11.10.2014, 11:16 Uhr

Rund 750 "Wirtschafts-Silberlöwen" in Ybbser Stadthalle

Wirtschaftsbund-Organisationsreferent Andreas Nunzer mit Silberlöwen-Landesvorsitzendem Harald Görig, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und Direktor Harald Servus.
YBBS. Rund 750 pensionierte Wirtschaftstreibende aus ganz Niederösterreich, die sogenannten "Silberlöwen" des Wirtschaftsbundes, fanden sich kürzlich in der Stadthalle Ybbs zum traditionellen Landestreffen ein.
Das Treffen, zu dem auch Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav kam, stand ganz im Zeichen der im Februar 2015 anstehenden Wirtschaftskammer-Wahlen. Und so standen auch die Wortmeldungen der Redner ganz in diesem Zeichen. Landesrätin Bohuslav betonte, wie gut sich die niederösterreichische Wirtschaft zuletzt trotz schwieriger Rahmenbedingungen entwickelt habe, Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus sagte zur Rolle der Silberlöwen: "Ihr seid eine moralische Stütze für unsere Wirtschaft und ein Vorbild für die jüngere Generation." Gleichzeitig betonte er die Wichtigkeit der Sozialpartnerschaft, die in Österreich seit Jahrzehnten gute Tradition habe.
Wirtschaftsbund-Landesgruppenobfrau Sonja Zwazl schließlich schwor die Silberlöwen auf den bevorstehenden Wahlkampf zur Wirtschaftskammerwahl ein und warb um die Unterstützung, um das Ergebnis der letzten Wahl (78,8 Prozent) verteidigen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.