school-of-drift beim Classica 4h-Eismarathon am Lungauring 21.+22.12.2013

Porsche 944 Ice-Race-Team school-of-drift
2Bilder
  • Porsche 944 Ice-Race-Team school-of-drift
  • hochgeladen von Ronny Büchner

Am Samstag dem 21.12. und am Sonntag dem 22.12.2013 gingen dieses Mal je ein Team für school-of-drift, dem größten tiroler Drift-Motorsport-Club, mit einem Porsche 944 an den Start des Classica 4h-Eismarathons am Lungauring, am Samstag in der Oldtimer und Sonntags in der Youngtimer-Kategorie.

Diese Rennen wird mit für allen gleich vorgeschriebener Spikes-Bereifung auf Autos mit Hinterradantrieb und Baujahr bis bzw. älter 1993 über einen vereisten Rundkurs ausgetragen. Während des Rennens sind mindestens 3 Fahrerwechsel vorgeschrieben, wobei auf diesen verzichtet werden kann, wenn dafür eine Ersatzwartezeit (simmulierter Fahrerwechsel) in der Boxengasse eingehalten wird. Die Dauer dieses Marathonrennens beträgt 4h plus eine Runde und stellt eine starke Herrausforderung an Mensch und Material.

Am Samstag fuhren Helmut Pohl und Detlef Jungbauer im Porsche 944 den hervorragenden Platz 10 in der Oldtimerwertung bei 21 Startern.

Das 2. Team von school-of-drift, mit den Fahrern Astrid Waldmann, Rudolf Pichler (Telfs), Helmut Pohl und Dirk Häcker, konnte am Sonntag die Platzierung in der Youngtimerwertung bestätigen und erziehlten ebenfalls den 10. Platz, dies allerdings bei 27 Startern und waren damit auch bestes tiroler Team des Renn-Wochenendes.

Gratulation an die Teams und Fahrer und ein DANKE an alle Helfer und Sponsoren!

Wo: Lungauring, 5582 Sankt Martin auf Karte anzeigen
Porsche 944 Ice-Race-Team school-of-drift
Autor:

Ronny Büchner aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.