SPÖ Neumarkt/Ybbs: Spiel und Spaß beim Familienfest

Der Vorsitzende der SPÖ Neumarkt Bernhard Wurm (3.v.li), Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl (5.v.li.), Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig (4.v.re.), der Vorsitzende der SPÖ NÖ Franz Schnabl (3.v.re.), Bürgermeister Alois Schroll (2.v.re.), Charlotte Zimmerl (re.) und viele der begeisterten Kinder beim Familienfest.
  • Der Vorsitzende der SPÖ Neumarkt Bernhard Wurm (3.v.li), Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl (5.v.li.), Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig (4.v.re.), der Vorsitzende der SPÖ NÖ Franz Schnabl (3.v.re.), Bürgermeister Alois Schroll (2.v.re.), Charlotte Zimmerl (re.) und viele der begeisterten Kinder beim Familienfest.
  • hochgeladen von Bernhard Wurm

Die SPÖ Neumarkt/Ybbs veranstaltete vor Kurzem ihr beliebtes Familienfest. Beim Kletterturm und der Hüpfburg konnten sich die Kinder sorichtig austoben und beim Malen und Kinderschminken kreativ werden. Zudem begeisterte Zauberer Bernhard Wangler nicht nur die Kleinen mit seiner Show!

Eltern und Großeltern genossen ein gemütliches Beisammensein mit Live-Musik bei Grillwürstel, Schnitzel und anderen kulinarischen Köstlichkeiten. SPÖ NÖ Vorsitzender Franz Schnabl, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Bürgermeister Alois Schroll und Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig befanden sich ebenfalls unter den Gästen und nützten die Gelegenheit für nette Gespräche. Bei einer Versteigerung hatten die BesucherInnen die Möglichkeit, attraktive Preise zu erstehen. Der Reinerlös kommt einem sozialen Projekt in der Region zugute.

„Ich freue mich sehr, dass so viele Familien und die Spitzenpolitik bei uns vorbei geschaut hat und möchte mich sehr herzlich bei meinem Team bedanken, das so fleißig mitgeholfen haben, damit dieses Fest ein ganz besonderes wird!“, sagt Ortsparteivorsitzender und Organisator Bernhard Wurm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen