„Literatur im Schloss“
Neue Literaturveranstaltungsreihe in Tamsweg

Wolfgang Pfeifenberger, Eva Adelbrecht, Robert Wimmer.
2Bilder
  • Wolfgang Pfeifenberger, Eva Adelbrecht, Robert Wimmer.
  • Foto: © BezTog
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Premiere am 27. Mai: die gesamte Literaturveranstaltungsreihe „Literatur im Schloss“, in Schloss Kuenburg in Tamsweg, erstreckt sich bis Oktober. Tamsweger Buchhandlung/Verlag und Kulturvereinigung kooperieren dabei: Veranstaltet wird das Ganze von "Buchhandlung & Verlag Wolfgang Pfeifenberger" in Zusammenarbeit mit der Lungauer Kulturvereinigung (LKV).

TAMSWEG. Im Schloss Kuenburg in Tamsweg feiert am Mittwoch, 27. Mai, eine Literaturveranstaltungsreihe Premiere. Veranstalter ist der ortsansässige Buchhändler und Verleger Wolfgang Pfeifenberger – "Buchhandlung & Verlag Wolfgang Pfeifenberger" – in Kooperation mit der Lungauer Kulturvereinigung (LKV).

„Literatur im Schloss“

„Literatur im Schloss“ heißt die Reihe, mit der Pfeifenberger gemeinsam mit seinem Team – Roswitha Jeßner und Eva Adelbrecht – sowie in enger Zusammenarbeit mit der LKV, rund um Obmann Robert Wimmer, Literaturgrößen wie auch aufstrebende Jungautorinnen beziehungsweise -autoren nach Tamsweg bringen will. Eine Lesung sei eine "wundervolle Gelegenheit, das geschriebene Wort lebendig werden zu lassen, den Autor oder die Autorin zu hören und mit ihnen als Zuhörerschaft gemeinsam in deren Welt abzutauchen", so Eva Adelbrecht aus Pfeifenbergers Organisations-Team, "Literatur wird so direkt und komfortabel serviert, an einem Platz zum Wohlfühlen und Genießen."

Den Auftakt zur „Literatur im Schloss“-Reihe macht Katharina J. Ferner – Poetin und Performerin aus Salzburg, Redaktionsmitglied mehrerer Literaturzeitschriften – am 27. Mai mit einer Autorenlesung.
  • Den Auftakt zur „Literatur im Schloss“-Reihe macht Katharina J. Ferner – Poetin und Performerin aus Salzburg, Redaktionsmitglied mehrerer Literaturzeitschriften – am 27. Mai mit einer Autorenlesung.
  • Foto: Mark Daniel Prohaska
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Von Ende Mai bis Mitte Oktober

Den Auftakt zur „Literatur im Schloss“-Reihe macht Katharina J. Ferner –laut dem Veranstalter eine Poetin und Performerin aus Salzburg sowie Redaktionsmitglied mehrerer Literaturzeitschriften – am 27. Mai, um 19.30 Uhr, mit einer Autorenlesung. Weitere Termine in den Folgemonaten bis Oktober bestreiten "Franzobel", Hubert Achleitner (auch bekannt als Hubert von Goisern), Karl-Markus Gauß und Reinhold Bilgeri.

Wie viele Bücher liest du pro Jahr?

>> Weitere Artikel von Peter J. Wieland findest du >>HIER<<
>> Mehr Lungau-News findest du >>HIER<<
>> Mehr Salzburg-News findest du >>HIER<<

Wolfgang Pfeifenberger, Eva Adelbrecht, Robert Wimmer.
Den Auftakt zur „Literatur im Schloss“-Reihe macht Katharina J. Ferner – Poetin und Performerin aus Salzburg, Redaktionsmitglied mehrerer Literaturzeitschriften – am 27. Mai mit einer Autorenlesung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen