Bundes-Verdienstkreuz
Blindenmarkter erhält hohe Auszeichnung

Klubobmann Martin Huber mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
  • Klubobmann Martin Huber mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
  • Foto: FPÖ NÖ
  • hochgeladen von Daniel Butter

BEZIRK. Im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten wurde FP-Klubobmann Martin Huber aus Blindenmarkt von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das "Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" verliehen. „Mein besonderer Dank gilt den Wählern und den vielen fleißigen Funktionären, die mich unterstützt haben“, zeigt sich Huber erfreut. Seit 2008 ist Huber Abgeordneter zum NÖ Landtag, nach der erfolgreichen Landtagswahl 2018 übernahm er die Position des Klubobmannes. „Diese Auszeichnung ist für mich eine große Ehre, die Arbeit für unsere Landsleute eine besondere Verantwortung“, so Huber.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen