"Mutbilder"
Der Angst "malerisch" begegnen

Martina Sekkal (links im Bild) hat ihren Kraftbaum selbst gemalt.
2Bilder
  • Martina Sekkal (links im Bild) hat ihren Kraftbaum selbst gemalt.
  • Foto: Johanna Franziska
  • hochgeladen von Sebastian Puchinger

Mittels Malen kann man der eigenen Angst begegnen. Malerin Johanna Franziska Kriks erklärt wie das geht.

PÖCHLARN. In jedem Menschen steckt etwas Kreatives. Davon ist die Klein-Pöchlarner Malerin Johanna Franziska Kriks überzeugt, wie sie berichtet. Johanna Franziska ist Kreativcoach. Sie begleitet Menschen, die den Wunsch haben ihre aktuelle Lebenssituation zu verändern.

"Veränderung macht Angst"

"Veränderung macht uns allen Angst. Mit Kreativität und vor allem mit dem Malen kann ich dieser Angst begegnen und spüren, was in mir noch zum Ausdruck kommen mag", erklärt sie. Weiters gehe es nie darum, unangenehme Gefühle zu unterdrücken oder zu leugnen. "Vielmehr kann ich beim Kreativsein erleben, dass zum Beispiel Angst nur eine von vielen Facetten in meinem Leben ist." Diese Sichtweise schenke neuen Mut und Vertrauen. "Deshalb nenne ich meine Bilder Mutbilder", erläutert die 44-jährige Malerin.

Martina Sekkal (links im Bild) hat ihren Kraftbaum selbst gemalt.
Getreu dem Motto "Ins Leben springen, mit beiden Beinen landen" begleitet Johanna Franziska die Menschen.
Autor:

Sebastian Puchinger aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.