Das Taubenschwänzchen

Das Taubenschwänzchen segelt heran mit dem langen Saugrüssel...
3Bilder
  • Das Taubenschwänzchen segelt heran mit dem langen Saugrüssel...
  • hochgeladen von Josef Lankmayer

Bei blühenden Büschen oder an trichterförmigen Balkonblumen ist die Wahrscheinlichkeit groß, ein Taubenschwänzchen beobachten zu können. Es ändert sehr schnell die Richtung, kann sogar rückwärts enteilen. Diese Schmetterlingsart wandert aus dem Mittelmeerraum ein, von Mai bis Oktober sichtbar. Die Spannweite reicht von 40 mm bis zu 50 mm, jedoch die Körperlänge ist nur etwa 25 mm. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen