Alles zum Thema freizeitzentrum

Beiträge zum Thema freizeitzentrum

Leute
Schlagerkönigin Michelle hat sich in Oberwölz angesagt.

Gewinnspiel
Wir verlosen Tickets für das große Schlager-Open Air

Die Schlagerstars treten in Oberwölz auf die Bühne - mit der Murtaler Zeitung kann man live dabei sein. OBERWÖLZ. Nach den Seern, dem Nockalm Quintett und Nik P. kommt am Samstag, dem 15. Juni, erstmals eine bunte Riege an Schlagerstars zum großen Open Air in Oberwölz. "Wir haben uns diesbezüglich neu aufgestellt und wollen so für Abwechslung sorgen", sagt Veranstalter Stefan Stöckl von der Eventagentur Kiwitainment. In den vergangenen drei Jahren waren immer über 1.000 Fans im...

  • 11.06.19
Lokales
"Nicht nur Kompromisse" macht Bgm. Peter Schönherr.

Halbzeitinterview
Bgm. Peter Schönherr wird nicht mehr kandidieren

Seit 15 Jahren ist Bgm. Peter Schönherr als Ortschef von Neustift im Amt. Nach der laufenden Periode soll Schluss sein. Eine Zwischenbilanz. NEUSTIFT (tk). Bgm. Peter Schönherr lenkt die Geschicke einer der politisch "schwierigeren" Gemeinden. Wir trafen den Neustifter zum "Halbzeitinterview". BEZIRKSBLATT: Herr Schönherr, 27 Jahre im Gemeinderat, 15 davon als Bürgermeister. Stimmt es, dass Sie bei der Gemeinderatswahl 2022 nicht mehr als solcher kandidieren werden? Schönherr: Ja....

  • 04.06.19
Lokales
Katja (Lisa Vötter) wird von Irene (Maria Knoflach) und Benno (Martin Margreiter) umsorgt.
6 Bilder

Volksschauspielverein Neustift
Babygeschrei im verrückten Seniorenhaus!

Der Volksschauspielverein Neustift spielt wieder: Der Dreiakter "Ein verrücktes Seniorenhaus" feiert am Sonntag, den 9. Juni Premiere. NEUSTIFT (tk). Einstudiert wurde das Lustspiel aus der Feder von Walter G. Pfaus unter der bewährten Regie von Bettina Vötter. Und eines kann dazu gleich vorweggenommen werden: Die Lachmuskeln der Besucher werden wieder einmal ordentlich strapaziert! Zum InhaltMartha, Elli, Irene (Annelies Hofer, Margit Pedevilla und Maria Knoflach) und  Norbert (Helmut...

  • 30.05.19
Sport
Mit Hund Loui auf der Starkenburger Hütte
4 Bilder

„Huat o! – Oa Hax geat scho.“
Einbeinig auf die Seven Summits Stubai

Die Sportlerin Jacqueline Fritz aus der Südpfalz hat die Seven Summits Stubai im Sommer 2018 auf nur einem Bein und mit zwei Krücken bewältigt. STUBAI. Begleitet wurde sie von professionell ausgebildeten Bergführern, ihrem treuen Bergbegleithund Loui und der Kamerafrau Leila Tkotz, die eine Dokumentation über das Projekt gedreht hat. Am 25. Mai 2019 wird Jacqueline Fritz diese Dokumentation im Franz Senn Saal des Freizeitzentrum Neustifts zeigen und erzählen, wie es ihr bei der Besteigung...

  • 15.05.19
Lokales
3 Bilder

Fliege
Die Verwandlung!

Sie meinte, dann halt mal auf den Rücken wenn es euch gefällt. Und dass sie in einer Sekunde die Farbe wechselte, ist mir auch neu... Kann sein dass der kurze Flug vom Laminatboden auf das Pflaster die Umfärbung bewirkt hat....

  • 09.05.19
  •  1
Lokales
Freuten sich über den Spatenstich: GR Reinhold Gigele, Christian Kogler (Obmann FC Fließ), GR Rosmarie Reinstadler (v.l.) sowie Bürgermeister Hans-Peter Bock (hi. re.)
3 Bilder

Sportzentrum Fließ
"Jahrhundertchance" geht in die Umsetzung

FLIESS (das). Am vergangenen Montag herrschte Aufbruchsstimmung in Fließ. Dort wurde nämlich der lang ersehnte Spatenstich für das neue Sport- und Freizeitzentrum durchgeführt. Historischer Tag in Fließ "Heute ist ein wirklich historischer Tag für den FC Fließ!" mit diesen Worten begrüßte der Obmann des FC Fließ, Christian Kogler, die zahlreich erschienenen Gäste beim Schwimmbad. Auch Bürgermeister Hans-Peter Bock sprach von einer "Realisierung der Jahrhundertchance": "20 Jahre arbeiten wir...

  • 09.05.19
Freizeit
Nicht nur am See kann man Pirouetten drehen - viele Plätze werden im Winter zu kleinen, feinen Eisplätzen umfunktioniert.
7 Bilder

Wintersport
Fast überall möglich: Eislaufen im Pinzgau

Ein Vergnügen, das es schon viel länger als das Schifahren gibt - und heuer ist der Winter dazu ideal! PINZGAU. Dass der Zeller See bei entsprechender Witterung ein herrlicher Platz zum Eislaufen ist, hat sich schon herumgesprochen. Ebenso ist der Ritzensee mit seiner schönen Lage ein Magnet für Eissportfreunde, und auch die Zeller Eishalle mit ihrem witterungsunabhängigen Freizeitangebot muss hier nicht eigens vorgestellt werden. Vor der Haustüre Weniger bekannt ist hingegen, dass viele...

  • 01.03.19
Lokales
Scheckübergabe: Peter Prugger (Leiter des Sparkassen-Firmenkundenzentrum Pinzgau), Heide Janik, Birgitt Lechner (Sparkassen-Filialleiterin in Zell am See), Bürgermeister Peter Padourek und Oliver Stärz (Geschäftsführer Freizeitzentrum Zell am See)

Salzburger Kinderkrebshilfe
Charity-Eislaufen im Zeller Freizeitzentrum

ZELL AM SEE. Das Weihnachtseislaufen zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe verkürzte vielen kleinen Besuchern der Eishalle Zell am See am 24. Dezember 2018 wieder die Wartezeit auf das Christkind.  Der Eintritt war wie immer frei, die Einnahmen aus dem Schlittschuhverleih und freiwillige Spenden kamen erneut der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute. . Auf diese Weise wurden 2.075 Euro gesammelt - diese Summe wurde – wie schon in den Vorjahren – von der Salzburger Sparkasse verdoppelt....

  • 24.01.19
Lokales
Bürgermeister Ferdinand Aigner aus St. Georgen im Attergau freut sich über die gute Zusammenarbeit in der Gemeinde.
2 Bilder

Ärztezentrum entsteht

Im Knapp-Haus finden bald vier Mediziner, sieben Therapeuten und zwei Kindergruppen Platz. ST. GEORGEN (rab). "Im ehemaligen Knapp-Haus errichten wir ein Ärzte- und Therapiezentrum sowie zwei Kindergartengruppen", berichtet Bürgermeister Ferdinand Aigner aus St. Georgen. Die Abrissarbeiten beginnen am 20. August, das neue Gebäude soll im Jänner 2020 seiner Bestimmung übergeben werden. "Dann findet man hier alle drei Hausärzte, einen Zahnarzt und sieben Therapeuten", so Aigner. Zudem verfüge...

  • 08.08.18
Lokales
Bürgermeister Robert Altschach verteilt Eis an Emina und Mariam Trabelsi, Törsten, Janyk, Noel und Niclas Mauthner, Ismail, Batuhan und Beyza Demirkanat, Mehmet und Cebrail Koyun und Elisas Rangl.

Gratis Eis im Freizeitzentrum

WAIDHOFEN. Bürgermeister Robert Altschach verschaffte vergangene Woche den Badegästen im Freizeitzentrum eine Abkühlung und lud sie namens der Volkspartei Waidhofen zu einem Eis ein. Wer die Aktion verpasst hat: Auch nächste Woche gibt es je nach Wetterlage seitens der Volkspartei Waidhofen noch einmal eine Eisaktion im Freibad.

  • 27.07.18
  •  1
Lokales
Dieses Bild kennen wir doch? Ja, es ist der gleiche Kunstparker - schlauer ist er aber nicht geworden.

Kunstparker: Déjà-vu beim Freizeitzentrum

WAIDHOFEN. "Letztens hatte ich im Vorbeigehen ein Déjà-vu", schreibt uns ein aufmerksamer Leser. Er hat richtig gesehen: dieses Exemplar der Gattung Kunstparker schafft es nämlich zum zweiten Mal binnen kürzester Zeit in die "Hall of Shame". Die Frage ob der Kunstparker noch immer oder schon wieder hier steht, lässt sich aber beantworten: "Ich denke, aufgrund des Lenkeinschlages, dass er sich in der Zwischenzeit bewegt haben muss", schreibt uns unser Leser. Eine kurze Zeit drauf, dürfte sich...

  • 04.07.18
Lokales
Neue E-Tankstelle: Auch beim neuen Strandbad in Pressbaum kann man E-Fahrräder, E-Mopeds und E-Autos jetzt aufladen.

Neue E-Tankstelle in Pressbaum

Beim neuen Freizeit- und Erholungszentrum in Pressbaum wurde eine E-Tankstelle installiert. PRESSBAUM. Als Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Pressbaumer Umwelt-Ausschuss und der PKomm (Pressbaumer Kommunal GmbH) wurde beim neuen Pressbaumer Strandbad, neben vielen Fahrrad-Abstellplätzen, auch eine Elektro-Ladestation errichtet. Bequem Strom tanken Sowohl eine 230 Volt „Haushaltssteckdose“ zum Laden von beispielsweise Elektro-Fahrrädern und Elektro-Mopeds ist vorhanden, als auch ein so...

  • 14.06.18
Leute
179 Bilder

Die Seer begeisterten tausende Besucher beim Open Air-Konzert in Oberwölz

Am vergangenen Samstag verwandelten "Die Seer" das Freizeitzentrum in Oberwölz in eine Showbühne der Extraklasse. Fotos: Michael Blinzer - Nach den großen Erfolgen der letzten beiden Jahre hat sich Stefan Stöckl von Kiwitainment auch heuer wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Er holte niemand geringeren als eine der erfolgreichsten österreichischen Mundartbands nach Oberwölz. Unterstützt wurden die Künstler dabei von der jungen Schlagersängerin Natascha, sowie den Gewinnern der...

  • 11.06.18
Lokales
Die Badesaison in Waidhofen beginnt am 22. Mai.
6 Bilder

Der Bezirk Waidhofen hat nach Horn die meisten Sonnenstunden

Sonnig statt kalt und bewölkt, sagt der Wetterexperte. In Waidhofen beginnt die Badesaison kommenden Dienstag! BEZIRK WAIDHOFEN. Von wegen kalt, nass und bewölkt! Eine Auswertung von UBIMET beweist: die Menschen im Bezirk Waidhofen bekommen zum Teil deutlich mehr Sonne ab, als ihre Mitmenschen in den anderen Bezirken des Waldviertels. So schien im Jahr 2017 über alle Monate gemittelt an 1.966 Stunden die Sonne. Damit liegt der Bezirk Waidhofen knapp hinter Horn, wo die Menschen 2.048...

  • 17.05.18
  •  1
Lokales
Das Freizeitzentrum Großsteinbach ist nicht nur Anziehungspunkt für Badebegeisterte, sondern auch Austragungsort vieler Veranstaltungen.
2 Bilder

Ortsreportage Großsteinbach (mit Gewinnspiel)

Großsteinbach: wo Lebensqualität, Erholung und Freizeitvergnügen, Hand in Hand gehen. GROSSSTEINBACH. Am Tor zum Bezirk Hartberg-Fürstenfeld und nur wenige Autominuten von den Städten Gleisdorf, Weiz, Hartberg und Fürstenfeld gelegen, präsentiert sich die Schachblumengemeinde Großsteinbach mit ihrer zentralen Lage und bester Infrastruktur als Wohngemeinde mit echtem Erholungs- und Wohlfühlfaktor. Mit dem Ausbau des Breitbandinternets für das gesamte 2.300 Hektar große Gemeindegebiet, das in...

  • 14.05.18
Gesundheit
10 Bilder

Raum für Achtsamkeit!

Warum "Achtsamkeit" Kennt ihr das, ihr seit ständig müde, fühlt euch überfordert. Glaubt ihr schafft das nicht mehr! Ich habe einen kleinen aber feinen Raum für Entspannung und loslassen gestaltet.   Ich biete Stunden  oder Workshops mit max. 4 Personen an. Bei Interesse einfach melden! Mir ist es wichtig das sich jeder einzelner wohl fühlt!  Der Mensch braucht einen Rückzugsort - den wenn er sich selbst gefunden hat - dann kann er  sich und seine Umgebung bereichern. Der...

  • 11.05.18
  •  1
  •  1
Sport
Die Athleten des ATV Wieselburg treten in Ybbs an.
3 Bilder

Wieselburger Turner treten nun in Ybbs an

Der ATV Wieselburg fibert dem "Turn 10 Landeswettkampf" in Ybbs an der Donau entgegen. WIESELBURG/YBBS. Die Athleten des Allgemeinen Turnvereins Wieselburg fiebern bereits dem großen "Turn 10 Landeswettkampf" entgegen, der am Sonntag, 22. April im Freizeitzentrum Ybbs ab 10 Uhr im Zuge der NÖ Meisterschaft des Österreichischen Trunerbunds ausgetragen wird. Fans wären wichtig "Wir würden uns über Besucher aus Wieselburg freuen, die uns anfeuern", so der Übungsleiter des Kür- und...

  • 12.04.18
  •  1
Leute
Schwarzlsee, schwarzlsee.at, Davis Cup Halle, Thalerhofstr. 85, 8141Premstätten, Freizeitgelände, SFZ, Badesee, Veranstaltungsgelände,
35 Bilder

Die Saison am Schwarzlsee startet!

Der Schwarzlsee öffnet seine Badesaison, die Karten sind wie immer beim Eingang zum See und bei oeticket  erhältlich.  Die Saisonkarte für das Meer der Grazer, ist zur Zeit noch im Angebot und sehr günstig. Für Kinder bis 10 Jahre, ist der Eintritt ins Areal gratis. Für Schüler bis 14 Jahre und Menschen mit einer Behinderung (ab 60%) gibt es ermäßigte Karten (nur mit Ausweis). Das Gelände eignet sich für Wassersport, Radfahren, Joggen, Inline Skaten und einen gemütlichen Badetag mit der...

  • 05.04.18
  •  28
  •  37
Lokales
Kulturausschuss-Obm. Peter Hofer zusammen mit Margit und Toni Knittel von "Bluatschink"
9 Bilder

Klein aber fein: Bluatschink-Konzert in Neustift

NEUSTIFT (kr). Geballte Stimmung auf kleinem Raum – so könnte man das gestrige Konzert des Duos Bluatschink im Freizeitzentrum Neustift beschreiben. Die Zuschauen befanden sich nämlich zusammen mit der Band auf der Bühne – und das war im Freizeitzentrum eine Premiere. Bluatschink, bestehend aus Toni und Margit Knittel, sorgten mit ihren Songs und auch mit unterhaltsamen Anekdoten für Stimmung und viele Lacher wie auch Applaus seitens des Publikums. Eingeladen zum Konzert hat der Kulturausschuss...

  • 23.03.18
Lokales
Bürgermeister Josef Ober (vorne rechts) mit Vertretern der Stadtgemeinde, des Gemeinderats und der ausführenden Firmen.

Sonnige Energielösung fürs Freizeitzentrum Feldbach

Hochmoderne Fotovoltaikanlage deckt 15 Prozent des Strombedarfs des Freizeitzentrums Feldbach ab. In Feldbach setzt man auf erneuerbare Energien. Beim Freizeitzentrum wurde Ende 2017 eine der größten Fotovoltaikanlagen in der Region in Betrieb genommen. Die Anlage erbringt eine Gesamtleistung von 143 kWp. Auf einer Dachfläche von rund 850 Quadratmetern sind 496 Hochleistungsfotovoltaikmodule angebracht. Die Jahresenergieproduktion beträgt laut Alois Niederl von der Lokalen Energieagentur ca....

  • 19.03.18
Leute
Die Seer kommen zum Open Air nach Oberwölz. Foto: Simone Attisani

Die Seer beim Open Air in Oberwölz

Die Traditionsband kommt zum Traditionskonzert nach Oberwölz. OBERWÖLZ. Die Seer - eine der erfolgreichsten österreichischen Mundartbands - kommen am Samstag, dem 9. Juni, als Hauptact zum Open Air nach Oberwölz. Ihre großen Hits wie „Wilds Wasser“, „Junischnee“, „Über´n Berg“ sowie ihre neuen Titel aus dem aktuellen Album „Des olls is Hoamat“ haben sie mit im Gepäck. Programm Weiters mit dabei im Vorprogramm ist die junge Schlagersängerin Natascha sowie die Gewinner der „Großen Chance der...

  • 02.03.18
Freizeit

Open Air in Oberwölz - Die Seer

Am Samstag, dem 9. Juni 2018 findet erneut ein Open Air beim Freizeitzentrum in Oberwölz statt. Für 2018 konnte eine der stärksten Livebands des Landes als Hauptact gewonnen werden. Die SEER - eine der erfolgreichsten österreichischen Mundartbands. Live, das steht für Leben auf der Bühne, für den genauen Gegensatz zur „Konserve“. Die Musik der SEER lebt. Acht Musiker agieren auf der Bühne. Acht Individualisten, zum Ensemble zusammengeschweißt. „Künstler“, die auf der Bühne ihr Bestes geben,...

  • 19.02.18
Lokales

Kinderfasching Stuhlfelden

Gemeinsamer Umzug bis zum Pfarrgarten mit Kinderprogramm und viele lustigen Spielen! Wann: 13.02.2018 14:30:00 Wo: Freizeitzentrum, 5724 Stuhlfelden auf Karte anzeigen

  • 25.01.18
Lokales
Begeisterte Eislauf-Fans nutzen gern das Angebot zum Weihnachtseislaufen
2 Bilder

Gratis Weihnachts-Eislaufen für die Kinderkrebshilfe

ZELL AM SEE.  Der Heilige Abend ist für Groß und Klein etwas ganz Besonderes, so wie das Warten auf das Christkind. Die Wartezeit verkürzen und dabei auch noch sportlich sein kann man heuer wieder in der Zeller Eishalle. Geschäftsführer Oliver Stärz und sein Team laden erneut am 24. Dezember, von 10 bis 15 Uhr zum Eislaufen bei freiem Eintritt ins Freizeitzentrum Zell am See. Der Gratis-Eislauftag steht dabei wieder im Zeichen der Salzburger Kinderkrebshilfe. Die Einnahmen aus dem...

  • 12.12.17
  •  1