Große Erfolge für den Ybbser Nachwuchs beim Badminton Turnier in Ybbs

Gruppenfoto der 18 Teilnehmer. 
Hinten von links nach rechts:  Visar Kajtazaj und Regina Voglhuber beide SPÖ Ybbs sowie Ernst Liska NÖBV Präsident. Ganz Rechts Turnierleiter Florian Wagner
2Bilder
  • Gruppenfoto der 18 Teilnehmer.
    Hinten von links nach rechts: Visar Kajtazaj und Regina Voglhuber beide SPÖ Ybbs sowie Ernst Liska NÖBV Präsident. Ganz Rechts Turnierleiter Florian Wagner
  • hochgeladen von Florian Wagner

Am vergangenen Sonntag wurde als Saisonabschluss der Covid bedingt sehr kurzen Saison, ein Niederösterreich weites Badminton Nachwuchs Turnier in der Donaustadt veranstaltet. Vom Heimverein Ybbs nahmen 9 Teilnehmer teil und konnten auch gute Erfolge einfahren! Die weiteren Teilnehmer teilten sich auf 4 andere Vereine aus ganz Niederösterreich auf.

Im U11 holte sich Lukas Hintersteiner den dritten Rang hinter Jannik Neulinger. Nur der Sieg ging hier nicht an die Ybbser, den holte sich Lukas Schuster von Badminton Wr. Neustadt.

Die Plätze 5 und 6 gingen an Elias Bauer und Tobias Lindorfer.
Im U13 Bewerb gab es ein reines Ybbser Finale zwischen Daniel Reiter und Philipp Hintersteiner. Hier konnte sich Philipp mit 21:15; 21:11 durchsetzen und somit den Sieg holen. Felix Holzer und Dominik Danner belegten Rang 5 und 6.

Der älteste Ybbser Teilnehmer Samuel Bauer musst schon im U17 Bewerb spielen und konnte dort den fünften Platz erreichen.

Im Herren Doppel wurde nur ein Bewerb für alle ausgetragen und hier gewann das Doppel Samuel Bauer/Philipp Hintersteiner vor Jannik Neulinger/Daniel Reiter und der dritte Platz ging an Elias Bauer/Lukas Hintersteiner alle vom FZSV Sparkasse Ybbs.

Der FZSV wünscht nun allen Spielern einen schönen Sommer und wir starten mit dem Training wieder zu Schulbeginn im Herbst!

Gruppenfoto der 18 Teilnehmer. 
Hinten von links nach rechts:  Visar Kajtazaj und Regina Voglhuber beide SPÖ Ybbs sowie Ernst Liska NÖBV Präsident. Ganz Rechts Turnierleiter Florian Wagner
Alle 9 Ybbser Turnierteilnehmer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen