Feinschmecker jubeln: Das wird ein "teuflisch guter" Sommer

Restauranttester August Teufl (li.) und Wirte-Chef Mario Pulker (re.) zu Besuch bei "Backhendl-Kaiser" Roland Kogler im Bezirk Melk.
2Bilder
  • Restauranttester August Teufl (li.) und Wirte-Chef Mario Pulker (re.) zu Besuch bei "Backhendl-Kaiser" Roland Kogler im Bezirk Melk.
  • hochgeladen von Christian Trinkl

NÖ. Haben Sie grad Hunger? Wenn nicht: Wir machen Ihnen Hunger! Denn heute startet die vierte Saison der "Teuflisch guten Küche". Die Mission: Echt G'schmackiges finden. Und dafür muss es nicht immer ein Haubenlokal sein.

"Viele unserer Betriebe haben tolle Küche und sind für einzelne Spezialitäten weithin bekannt. Diesen wollen wir eine Plattform in der Öffentlichkeit bieten, die sie alleine so nie bekommen würden", erklärt Mario Pulker, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der WKNÖ, die Kooperation zwischen den Bezirksblättern und der Wirtschaftskammer.

Das Beste vor den Vorhang

Im Wirtshaus Steinbründl in Krummnußbaum (Bezirk Melk) hat Chef Roland Kogler schon erfahren, welche Kraft in der Aktion steckt: "Uns hat der Testbericht einen wirklichen Schub gegeben, plötzlich sind Leute gekommen, die noch nie oder ewig nicht mehr da waren. Auf dem Niveau sind wir seither geblieben, sonntags geht ohne Reservierung gar nichts mehr." Und warum? "Weil sein Backhendl wirklich sensationell ist. Eigentlich ganz einfach – aber eben perfekt zubereitet. Und genau solche Highlights wollen wir finden", sagt Restauranttester August Teufl.

Weniger ist also mehr – und Qualität setzt sich durch. "Das ist die Zukunft der Gastronomie: Am Puls der Zeit, kreativ und dabei bodenständig und hohe Qualität. Das wird sich durchsetzen", so Mario Pulker.

DAS SAGEN EXPERTEN ZUR "TEUFLISCH GUTEN KÜCHE":

Mario Pulker, Obmann Fachgruppe Gastronomie WKNÖ: "Wir geben unseren Betrieben hier die Möglichkeit sich in einer Form zu präsentieren, die sie selbst nicht hätten."

Roland Kogler, Wirt im "Steinbründl" in Krummnußbaum: "Nach dem Bericht war unser Wirtshaus über Wochen ausgebucht. Es hat uns einen Turbo gegeben, der bis heute anhält."

August Teufl, Restauranttester: "Ich freue mich sehr, wieder 32 Wirtshäuser in ganz NÖ zu testen. Ganz ehrlich: Es ist einer der besten Jobs der Welt. Auch wenn ich etwas zunehme."

Hier geht's zu den aktuellen sowie vergangenen Testberichten:
TEUFLISCH GUTE KÜCHE – DIE TESTBERICHTE

Restauranttester August Teufl (li.) und Wirte-Chef Mario Pulker (re.) zu Besuch bei "Backhendl-Kaiser" Roland Kogler im Bezirk Melk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen