20.10.2017, 14:57 Uhr

Erweiterung des Europagymnasium Linz abgeschlossen

(Foto: Nik Fleischmann)

Rund 2.000 Quadratmeter für zusätzliche Stammklassen, Mehrzwecksaal, Funktionsräume und Projektflächen.

Die Erweiterung des Europagymnasiums am Bundesschulzentrum Linz Aubrunnerweg wurde plangemäß abgeschlossen. Die Bundesimmobiliengesellschaft investierte dafür 4,5 Millionen Euro. Der Zubau umfasst rund 2.000 Quadratmeter und ist direkt an das rund 31.500 Quadratmeter große Bestandsgebäude angeschlossen. Schüler und Lehrer haben den neuen Gebäudeabschnitt bereits bezogen. "Die neuen Räumlichkeiten sind hell und freundlich, speziell der Mehrzwecksaal ist mit seiner medientechnischen Ausstattung eine echte Bereicherung", sagt Schuldirektor Gottfried Jachs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.