Geihseder Festspiele in Kleinarl

Björn Geihseder am Weg zum 1:0 für Kleinarl.
4Bilder
  • Björn Geihseder am Weg zum 1:0 für Kleinarl.
  • hochgeladen von Gert Adler

Kleinarl (ga). Bereits in der ersten Minute brachte Björn Geihseder seine Kleinarler mit 1:0 in Führung und konnte in der 28“ sein zweites Tor erzielen. Von der 47“ bis zur 66“ Minute gab es Tore am laufenden Band, zuerst netze Michael Zach in der 55“ und 58“ ein, Sven Berg erhöhte den Spielstand in der 60“ auf 6:0 für Kleinarl und dann erzielte Björn Geihseder binnen zwei Minuten 65“ u. 66“ das 8:0 für Kleinarl. Reinhold Stonig stellte den Endstand mit seinem Tor in der 86“ her. In der ersten Spielhälfte war das Spiel noch so halbwegs ausgeglichen, aber das schnelle Tor zu Beginn der zweiten Spielhälfte brach den Filzmooser das Genick. Kleinarl hat vor allem in der zweiten Hälfte gut kombiniert und schnell nach vorne gespielt und schoss die Tore wie am Fließband. „Die beiden schnellen Tore haben uns gut getan. In der zweiten Hälfte haben wir so richtig ins Spiel gefunden, es wurde gut kombiniert und nach vorne gespielt. Der ganzen Mannschaft gebührt ein Pauschallob“ , sagte der zufriedene Spielertrainer Björn Geihseder Trainer von Kleinarl. „In der ersten Spielhälfte haben wir noch halbwegs mitgehalten, in der zweiten Hälfte sind wir auseinander gebrochen. Gegen Muhr am Wochenende werden wir uns anders präsentieren“, erklärte Reinhold Wechselberger Trainer von Filzmoos.

Tore:
Björn Geihseder 1“, 28“, 47“, 65“, 66“, Michael Zach 55“, 58“, Sven Berg 60“, Reinhold Stonig 86“

Autor:

Gert Adler aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.