Die großen Sieger mit den kleinen Bällen

Das zweite Tischtennisturnier für Hobbysportler der Sportunion Nibelungengau fand heuer in den Räumlichkeiten der Ökohauptschule Pöchlarn statt. An dieser Veranstaltung nahmen 39 Jugendliche, 16 Erwachsene sowie vier Doppelpaarungen teil. Den Schülerbewerb gewann David Berghold vor Stefan Hackl und Jenny Seiberl. Im „Gemeindeduell“ der Doppelpaarungen setzte sich Krummnußbaum mit Bernhard Allinger und Robert Kamleitner gegen ihre Gegner aus Erlauf, Pöchlarn und Golling durch.
Beim Herrenbewerb konnte Vorjahressieger Helmut Plescher seinen Titel erfolgreich verteidigen. Er verwies Franz Wimmer und Thomas Zeitlhofer auf die Plätze.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen