Hoher Festtag Mariapfarr

20Bilder

Hoher Festtag am 15. August in Mariapfarr. Mit Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt, großen Flohmarkt und der Samson wagte auch ein Tänzchen. Altbürgermeister Franz Doppler wurde geehrt. Bgm. Andreas Kaiser und Pfarrer Bernhard Rohrmoser haben ein Bierfass angestochen. Wie viele Schläge der Bürgermeister brauchte hab ich nicht gezählt, aber wie sein Münchner Kollege hat er gerufen „O´  zapft is´  "!
Übrigens – das in den Gläsern, die er anschließend zapfte nur Schaum war hat nichts mit Politik zu tun! Natürlich redet er keinen – äh – Schaum und ist auch kein Schläger desselben!
Dafür hat er einigen Gästen aus der katalonischen Partnerstadt Matatepera zugeprostet. In zwei Wochen werden die Mariapfarrer dort weilen um das 35jährige Jubiläum dieser Partnerschaft zu feiern.

Autor:

Wolfgang Hojna - Leidolf aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.