Robert Wimmer

Beiträge zum Thema Robert Wimmer

Alle guten Dinge sind drei. Robert Wimmer gab für dich drei Witze an diesem Tag, als wir ihn trafen, zum Besten.
Video

Witz der Woche
Ein Plausch zwischen Jazzmusiker und Populärmusiker

VIDEO ::: Alle guten Dinge sind drei: unseren aktuellsten Witz der Woche erzählt wieder – und das zum dritten Mal – Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. Alle guten Dinge sind drei. Auch seine beiden anderen Witze sind hier verlinkt. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kunst- und Kulturschaffender, ein Kunst- und Kulturanbieter; unter anderem ist er nämlich der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV). Wir haben ihn vor ein paar Wochen – es war ein recht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Robert Wimmer mitten im lebhaften Witz erzählen.
Video

Witz der Woche
Einer frei nach Otto Schenk

VIDEO ::: Für den Witz der Woche bemüht Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau keinen Geringeren als den österreichischen Schauspieler und Kunst- und Kulturvirtuosen Otto Schenk; und das nicht umsonst, denn ein Strapazieren deiner Lachmuskeln ist fast garantiert. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kulturschaffender aus dem Bezirk Tamsweg, unter anderem ist er der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV) und auch der Kopf des Ensembles "Theater Mokrit". Uns hat er neulich bei einem zufälligen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Gerold Fingerlos hat sich auf die musikalischen Spuren von Peter Rosegger gemacht.
1 4

Kultur in Covid-19-Zeiten
Theater Mokrit probt sein Herbststück

Theater Mokrit probt für die Uraufführung des Stücks "Heim(at)abend – Als ich noch ein Bergbauernbub war“, eine Produktion frei nach Peter Rosegger. Und: Warum die Lungauer Kulturvereinigung (LKV) während der Corona-Pandemie erfolgreich Veranstaltungen abhalten kann. MAUTERNDORF. Das Lungauer Theater-Ensemble Mokrik ist gerade am Proben für sein aktuelles Herbststück "Heim(at)abend – Als ich noch ein Bergbauernbub war“. Zwei Lungauer Kunstschaffende haben sich dazu auf die Spuren von Peter...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein so guter Witz, dass sein Erzähler – Robert Wimmer – selbst mitlachen musste.
3 Video

Witz der Woche
Das strapaziert deine Lachmuskeln. Amen.

VIDEO ::: Den Witz der Woche – diesmal aus dem klerikalen Bereich – erzählt dir, an diesem Montagmorgen Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kulturschaffender, unter anderem ist er der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV). Wir haben ihn zufällig am Wochenmarkt in Tamsweg getroffen und um eine Witz gebeten; und er erzählte uns einen besonders Guten, aber schaue und höre selbst... >> Das ist der Witz dieser Woche,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Robert Wimmer (LKV): "All die Präventionsmaßnahmen machen wir sehr gerne zur Sicherheit unseres Publikums und unserer eigenen Sicherheit; und sie funktionieren – auch dank unseres lieben Publikums – seit Monaten sehr gut!"
2

Corona im Lungau
Kulturvereinigung hadert nicht mit dem Virus

"Die Präventionsmaßnahmen funktionieren – auch dank unseres lieben Publikums – seit Monaten sehr gut", sagt Robert Wimmter, der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV), die sich gut auf die Corona-Situation einstellen konnte. LUNGAU. Wie sicher sind die LKV-Veranstaltungen in Anbetracht einer sich dem Vernehmen nach verschärfenden Corona-Situation? ROBERT WIMMER: Bei uns wird seit Anfang Juni ein Covid-19-Präventionskonzept gehandhabt, welches dem Publikum einen sicheren Besuch gewähren...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
7

Tausende Euro Schaden
Vandalen toben sich an St. Peters Verkehrstaferl aus

Taferl ausgerissen, Verkehrszeichen verbogen, Poller kaputt: 2.000 Euro Belohnung zahlt die Gemeinde St. Peter für Hinweise, die zur Ergreifung führen.  ST. PETER AM HART (höll). "Immer wieder kommt es in unserer Gemeinde zu Vandalismusschäden an Verkehrszeichen und den Pollern auf der Luisenhöhe. Aber so arg wie vergangene Woche war es noch nie", klagt St. Peters Bürgermeister Robert Wimmer. Für Reparaturen und Instandsetzung kosten der Gemeinde mehrere tausend Euro im Jahr. "Jetzt reicht es",...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Regina Bernroitner steht als neue Obfrau an der Spitze der OÖVP St. Peter. Sie übernimmt das Amt vom langjährigen Leiter Robert Wimmer.

OÖVP St. Peter
Neue OÖVP-Obfrau in St. Peter

Nach zehn Jahren an der Spitze der OÖVP in St. Peter übergab Robert Wimmer das Amt als Obmann nun an seine Vizebürgermeisterin Regina Bernroitner. Sie wurde mit 100 Prozent der Stimmen als Obfrau gewählt. ST. PETER. Die OÖVP St. Peter hielt kürzlich im Beisein von Ferdinand Tiefnig einen ordentlichen Parteitag im Gasthof Berger ab. Dabei wurde Regina Bernroitner, Vizebürgermeisterin von St. Peter, zur Obfrau der OÖVP St. Peter gewählt. Sie übernimmt das Amt von Robert Wimmer, der die Ortspartei...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Robert Wimmer, Obmann der Lungauer Kulturvereinigung, bei uns im Interview zu aktuellen Themen im Bereich Kunst und Kultur im Bezirk Tamsweg. (Archivfoto)

Lungauer Kulturvereinigung
50 Veranstaltungen in der Sommerferienzeit sind geplant

"Kunst ist Lebensmittel", sagt Robert Wimmer, Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV). Was der heimische Kulturmitgestalter, -anbieter und -veranstalter heuer plant, wie sich Corona/Covid-19 auswirkt und welche Angebote es momentan schon gibt, erzählt uns der LKV-Chef im Interview. LUNGAU. Wie erleben Sie als heimischer Kulturanbieter und -mitgestalter die aktuelle Situation? ROBERT WIMMER: „Privat relativ gelassen, da wir hier im Lungau sehr privilegiert leben, fast paradiesisch und das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Robert Wimmer, Obmann der Lungauer Kulturvereinigung. (Archivfoto)

Coronavirus
"Lungau Kultur" sagt alle Events bis Ostern ab

Das Team der Lungauer Kulturvereinigung (LKV) mit Jeunesse Lungau und dem Frauentreff Lungau sagt alle Veranstaltungen bis Ostern vorerst ab. LUNGAU. Wie die Lungauer Kulturvereinigung (auch "Lungau Kultur") heute bekannt gegeben hat, sind aufgrund der momentanen Situation rund um das Coronavirus  alle ihre Veranstaltungen vorerst bis zum Ostermontag abgesagt. Der Ostermontag ist heuer der 13. April 2020. Die LKV ersucht um Verständnis, dieses Ersuchen gilt auch im Namen von Jeunesse Lungau und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermeister Robert Wimmer (li.) und Markus Achleitner von der ÖBB am Bahnübergang Burgstall. Diese Doppel-Eisenbahnkreuzung mit ihren langen Wartezeiten soll bald der Vergangenheit angehören.
Video

Lösung für Doppelbahnübergang
Das lange Warten in Burgstall hat ein Ende

Zwei Bahnübergänge auf 35 Metern Straße: Ständig ist einer der beiden Schranken zu - zusammengezählt fünf Stunden am Tag. In Burgstall ist das Alltag – aber nicht mehr lange. ST. PETER AM HART (höll). Wer zwischen Reikersdorf und Braunau pendelt muss ordentlich Zeit einplanen. Bis zu fünf Stunden am Tag sind die Schranken am Doppel-Bahnübergang in Burgstall geschlossen. Entweder gleichzeitig, abwechselnd oder, im Extremfall, direkt hintereinander (siehe Video). Minutenlanges Warten ist die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Das Gebäude der FF Aching wurde 1956 erbaut und ist nicht mehr zeitgemäß.
2

Feuerwehrhaus St. Peter am Hart
Mediator soll Konflikt mit FF Aching und St. Peter lösen

Ein Konflikt zwischen den Feuerwehren Aching und St. Peter hat nun einen Mediator auf den Plan gerufen. Trotz aller Differenzen sind sich in einem alle Parteien einig: Die Zusammenarbeit im Ernstfall hat Vorrang. BRAUNAU, ST. PETER AM HART (höll). Die Freiwillige Feuerwehr Aching  wollte noch heuer gemeinsam mit der FF St. Peter am Hart in ein modernes Zeughaus ziehen. Die Pläne sind gezeichnet, die Vorarbeiten abgeschlossen, die Bagger stehen praktisch schon parat. Doch daraus wird nun nichts...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
s'Entdeckerviertel begrüßt das 20. Mitglied: (v.l.) Georg Bachleitner, Christine Baccili, Karl Berger und Robert Wimmer.

20. Mitglied im Entdeckerviertel
St. Peter am Hart ist nun Tourismusgemeinde

Der neu gegründete Tourismusverband "s'Entdeckerviertel" freut sich schon über Zuwachs. Bereits am 1. Jänner begrüßte der Verband sein 20. Mitglied: Die Gemeinde St. Peter am Hart. ST. PETER/HART. Gastronom und Neo-Hotelier Karl Berger freut sich über den Beitritt seiner Gemeinde. Berger startet in Kürze mit dem Bau eines Hotels im Herzen der Gemeinde (die BezirksRundschau berichtete). Der Beherbergungsbetrieb mit 18 Doppelzimmern werde eine Bereicherung für das gesamte Entdeckerviertel sein,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
So wird der Dorfplatz mit Musikprobenraum und Feuerwehr künftig aussehen.
5

Zündstoff: Standort und Finanzen
FF Aching löscht Kooperation mit St. Peter am Hart

Tausche Feuerwehrzeughaus ohne Klo und fließend Wasser gegen ein modernes Feuerwehrgebäude mit Lärmschutzwand. Für die FF Aching kommt das nicht in Frage.  ACHING/ST. PETER AM HART (höll). Die Freiwillige Feuerwehr Aching hat erst kürzlich ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert und wollte noch heuer gemeinsam mit der FF St. Peter am Hart in ein modernes Zeughaus umziehen. Die Pläne sind gezeichnet, die Versorgungsleitungen gelegt, die Bagger stehen praktisch schon parat. Doch daraus wird nun nichts...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Das Podium: Robert Wimmer, Natascha Berghammer, Gunilla Plank, Heinrich Schellhorn, Georg Gappmayer, Fritz Messner
2

Kulturentwicklungsplan
KEP on Tour im Lungau - Kulturentwicklungsplan hautnah

Zu einer Veranstaltung "KEP on Tour im Lungau: Kultur gestaltet Lebensräume. Wohin führt der Weg" lud der zuständigt Landesrat, LH Stv Heinrich Schellhorn mit der LUngauer Kulturvereinigung in das Hatteyerhaus. TAMSWEG. Der Kulturentwicklungsplan (KEP) des Landes und dessen kulturpolitischen Ziele wurden ab 2016 in einem breiten Beteiligungsprozess erarbeitet, konkrete Maßnahmen formuliert und im Kulturentwicklungsplan des Landes Salzburg von der Landesregierung 2018 beschlossen. Der KEP dient...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Die Teilnehmer des traditionellen drei König-Turniers.

Tennisturnier
Muhr und Pleschberger gewinnen "Königs-Turnier"

SCHÄRDING (ebd). Das Heiligen drei Königs Tennis-Doppelturnier des Tennisvereins Schärding fand in der Tennishalle Bad Füssing unter der organisatorischen Leitung von Rudi Kroiss statt. Als Turniersieger ging das Doppel Hans Muhr und Peter Pleschberger hervor. Auf dem zweiten Platz landeten Robert Wimmer und Rudi Kroiss. Den dritten Platz belegten Sepp Diesenberger und Herbert Niedermayer.

  • Schärding
  • David Ebner
Ein Leserbrief von Robert Wimmer aus Tamsweg erreichte uns per E-Mail.
1 2

Leserbrief
"Feinstaub im Lungau"

"Versuchen sie es mit prickelndem Sex am Silvesterabend, dass es grad so 'sprüht und knallt' – es bereitet noch mehr Freude als 'raketeln' und verschont gleichzeitig die Nachbarn vor Feinstaub und Lärm", schreibt Robert Wimmer. TAMSWEG. Robert Wimmer aus Tamsweg schreibt uns folgenden Leserbrief: "Tamsweg als Hochburg der Feinstaubbelastung zu Silvester, ein 6(!!)-Mal höherer Wert als zulässig, was kann man da tun: 1. Man kann alles verleugnen, die Invasionswetterlage dafür zuständig machen,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
In insgesamt drei Kinosälen zeigt die Lungauer Kulturvereinigung dieses Jahr diverse Filme. (Symbolbild)

Lungauer Kulturvereinigung
Kinoangebot im Lungau wächst

Die Lungauer Kulturvereinigung (LKV) unter Federführung von Robert Wimmer setzt eine Initiative gegen das Kinosterben im Lungau. Zwar ist das "Kino entan Tauern" das kleinste Kino Österreichs, jedoch wird es in diesem Jahr weiterausgebaut. LUNGAU. Das Team rund um Robert Wimmer setzt sich gegen das Kinosterben im Lungau ein und erweitert sein Angebot um zwei weitere Kinosäle. In der "künstlerei", dem Kulturzentrum in Tamsweg, werden ab nun im Studiokino im Beisl Dokumentationen und Biographien...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
1 5

Theater Mokrit
Theaterpremiere "Glashütte" ausverkauft

TAMSWEG, ST.MICHAEL. Die Premiere des Stücks "Die Glashütte" (siehe unseren Beitrag) ist ausverkauft, wie der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung, Robert Wimmer, berichtet. Karten für die übrigen Termine sind noch erhältlich. Die Termine finden Sie im Bezirksblätter- Veranstaltungskalender unter diesem Link! In der Galerie: Fotos von der Generalprobe (co/ Rudolf Strauß)

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Robert Wimmer führt bei "Die Glashütte" Regie.
1 4

Theater Mokrit
"Die Glashütte" – ein Stück Lungauer Heimatgeschichte

"Die Glashütte" heißt die neue Theater-Musik-Produktion von "Theater Mokrit". Der Titel ist Programm und Schauplatz zugleich – ein Stück Heimatgeschichte. Aufgeführt wird in der "alten Glashütte" im gleichnamigen Ortsteil von Sankt Michael. SANKT MICHAEL. Das Stück taucht ein in die Geschichte der Menschen und des Lungaus im 19. Jahrhundert. Vor allem geht es um die Geschichte der Glasbläserei, die dort zwischen 1823 und 1865 stattfand; einer Zeit in der die Lebenserwartung der Glasbläser bei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Neue und erste Vizebürgermeisterin für St. Peter am Hart

ST. PETER. In der Gemeinderatssitzung vom 11. Juni 2019 legte Josef Lindlbauer sein Amt als Vizebürgermeister und Gemeindevorstandsmitglied auf eigenen Wunsch zurück. Er bleibt als Mitglied im Gemeinderat. "Wir bedanken uns ganz herzlich für seine gute Arbeit in diesen Funktionen", sagt Bürgermeister Robert Wimmer. Als neue Vizebürgermeisterin wurde Regina Bernroitner gewählt. Sie ist somit die erste Frau, die das Vizebürgermeisteramt in St. Peter am Hart bekleidet. Am 18. Juni wurde sie von...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
 (Symbolfoto) Ein Leserbrief von Robert Wimmer aus Tamsweg erreichte die Bezirksblätter.
3 1

Leserbrief
Zu kurz gedacht?

Ein Leserbrief von Robert Wimmer aus Tamsweg. Es gibt viele Gründe, den sehr bequemen Weg der Internetbestellung zu wählen, alles und jedes bei Amazon, Zalando und Co. zu buchen und so ganz praktisch, einige Tage später, das Bestellte (fast wie ein Weihnachtspaket!) zu Hause in Empfang zu nehmen. Cool! Ich mache das, wie viele (junge) Leute auch, ich weiß: es ist praktisch, ich denke: es ist modern und in Zeiten der permanent gepredigten Digitalisierung fast schon ein Muss!? Zu kurz gedacht?...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Bezirksblätter bekamen Leserpost zum Thema "Veranstaltungsplanung im Lungau". (Symbolfoto)

Leserbrief
Veranstaltungsplanung im Lungau

Ein Leserbrief von Robert Wimmer, dem Obmann der Lungauer Kulturvereinigung mit Bürositz in Tamsweg. "Die Lungauer Kulturvereinigung (LKV) forciert seit 45 Jahren Kunst- und Kulturveranstaltungen im Lungau und ist um permanente Qualitätssteigerung bei Organisation und Durchführung bemüht. Wir unterstützen und kooperieren immer wieder mit anderen Veranstaltern (Schulen, Gemeinden, Kulturinitiativen, Vereine, Serviceclubs oder Tourismusstellen). Wir füllen die Nischen im Kunst- und Kulturleben...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Klemens Steidl, Johann Denk, Martin Denk und Robert Wimmer bei der Übergabe der Wirtschaftsmedaille in Silber an Johann Denk.

Ehrung
Wirtschaftsmedaille für Braunauer

ST. PETER AM HART. Für seine herausragende unternehmerische Leistung erhielt Johann Denk die Wirtschaftsmedaille in Silber. Denk ist Geschäftsführer und Inhaber von Unterfurtner Systemtechnik und Metallbau in St. Peter am Hart. Obmann der Wirtschaftskammer Braunau, Klemens Steidl, würdigte Denks Verdienste. Mittlerweile wird das Unternehmen von Sohn Martin Denk geleitet. Mit ebenso viel Geschick.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Liebesgeschichte "Bonnie & Clyde" bietet Volkstheater aus dem Jahr 1977 im besten Sinn – inszeniert vom Ensemble Mokrit und begleitet von der Kultband "Die Querschläger.
1 2

Lungauer Volkstheater feierte Premiere: "Bonnie & Clyde" versetzte Besucher in die 70er-Jahre

ST. MICHAEL (aho). Vor 260 Besuchern feierte das Theaterstück "Bonnie & Clyde – eine Liebesgeschichte aus dem Lungau" am Sonntag in der alten Glasfabrik in St. Michael seine Premiere. Die neue Produktion vom Ensemble Mokrit versetzt sich dabei in die 1970er-Jahre im Lungau: "Wir Autoren waren im Jahr 1977, in dem das Stück handelt, selber Jugendliche. Jetzt spielen unsere eigenen jungen Akteure unsere Jugendzeit nach", sagt Robert Wimmer, der zusammen mit Fritz Messner und Walter Anichhofer das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.