Polizeimeldung
Einbruchsdiebstähle in St. Margarethen im Lungau

Von Einbruchsdiebstählen in St. Margarethen im Lungau berichtet die Polizei (Symbolbild)
  • Von Einbruchsdiebstählen in St. Margarethen im Lungau berichtet die Polizei (Symbolbild)
  • hochgeladen von Bezirksblätter Lungau

Zu drei Einbruchsdiebstählen kam es in St. Margarethen meldet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung.

In der Nacht von 07. auf 08. November 2018 kam es in St. Margarethen im Lungau zu drei Einbruchsdiebstählen sowie Diebstählen aus unversperrten Carports/Geräteschuppen, meldet die Polizei. Die bislang unbekannten Täter hätten sich durch gewaltsames Öffnen von Fenstern und Vorhangschlössern Zutritt zu den Tatörtlichkeiten verschafft. Dabei hätten es die Täter hauptsächlich auf Werkzeug (Bolzenschneider, Brecheisen, zwei Winkelschleifer) abgesehen. In einem Fall sei ein geringer Bargeldbetrag aus einem KFZ entwendet worden. Die Höhe des Gesamtschadens sowie der entstandenen Sachschäden ist bis dato nicht bekannt, so die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen