Vorbildgemeinde
St. Leonharder teilen ihren Energiehaushalt gut auf

Gerhard Dragovits (2.v.l.) freut sich über die Auszeichnung zur EB-Vorbildgemeinde durch eNu-Geschäftsleitungs-Mitglied Christa Ruspeckhofer, LAbg. Anton Kasser,  und Franz Patzl, Land NÖ
  • Gerhard Dragovits (2.v.l.) freut sich über die Auszeichnung zur EB-Vorbildgemeinde durch eNu-Geschäftsleitungs-Mitglied Christa Ruspeckhofer, LAbg. Anton Kasser, und Franz Patzl, Land NÖ
  • Foto: ENU/Kirchweger
  • hochgeladen von Daniel Butter

ST. LEONHARD. „Es freut mich, dass sich unsere Gemeinde erfolgreich am Qualitätssicherungsprogramm Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinde 2018 beteiligt hat. 
Ein besonderer Dank dafür gilt unserem E&UGR Gerhard Dragovits für die mustergültige Erstellung des Energieberichts sowie allen Gemeindemitarbeiter, die für die Erfassung der Energieverbräuche verantwortlich zeichnen! 
Unterstützt durch die Energie- und Umweltagentur NÖ werden wir weiterhin darauf achten, dass die Energieeffizienz unserer gemeindeeigenen Gebäude gesteigert wird“ so Bürgermeister Hans-Jürgen Resel
.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen