte ein ca 100 m langer Ölfilm festgestellt werden. Oberhalb wies das Gewässer keine Verunreinigung auf. Offenbar gelangte der Ölfilm daher über den verrohrten Hinterbach, der unterhalb der Wehr einmündet, in die Naarn. Bis dato konnte keine Einbringungsquelle ermittelt werden....

  • 19.02.17
Lokales

Pkw überschlug sich

Der Pkw eines 53-jährigen Briten überschlug sich bei einem Unfall am Sonntag, 25. Dezember, auf der Pießlinger Landesstraße in Roßleithen. Der Wagen geriet um 16:00 Uhr in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab und überschlug sich über eine Böschung in den Pießlingbach, wo er auf der Fahrerseite zu liegen kam. Sowohl der Lenker als auch seine mitfahrenden Söhne (12 und 23 Jahre) sowie seine 17-jährige Tochter blieben unverletzt. Da aus dem Pkw...

  • 26.12.16
Sport
11 Bilder

Für den Ernstfall gerüstet

Die Floriani aus Mining übten sich im Brände löschen. MINING (penz). Anfang August übte die Freiwillige Feuerwehr (FF) Mining für den Ernstfall. Auf einem Parkplatz in Frauenstein wurde ein Fahrzeugbrand inszeniert, um von den Männern mit Löschschaum bekämpft zu werden. "Die Löschung ging schnell vonstatten. Im Anschluss gab es eine theoretische Schulung über sämtliche Gerätschaften", erzählt Kommandant der FF Mining, Helmut Binder. Im Großen und Ganzen diente die Aktion zur Auffrischung des...

  • 11.08.16
Lokales
6 Bilder

Massiver Ölaustritt in Schlierbach

SCHLIERBACH (sta). Am 11. April wurde die FF-Schlierbach, nach Meldung eines Anrainers, um 12.19 Uhr zu einem massiven Ölaustritt in den Schlierbacher Ortsteil Blumau alarmiert. Ein Anwohner hatte eine größere Menge eines Wasser-Heizöl Gemisch in den Garten gepumpt und eine massive Gewässerverunreinigung verursacht. Das Heizöl gelangte in ein Gerinne, welches in seinem Abfluss mehrere Teiche durchquert und anschließend in die Krems mündet. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin eine noch...

  • 12.04.16
Lokales
4 Bilder

Ölschlieren auf Naturteich: Zwei Feuerwehren im Einsatz

WIENER NEUDORF. Im Zuge von Reinigungsarbeiten im Kanal stellten Mitarbeiter einer Fachfirma Ölschlieren im Wasser fest, welches in den nahen Figurteich fließt. Wenige Minuten später traf die Feuerwehr Wiener Neudorf mit zwei Fahrzeugen am Einsatzort ein, und führte Messungen im Kanal durch. Da auch bereits sichtbaren Ölschlieren am naheliegenden Badeteich entdeckt wurden, errichteten die Feuerwehrmänner eine Ölsperre beim Zufluss des Naturteichs. Parallel dazu wurde durch die...

  • 15.03.16
Lokales
6 Bilder

Ölsperre am Baggersee errichtet

Einen technischen Einsatz hatte die Innsbrucker Berufsfeuerwehr heute am Baggersee. Eine unbekannte Substanz war ausgetreten und hatte auf der Wasseroberfläche einen Film gebildet. Um ein weiteres Ausbreiten zu verhindern, errichtete die BF eine Ölsperre und versuchte die Substanz zu beseitigen. Nach Untersuchung der Substanz durch die Berufsfeuerwehr stellte sich heraus, dass es sich nicht um Öl gehandelt hat, sondern lediglich um Kohle bwz. Asche oder aber auch um Blütenstaub. Es besteht...

  • 05.12.15
Lokales
12 Bilder

Übungszenario: Forstunfall bei der „Steinernen Brücke“

OBER NEUSTIFT. Bei Schlägerungsarbeiten mit einem Forwarder kam es im steilem Gelände im Bereich des Waldbaches zum Umstürzten dieses Forstgerätes und es floss Öl und Dieselöl in den Waldbach – dies war die Übungsannahme der Unterabschnittsübung des UA Etzen, die am Freitag, 22. Mai 2015 um 19:30 Uhr abgehalten wurde. Die Feuerwehr Ober Neustift, die diese Übung ausgearbeitet hatte, alarmierte in Folge die Feuerwehren Groß Meinharts und Etzen. Weiters wurde der Schadstoffcontainer des BFK...

  • 26.05.15
Lokales
Die neuen Boote wurden bei Übungen gleich eingeweiht
8 Bilder

Neue Floriani-Bootsführer in Pöchlarn eingeschult

PÖCHLARN. An zwei Tagen fand in Pöchlarn die Schiffsführerausbildner-Fortbildung der Feuerwehren aus ganz Niederösterreich statt. Insgesamt nahmen 42 Ausbildner an diesen Fortbildungswochenende teil. Die Florianis wurden in den beiden Tagen in Theorie und Praxis geschult um das neue Wissen in ihren Feuerwehren weiter geben zu können. Dabei wurden unter anderem im theoretischen Teil die Wartung und Instandhaltung der Boote durchgesprochen und im praktischen Teil Ölspeeren verlegt. Zum...

  • 15.05.15
Lokales
168 Bilder

Feuerwehr Mining feierte 125 Jahr-Jubiläum

MINING. Vergangenes Wochenende feierte die Freiwillige Feuerwehr Mining ihr 125-Jahr-Jubiläum. Auftakt war am Donnerstag, 30. April bei einer ABBA-Nacht mit ABBAriginal. Fans der Musik aus den 70er Jahren und der schwedischen Kultband kamen dabei voll auf ihre Kosten. Nach einem Tag Pause ging das Fest am darauf folgenden Samstag weiter. Am Abend machten 40 Feuerwehren - einige auch aus Deutschland - der gastgebenden Wehr ihre Aufwartung und defilierten im Ortszentrum. Unterstützt wurden sie...

  • 04.05.15
Lokales
14 Bilder

Ölsperre auf der Traun

In den frühen Morgenstunden des 20.04.2015 kam ein LKW von der Fahrbahn der A25 ab und durchstieß ein Brückengeländer zwischen Weißkirchen und Wels-Ost. Dabei ist ein Tank aufgerissen und 500 Liter Diesel flossen auf die Fahrbahn. Ein Großteil davon konnte durch die eingesetzten Feuerwehren mittels Ölbindemittel gebunden werden. Dennoch sind einige Liter Dieselkraftstoff in die darunterliegende Traun gelaufen und haben dort einen Ölfilm gebildet. Um einen größeren Schaden abzuwenden, wurde...

  • 21.04.15
Lokales

Gewässerverunreinigung im Zeller See

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Die Polizei in Zell am See wurde heute, am 31. Oktober 2014 gegen 8 Uhr von einer Verschmutzung durch Öl im Zeller See verständigt. Die Erhebungen ergaben, dass durch einen Defekt an einem Kompressor auf einer Baustelle dieser über Nacht Dieseltreibstoff verloren hatte. Über einen Kanalschacht gelangte der Treibstoff in den See. Ölsperre errichtet, Treibstoff abgesaugt Die Bezirkshauptmannschaft und eine Mitarbeiter der...

  • 31.10.14
  • 1
  • 2