19.11.2017, 19:09 Uhr

Manker ließen ihre Saison nochmals Revue passieren

Erfolgreiche Damen des LC Mank: Andrea Daxböck, Monika Pfeffer und Michaela Zöchbauer mit Obmann Andreas Pfeffer.
MANK. Der Laufclub Mank ließ im Rahmen seiner Saisonabschlussfeier das Jahr nochmals Revue passieren. Besonders eindrucksvoll ist die mannschaftliche Stärke bei diversen Team- oder Staffelbewerben. So sicherten sich die Manker beispielsweise beim Mailauf in Loosdorf oder Mostblütenlauf in Steinakirchen den Sieg in allen Kategorien. ). Auch bei Landes- und Staatsmeisterschaften hatte der Laufclub mit dem Gewinn von zahlreichen Medaillen allen Grund zum Jubeln. So krönte sich unter anderem das Trio mit Mario Sturmlechner, Martin Reisinger und Christoph Teubel beim Wachaumarathon in der Mannschaftswertung zum Landesmeister.
„Es gab auch heuer wieder zahlreiche Highlights für unseren Verein – das wohl wichtigste Event ist und bleibt aber natürlich unser Lauffestival von Mank im Juni! Neben den sportlichen Erfolgen kommt aber auch die Geselligkeit und Gemütlichkeit nie zu kurz, und ich denke das zeichnet unseren Verein auf alle Fälle aus“, so der stolze Obmann Andreas Pfeffer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.