Absolut kreditwürdig: Texing ist schuldenfrei

Das Geheimnis einer soliden Finanzgebarung: sparen, sparen, sparen.
  • Das Geheimnis einer soliden Finanzgebarung: sparen, sparen, sparen.
  • Foto: Symbolfoto Archiv
  • hochgeladen von Melanie Grubner

BEZIRK MELK. Neue Feuerwehrhäuser, steigende Sozialausgaben und höhere Service-Ansprüche ihrer Bürger – viele Gemeinden ächzen unter den finanziellen Lasten.
Doch dann gibt es auch jene, die rechtzeitig gegengesteuert haben. Das Gemeindemagazin "public" untersucht jährlich die Kreditwürdigkeit der österreichischen Gemeinden. Dieses Mal finden sich unter den Top 250-Kommunen sieben Orte aus dem Bezirk Melk (2012: neun).
Bewertet wurden dabei Sparquoten, Eigenfinanzierungsstärke sowie die freie Finanzspritze und die Verschuldung.
Geradezu sensationell ist die Entwicklung des kleinen Texingtal: Die Gemeinde verbesserte sich um 109 Plätze und erreicht im Ranking nun Platz acht.
"Wir sparen bei unnötigen Ausgaben, da bin ich konsequent. Dafür gönnen wir uns neue Vereinshäuser, denn das ist wichtig für die Bevölkerung", sagt Bürgermeister Herbert Butzenlechner, der die Gemeinde schuldenfrei übergeben möchte..

Autor:

Christian Trinkl aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.