BIG

Beiträge zum Thema BIG

Der Architekturwettbewerb für die AHS Otto-Preminger-Straße ist entschieden.
3

Otto-Preminger-Straße
Der 3. Bezirk bekommt im "Village" eine neue AHS

Der Architekturwettbewerb für die AHS Otto-Preminger-Straße ist entschieden. Ab 2023/24 wird eine Schule für rund 850 Schülerinnen und Schüler errichtet. WIEN/LANDSTRASSE. Im Zuge des Stadtentwicklungsprojekts Village im Dritten, ehemals Eurogate II, erhält der 3. Bezirk bei den Aspanggründen auch eine Allgemeine Höhere Schule. Der Architekturwettbewerb wurde nun abgeschlossen. Insgesamt 48 Projekte wurden beim EU-weiten, offenen, einstufigen Realisierungswettbewerb eingereicht. Den Zuschlag...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Setzten die Bauarbeiten im BG/BRG Zirkusgasse mit dem Spatenstich in Gang (v.l.): Schuldirektorin Margot Stöger, BIG-Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP) und Leopoldstädter Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ).
4

Sanierung und Neubau
Spatenstich für das neue Gymnasium Zirkusgasse

Mehr Platz für Unterricht, Nachmittagsbetreuung und Sport: Startschuss für die Sanierung und Erweiterung der BG/BRG Zirkusgasse. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant. WIEN/LEOPOLDSTADT. Endlich ist es soweit: Mit dem Spatenstich startet die Sanierung und Erweiterung der BG/BRG Zirkusgasse. "Wir haben seit fünf Jahren darauf gewartet und jetzt geht's endlich los", freut sich Direktorin Margot Stöger. "Wir haben super Schulen im Zweiten. Ich freue mich, dass unser Angebot jetzt noch besser...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die bunten Vögel wohnen bald am Alsergrund.
11

Zur Zwischenmiete
140 Papageien ziehen in Riesenglashaus am Alsergrund

Ab April werden 140 Papageien in das ehemalige Gewächshaus der Uni Wien ziehen. Das Gebäude wird von der BIG zur Verfügung gestellt. WIEN/ALSERGRUND. Die Arbeitsgemeinschaft Papageienschutz muss seit 2020 um das Überleben ihres Schutzzentrums bangen – seitdem sind 140 schutzbedürftige Papageien von der Obdachlosigkeit bedroht.  Neue Nachbarschaft Im Herbst 2021 gab es dann die frohe Botschaft, dass das ausgediente Glashaus am Alsergrund, wo früher das Biologiezentrum der Universität Wien...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Miriam Al Kafur
Neubau des BG/BRG Sillgasse
6

Schulbauten
Schlüsselübergaben für Sillgasse und HTL Bau & Design

INNSBRUCK. Symbolische Schlüsselübergabe für die fertiggestellten Schulbauten BG/BRG Sillgasse und HTL Bau & Design in der Trenkwalderstraße. Gesamt wurden rund 37,7 Mio. Euro investiert. SillgasseIn den Neubau des BG/BRG Sillgasse investierte die BIG im Auftrag des Bildungsministeriums insgesamt rund 28 Millionen Euro, um den Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrpersonal eine moderne, den heutigen pädagogischen Anforderungen entsprechende Schule zu errichten. Das Projekt, das nach den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi, Landeshauptmann Günther Platter, Rektor Tilmann Märk und BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss (v. l. n. r.)

Universität Innsbruck
Startschuss für Haus der Physik

INNSBRUCK. Das Finanz- sowie das Wirtschaftsministerium haben nun die Planungsfreigabe für das Bauprojekt erteilt. Ein Architekturwettbewerb ist bereits am Laufen. Landeshauptmann Günther Platter, Tilmann Märk (Rektor Uni Innsbruck), Georg Willi (Bgm. Stadt Innsbruck) und Hans-Peter Weiss (Geschäftsführer Bundesimmobiliengesellschaft) zeigten sich erfreut. Wissenschaftsminister Heinz Faßmann, der online zugeschaltet war, ist ebenfalls begeistert über die Planungsfreigabe für das Bauprojekt....

  • Tirol
  • Yannik Lintner
BRG/BPRG Lessinggasse: Auf 16.500 Quadratmetern sind etwa 46 Klassenzimmer, drei Turnsäle, ein Speisesaal und ein zweistöckiger Theatersaal untergebracht.
3

Schlüsselübergabe
BRG/BORG Lessinggasse bietet Platz für 1.000 Schüler

Nach vier Jahren Bauzeit: Aus zwei Schulen wurde das neue BRG/BORG Lessinggasse mit 46 Klassenzimmern. Das Leopoldstädter Gymnasium bietet Platz für 1.000 Schüler. WIEN/LEOPOLDSTADT. 6.500 Quadratmeter moderner Bildungsraum für 1.000 Schüler – das BRG/BORG Lessinggasse kann sich sehen lassen. In vier Jahren entstand das neue Gymnasium aus BG/BRG Vereinsgasse und BORG Hegelgasse. Dabei hat die BIG (Bundesimmobiliengesellschaft) die bestehenden 5.900 Quadratmeter saniert und um 10.600...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Birgit Zwachte, Reinhold Kassmannhuber, Auguste Thallinger, Stefan Krapf, Elisabeth Bauer,  Thomas Höpoltseder,  Andreas Hecht. (v.l.n.r)
2

Gmunden
ÖVP und Bürgerinitiative gehen künftig gemeinsame Wege

ÖVP und Bürgerinitiative (BIG) treten bei der Gemeinderatswahl 2021 gemeinsam als Liste "Bürgermeisterteam Stefan Krapf" an. GMUNDEN. Nach sechs Jahre langer gemeinsamer Zusammenarbeit treten die ÖVP und Bürgerinitiative in Gmunden unter dem Motto "Zusammen besser – zusammen in die Zukunft" nun gemeinsam als "Bürgermeisterteam Stefan Krapf" zur Gemeinderatswahl 2021 an. "Die letzten sechs Jahre waren von einer guten und konstruktiven Zusammenarbeit zwischen BIG und ÖVP geprägt. Wir haben einen...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Tanz- und Fitnessshow von Aerial Infinity in der Kepler Hall
5

Campus-Eröffnung
Manege frei für die Wissenschaft an der JKU

Der JKU Campus erstrahlt in neuem Glanz. Mit Zirkusshow und großem MitarbeiterInnen-Fest wurde die abgeschlossene Campus-Erweiterung in Linz-Auhof gefeiert. LINZ. Corona-bedingt sahen die MitarbeiterInnen und Studierende der Johannes Kepler-Universität den Campus in den letzten Monaten meist nur virtuell. Wenn nun das Uni-Leben langsam wieder zurückkehrt, dann erwartet BesucherInnen und MitarbeiterInnen ein neues Campus-Erlebnis. Am Donnerstag eröffneten Kepler Hall, Learning Center, Zirkus des...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
v.l.n.r.: Klaus Schneeberger (Bürgermeister Wr. Neustadt), Johanna Mikl-Leitner (Landeshauptfrau NÖ), Wolfgang Gleissner (Geschäftsführer BIG), Karl Nehammer (Innenminister), Franz Ruf (Generaldirektor für öffentliche Sicherheit).
3

Neubau der Flugeinsatzstelle in Wiener Neustadt

Nach der kürzlich stattgefundenen Eröffnung der Sonderschießanlage für das Einsatzkommando Cobra in Blumau-Neurißhof folgt nun der nächste Clou für das Bundesministerium für Inneres (BM.I): Unweit davon erhält die Polizei eine neue Flugeinsatzstelle (FEST). Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) als Liegenschaftseigentümerin und Bauherrin zeichnet für das knapp 22-Millionen-Euro-Projekt verantwortlich. Läuft alles nach Plan, können die ersten Hubschrauber Anfang 2023 abheben. WIENER NEUSTADT....

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Barrierefreie Ausstattung, flexible Räume, kurze Wege und ein Kunstprojekt im Foyer – das neue Biozentrum in St. Marx hat mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick vermutet.
1 Video 4

Uni Wien
Ein Blick in das neue Biologiezentrum Landstraße

Die Fertigstellung des Biologiezentrum in der Schlachthausgasse befindet sich im Endspurt. Am 31. Mai wird das Gebäude an die Universität Wien übergeben und für den Start des Wintersemesters im Oktober steht nichts mehr im Wege. Die bz hat einen Blick in das Biozentrum geworfen und was es zukünftig Studierenden und Forschern alles bieten wird. WIEN/LANDSTRASSE. Seit August 2018 herrschte in der Schlachthausgasse/Viehmarktgasse reger Baubetrieb. Auf 19.000 Quadratmeter errichtet die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Wahlkampf...

Grazer ÖH-Wahl, haben 6 Listen kein Interesse an ihrer UNI?

Am Montag den 10.5.2021 wurden sechs führende Listen zur ÖH-Wahl 2021 über eine sehr einfache Möglichkeit informiert, wie die Müllgebühren an der Karl-Franzens-Universität Graz extrem gesenkt werden könnten. Ein E-Mail wurde dabei an folgende Listen versendet:   Verband Sozialistischer Student_innen – Sektion GrazAktionsgemeinschaft Studenten-Forum GrazGrüne & Alternative Student_innen GrazFachschaftsliste UNI GrazJUNOS GrazKommunistischer StudentenverbandResultat: Inzwischen ist eine Woche ...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Die Bezirksvertretung Währing und die Bundesimmobiliengesellschaft laden zu einem Infoabend zur "Modellschule Gersthof" ein.

"Modellschule Gerstho´f"
Info-Veranstaltung zum Schulstandort

Zu einem Infoabend zur "Modellschule Gersthof" laden die Bezirksvertretung Währing und die Bundesimmobiliengesellschaft (kurz BIG) am 25. Mai ein. WIEN/WÄHRING. Um 18.30 Uhr werden im Zuge einer Online-Veranstaltung Fragen wie "Wie macht man gründerzeitliche Schulgebäude fit für modernen Unterricht?" oder "Wie wird aus einem ehemaligen Krankenhaus eine attraktive Schule?" diskutiert. Eine Anmeldung per E-Mail an post@bv18.wien.gv.at mit dem Betreff: „Infoabend Modellschule Gersthof“ ist...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Ein kleiner "Urwald" befindet sich mitten in Meidling. Das Juwel soll nun zu einem Naturdenkmal erklärt werden.
1 5

An den Eisteichen
Stadtwäldchen soll Natur-Denkmal werden

Der Petitionsausschuss gibt der Bürgerinitiative recht und empfiehlt den Erhalt des Stadtwaldes An den Eisteichen. WIEN/MEIDLING. Versteckt zwischen dem Khleslplatz und dem Schöpfwerk befindet sich ein kleines Naturjuwel: das Meidlinger Stadtwäldchen. Das eingezäunte Stückchen Grün ist für die Anrainer die "grüne Lunge" des Grätzels. Kein Wunder, dass sich eine Bürgerinitiative gründete, als bekannt wurde, dass in der Nähe eine allgemeinbildende höhere Schule gebaut werden soll. Eine Gruppe um...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Rund 900 Quadratmeter Laborfläche sind am neuesten Stand der Technik.
3

Universität Graz
Neues Labor-Gebäude, wo zuvor Bibliothek gastierte

Dort, wo zwischenzeitlich die Universitätsbibliothek untergebracht war, ist jetzt ein neues Labor errichtet worden. Heute Mittag eröffnete die Uni Graz gemeinsam mit der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) in der Beethovenstraße 8 ein neues Laborgebäude. Trotz Pandemie konnten die Bauarbeiten nach 18 Monaten Sanierung nun pünktlich fertiggestellt werden. Auf rund 900 Quadratmeter Laborfläche können die Personen des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften nun arbeiten: "Die modernen neuen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Der Stadtwald "An den Eisteichen" bleibt bestehen. Die geplante Schule wird in der Näher errichtet.
1 1 3

An den Eisteichen
Der Meidlinger Stadtwald ist gerettet

An den Eisteichen soll der Meidlinger Urwald nicht verbaut werden. Das Naturjuwel bleibt trotz des Schulprojekts in der Nähe bestehen. MEIDLING. Zwischen Schöpfwerk und Khleslplatz befindet sich ein kleiner wild wachsender Wald. Das Grundstück ist eingezäunt und kann nicht betreten werden. So entwickelte sich hier, auf einer Fläche die der Bundesimmobilien-Gesellschaft (BIG) gehört, ein Natur-Juwel. Seit Mai des vorigen Jahres steht fest, dass hier eine neue Schule erbaut werden soll. Das rief...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
So soll das orthopädische Spital Ende 2022 aussehen. Danach wird es vorerst zum Ausweichquartier für das BG Klostergasse.
Aktion

Bildung
Gersthofer Spital wird Schule

Das ehemalige Orthopädische Krankenhaus Gersthof wird bis Ende 2022 zu einer Bildungseinrichtung umgebaut. HERNALS/WÄHRING. Dass das ehemalige Spital zu einer Schule umfunktioniert werden soll, ist schon länger bekannt. Nun wurde das EU-weite Verhandlungsverfahren zur Planerfindung abgeschlossen. Daraus ist die Franz und Sue ZT GmbH als Sieger hervorgegangen, nach deren Plänen die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) das Projekt umsetzen wird. Läuft alles nach Plan, sollen die Bauarbeiten schon...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Das ehemalige AMS-Gebäude in der Swarovskistraße sollte zum Schulungszentrum werden. Daraus wird wohl nichts.

Urteil
Verfassungsgerichtshof hebt Bebauungsplan der Stadt Schwaz auf

SCHWAZ (fh). Die Stadtgemeinde hat für das ehemalige AMS-Gebäude in der Swarovskistraße einen Bebauungsplan erlassen. Eigentlich keine große Sache, doch wenn der Verfassungsgerichtshof den Bebauungsplan als gesetzwidrig aufhebt, erscheint das Ganze doch in einem anderen Licht. Eigentümer des Gebäudes ist die ehemalige BIG (Bundes Immobiliengesellschaft) oder nun ARE (Austrian Real Estate) und diese hat offenbar kein Interesse sich die weitere Nutzung des Gebäudes von der Stadt Schwaz...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
So soll das orthopädische Spital Ende 2022 aussehen. Danach wird es vorerst zum Ausweichquartier für das BG Klostergasse.
2

Gersthof
Ehemaliges orthopädisches Spital wird zur Schule

Das frühere orthopädische Krankenhaus Gersthof wird bis Ende 2022 zu einer Bildungseinrichtung umgebaut. Dass das ehemalige Spital zu einer Schule umfunktioniert werden soll, ist schon länger bekannt. Nun wurde das EU-weite Verhandlungsverfahren zur Planerfindung abgeschlossen. Dabei ging die Franz und Sue ZT GmbH als Sieger hervor, nach deren Plänen die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) das Projekt umsetzt. Läuft alles plangemäß, starten die Bauarbeiten diesen Winter. "Wir schaffen hier nicht...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Neu an der Bibliothek: Obenauf sitzt ein gläserner Quader, der die Blicke auf sich zieht. An seiner Unterseite sorgt seit wenigen Wochen ein Kunstwerk in aufwändiger Renaissance-Technik für eine starke räumliche Wirkung.
5

Ein Jahr modernste Bibliothek Österreichs

Die größte Wissenszentrale der Steiermark steht in Geidorf und blickt auf ein alles andere als verstaubtes Jahr zurück: Im Herbst 2019 wurde die Hauptbibliothek der Universität Graz nach dreijähriger Umbauphase an ihrem ursprünglichen Standort wiedereröffnet. Seitdem hat sich vieles verändert - auch abseits von Covid-19. Ein Jahr in Betrieb und noch immer erstrahlt die Hauptbibliothek der Karl-Franzens-Universität Graz in neuem Glanz: Obenauf sitzt der auskragende gläserne Quader, der über dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
So soll die Campus-Erweiterung namens "House of Schools" an der Johannes Kepler-Universität (JKU) aussehen.
2

JKU Linz
Campus-Erweiterung – "Projekt TU Linz könnte sofort starten"

Mit dem Projekt "House of Schools" präsentierten JKU-Rektor Meinhard Lukas und BIG-CEO Hans-Peter Weiss am Mittwoch den Sieger des internationalen Architekturwettbewerbs „Campus West“. LINZ. Nach Fertigstellung der Kepler Hall sowie Learning Center wird an der Johannes Kepler Universität mit dem "House of Schools"die Erweiterung des Campus fortgesetzt. Im neuen Universitätsteil könnte künftig die geplante Universität für Digitalisierung untergebracht werden.  Raum für Universität der Zukunft...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Stadionallee: Das Büro- und Laborgebäude der TU Wien entsteht auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern.
1 2

Fakultät für Physik
TU Wien erweitert Standort im Prater

Neues Niedrigenergiehaus im Prater: Bis 2021 entsteht in der Stadionallee das neue TU-Institutsgebäude der Fakultät für Physik. LEOPOLDSTADT. Ein Bauprojekt der besonderen Art wird in der Stadionallee errichtet: Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern baut die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) ein Niedrigenergiehaus. Ab 2021 wird es der TU Wien als Institutsgebäude der Fakultät für Physik dienen und Labors und Büros beherbergen. Geplant wurde das Institutsgebäude vom Wiener Architekturbüro...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die feierliche Grundsteinlegung des Neubaus am Campus Inrain wurde vollzogen!
15

Umbau Universität Innsbruck
Grundsteinlegung für Neubau am Uni-Campus

INNSBRUCK (sk). Investitionskosten von 81,4 Mio. Euro, 13.000 Quadratmeter Nutzfläche, fünf Ebenen, zwei große Hörsäle, eine Mensa, eine Bibliothek und Grünflächen zum Entspannen - das sind die Eckdaten des neuen Gebäudekomplexes der direkt anschließend an das Uni-Hauptgebäude (Innrain 52a) entsteht. Nach modernsten Standards wird am Universitäts-Areal ein Gebäude realisiert, welches für Lehre, Forschung und Verwaltung genutzt wird. Feierliche GrundsteinlegungAls Liegenschaftseigentümerin und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Lichtdurchflutet, schlicht und modern: Vor allem die neugestalteten Innenräume laden zum Lernen und Verweilen ein.
3

Umbau
HTL Bau & Design: Umbauphase bereits gestartet

INNSBRUCK (sk). Das aktuelle Schuljahr neigt sich dem Ende zu, was bedeutet, dass der Startschuss für die Umbaumaßnahmen bzw. die Erweiterung der Schulräume  bereits gefallen ist.  Für rund acht Millionen Euro wird der Haupttrakt der HTL Bau & Design in der Trenkwalderstraße 2 in Innsbruck um ein weiteres Geschoß aufgestockt. Durchgeführt werden diese Maßnahmen von der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) als Liegenschaftseigentümerin und Bauherrin. Zudem werden das Bestandsgebäude teilsaniert,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Die Franz-Jonas-Schule in Trofaiach: Die laufenden Wartungen und Instandhaltungen sowie die Eigenreinigung haben sämtliche Räumlichkeiten trotz der intensiven Nutzung in einem guten Zustand erhalten.
1

Schwachstellen-Früherkennung
Gebäudezustand der Franz-Jonas-Schule wurde überprüft

Die Bundesimmobiliengesellschaft präsentierte das positive Ergebnis der Zustandserfassung der Mittelschule Trofaiach. TROFAIACH. Um allfällige Mängel bzw. notwendige Sanierungsmaßnahmen frühzeitig zu erkennen bzw. einleiten zu können, beauftragte die Stadtgemeinde Trofaiach die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) damit, eine Zustandserfassung der Franz-Jonas-Schule, konkret des Standorts "Sport", der Schwimmhalle und der Mehrzweckhalle durchzuführen. Kürzlich wurde das Ergebnis in Anwesenheit...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.