03.10.2017, 14:40 Uhr

Hofamt Prieler bewegen den Alltag einer ganzen Region

Hubert Steinacker, Dipl. Body Vitaltrainer (Foto: privat)
HOFAMT PRIEL. Im Alter ist es besonders wichtig , die Selbstständigkeit im Alltag aufrecht zu erhalten. Dazu gehört es unter anderem, die geistige Fähigkeiten, die Beweglichkeit, die Ausdauer, die Koordination und die Sensomotorik zu fördern. Daher wollen Elke Zauner (Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin, Heilmasseurin) und Hubert Steinacker (Dipl. Body Vitaltrainer) die Menschen im Alter einen ihren Bedürfnissen angepassten Kurs anbieten.

Der erste Kurs im Frühjahr 2017 wurde bereits von insgesamt 16 Personen mit viel Spaß und sportlicher Aktivität angenommen. Jetzt gibt es die Möglichkeit im Herbst/Winter bei den nächsten Kursen dabei zu sein. Von 9. Oktober 2017 bis 29. Jänner 2018 (Pause am 25. Dezember und 1. Jänner) findet jeweils am Montag von 15 bis 16 Uhr im Gemeindezentrum Hofamt Priel im Rahmen der "Gesunden Gemeinde" der Kurs "Bewegter Alltag" statt.

Themen wie Sturzprophylaxe und dazu Gleichgewichtstraining und Körperwahrnehmung spielen im Kurs eine Rolle. Aber auch Beckenbodentraining, Tanz und Massagen werden berücksichtigt. Ziel des Kurses ist es auch, die Notwendigkeit von Eigenverantwortung zu stärken und Wege der Selbsthilfe aufzuzeigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.