03.11.2017, 08:18 Uhr

Landjugend Bezirk Ybbs hat gewählt

Neue Leitung: Lukas Kerndler (Stv.), Fabian Wenzl (Obmann), Anna Kaltenbrunner (Leiterin), Sarah Huber (Stv.)
Am Samstag den 21. Oktober 2017, fand die jährliche Generalversammlung der Landjugend Bezirk Ybbs statt.

Zu Beginn wurde eine Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Martin gestaltet, welche unter dem Motto „meine kleine, große Welt“ von den Mitgliedern abgehalten wurde. Die Neuwahlen fanden gleich im Anschluss mit 80 Wählenden, im Cafe Restaurant Goldene Glocke in St. Martin statt. Bevor der neue Vorstand gewählt wurde, blickte die „alte“ Bezirksleitung Roland Luger und Martina Übellacker mit voller Stolz auf ein ereignisreiches Landjugendjahr 2016/17 zurück. Gemeinnützigkeit und Traditionsbewusstsein stand auch dieses Jahr wieder im Fokus der Aktivitäten. Der Verein veranstaltete viele Seminare wo sich die Mitglieder fortbilden konnten, sowie das alte Handwerk Sensenmähen wurde abgehalten.

Neben den Neuwahlen wurden auch wieder viele fleißige Mitglieder geehrt. Dieses Jahr konnten 8 Leistungsabzeichen in Bronze, 5 in Silber und 2 in Gold vergeben werden. Die größte Auszeichnung der Landjugend Niederösterreich, das Ehrenabzeichen, wurde an Anna Fitzthum und an Anna Lechner überreicht. Roland Luger und Martina Übellacker geben ihr Amt als Leitung, an Fabian Wenzl und Anna Kaltenbrunner ab. Zur Seite stehen ihnen Lukas Kerndler und Sarah Huber, sowie 11 Vorstandmitglieder. Die neue Leitung freut sich auf ein spannendes und erfolgreiches Landjugendjahr 2017/18.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.