Veranstaltung
Die "Frühlings-Mitte" in Pöchlarn ist voller Kultur

14Bilder

PÖCHLARN. Die Stadtgemeinde Pöchlarn hat heuer wieder ein ganz besonderes Programm ab Anfang Juni für alle Altersschichten auf die Beine gestellt.
• Den Beginn des Festreigens macht das Sommernachtskonzert mit dem Orchester Musica Spontana am 1. Juni um 20 Uhr am Kirchenplatz Pöchlarn. Der Eintritt ist frei (Ersatztermin 2. Juni)

Kinderkulturfestival "TiM"

Danach folgt das 14-tägige Kinderkulturfestival "TiM" von 3. bis 16 Juni.
• Den Anfang macht am 3. und 4. Juni das "Yoga4Kiddies" mit Sabine Böhm im roten Turnsaal im Kindergarten 1.
• Am 7. Juni findet im Turnsaal der VS Pöchlarn die Musicalpräsentation der VS Pöchlarn "Die Kinder von Kugelmundi" statt.
• Am 12. Juni finden gleich zwei Vorführungen statt. Den Anfang macht "Mäuschen Max verschenkt die Welt" um 9 und 14.30 Uhr im Gemeindeamt. Um 17 Uhr beginnt beim Nibelungendenkmal "Der kleine Drache Doni auf Schatzsuche".
• Am 13. Juni kommt Kinofeeling im Rathauskeller auf. "Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld" und "Die kleine Hexe" werden dort auf die Leinwand projektiert. Am Abend spielen für Erwachsene "Eddie Luis und die Gnadenlosen XL" am Thörringplatz auf.
• Einen Tag später, am 14. Juni, präsentiert Eddie Luis ein Kindervarieté im Turnsaal der NMS Pöchlarn. Ebenfalls an diesem Tag: "Klangmusaik" im Kindergarten 2, "1000 und eine Sommernacht" mit Gregor Seberg im Rathauskeller.
• Am 15. Juni kommt "okidoki unterwegs" mit den TV-Stars Tom Turbo und Fritz Fantom nach Pöchlarn. Ebenfalls am 15. Juni, aber auch am 16. Juni: Musicalworkshop mit Anita Hofmann.

"Stadtschau" über Kokoschka

Zur großen Ausstellungsbühne werden übrigens von Juni bis November die Fassaden in Pöchlarn, wenn bei "Der große Kokoschka" Werke des Künstlers in Übergröße ausgestellt werden.
Alle Informationen zu den Events und Karten finden Sie unter www.poechlarn.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen