Alles zum Thema Harald Servus

Beiträge zum Thema Harald Servus

Wirtschaft
Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, Silberlöwen Landesvorsitzender-Stellvertreter und Teilbezirksvorsitzender in Purkersdorf Johann Jurica, Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker

Wirtschaft & Interessensvertretung
Johann Jurica feiert 75. Geburtstag

PURKERSDORF (pa). Der Wirtschaftsbund Niederösterreich gratulierte dem Teilbezirksvorsitzenden der Silberlöwen Purkersdorf Johann Jurica zum 75. Geburtstag. „Johann Jurica setzt sich seit vielen Jahren für die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer ein. Dafür danken wir ihm herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Kraft und Gesundheit“, so Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker. Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus ergänzt: „Er ist ein langjähriges und engagiertes...

  • 17.05.19
Lokales
WBNÖ-Direktor Harald Servus, Wirtschaftsbund  Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker, Eva und Josef Hessler sowie Wirtschaftsbund Bezirksgruppen-Obmann Josef Breiter.
2 Bilder

Nachrichten aus der Region
Kurz & bündig

Grundsteinlegung für neues Wohnheim PAYERBACH. Am 18. Juni, 11 Uhr, wird am Payerbacher Ortsplatz der Grundstein für ein besonderes Wohnraumprojekt gelegt. Auf Initiative der Marktgemeinde Payerbach errichtet die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft "Arthur Krupp" im ehemaligen "Ausstellungshaus" ein Heim mit mehreren Wohnungen. Die Begrüßung und Erläuterung des Projekts erfolgt durch Bürgermeister Edi Rettenbacher und Geschäftsführer Friedrich Klocker. In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna...

  • 16.05.19
Wirtschaft
Wirtschaftsbund NÖ besuchte die Bäckerei Dacho (v.l.): LAbg. Christoph Kaufmann, Wolfgang Ecker, Michael Dacho, Markus Fuchs und Harald Servus.
2 Bilder

Betriebsbesuche
Wirtschaftsbund Zuhör-Tour in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). „Zuerst zuhören, um dann gemeinsame Antworten für die Wirtschaft zu finden“, erklärt Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker den Hintergrund der Zuhör-Tour durch ganz Niederösterreich. Eine Delegation des Wirtschaftsbundes NÖ nutzte bei Betriebsbesuchen und einem Funktionärs-Treffen in Klosterneuburg die Gelegenheit, um „aktuelle Anliegen und Ideen der Wirtschaftstreibenden zu sammeln, aber auch um Danke zu sagen.“ Tour in Klosterneuburg In Klosterneuburg...

  • 26.04.19
Leute
Scheibbser zu Gast im EU-Parlament: Margit Aigelsreiter, Harald Servus, Othmar Karas, Ingrid Pruckner und Michael Nendwich.

Wirtschaftsbund
Scheibbser besuchten Straßburg

Eine Delegation Scheibbser Unternehmer besuchte das EU-Parlament. BEZIRK SCHEIBBS/STRASSBURG. Im Rahmen einer Studienreise nach Straßburg besuchten die Teilnehmer eines Mentoring-Programms gemeinsam mit Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus das Europäische Parlament, den Europarat und das Österreichische Generalkonsulat in Straßburg. Scheibbser auf Studienreise Mit von der Partie waren auch die Wirtschaftstreibenden Margit Aigelsreiter, Ingrid Pruckner und Michael Nendwich aus dem...

  • 23.04.19
Wirtschaft
V.l.: Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, Silberlöwen Bezirksvorsitzende Wr. Neustadt Margaretha Köller, Silberlöwen Landesvorsitzender-Stellvertreter Johann Jurica, Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker.

Empfang in Leobendorf
Wirtschaftsbund-Silberlöwen Wiener Neustadt bei der Landeskonferenz

WIENER NEUSTADT (Red.). „Unternehmer bleibt man sein Leben lang“, sagt Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker im Zuge der Wirtschaftsbund-Silberlöwen Landeskonferenz auf der Burgtaverne Kreuzenstein in Leobendorf. „Danke an unsere rund 7.000 Wirtschaftsbund-Silberlöwen für ihren Einsatz auch nach ihrer aktiven Zeit als Unternehmer“, so Ecker. Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus betonte: „Der Erfolg der Wirtschaft in Niederösterreich baut auf die Arbeit und den Fleiß der...

  • 16.04.19
Lokales
Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker gratuliert und übergibt den Vorsitz an den neuen Teilbezirksgruppen-Obmann Andreas Kirnberger.
2 Bilder

Andreas Kirnberger einstimmig zum Obmann gewählt
Neuer Vorstand beim Wirtschaftsbund Region Purkersdorf

PURKERSDORF.  Bei der Neuwahl des Teilbezirksgruppen-Vorstandes Purkersdorf am Dienstag, den 12. März, wurde Andreas Kirnberger einstimmig zum neuen Teilbezirksgruppen-Obmann gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Alexander Brozek, Jürgen Sykora und Astrid Wessely als Obmann-Stellvertreter und Michael Holzer als Finanzreferent. Nach siebeneinhalb Jahren legte Wolfgang Ecker seine Funktion als Teilbezirksgruppen-Obmann in Purkersdorf zurück, weil er sich auf seine Aufgabe an der Spitze des...

  • 13.03.19
Wirtschaft
Hören zu: Wolfgang Ecker und Harald Servus.

Ohren auf
Niederösterreichs Wirtschaftsbund geht auf große ,Zuhör-Tour‘

NÖ. „Um gemeinsame Antworten für die Wirtschaft zu finden, müssen wir zuerst zuhören“, ist Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker überzeugt. „Unsere Zuhör-Tour und unser Wirtschaftsbund-Radar NÖ liefern uns aktuelle Fakten direkt von den Unternehmern, damit wir den Wirtschaftsstandort Niederösterreich gemeinsam am Puls der Zeit, fair und wettbewerbsfähig, weiterentwickeln.“ Dialog mit Wirtschaft Der Wirtschaftsbund NÖ startet unter seinen rund 25.000 Mitgliedern einen breit angelegten...

  • 26.02.19
Lokales
Wolfgang Ecker, Andreas Kirnberger mit Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus.

Andreas Kirnberger folgt Wolfgang Ecker
Neuer WKNÖ-Obmann in Purkersdorf

REGION PURKERSDORF. Wolfgang Ecker hatte bereits kurz nach seiner Wahl zum Landesgruppen-Obmann des Wirtschaftsbundes NÖ angekündigt, seine Funktion als Kammerobmann zurückzulegen, da er sich voll auf diese neue Aufgabe im Wirtschaftsbund konzentrieren möchte. Zudem ist er Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk der WKNÖ. Einstimmig gewähltDer Purkersdorfer Andreas Kirnberger wurde in der ersten Vorstandsitzung der Wirtschaftsbund Teilbezirksgruppe im neuen Jahr einstimmig zum Nachfolger...

  • 18.01.19
Wirtschaft
NÖAAB Landesgeschäftsführerin Sandra Kern will, dass Karenzzeiten künftig voll angerechnet werden.
2 Bilder

Wie die Kinder: Streit um Anrechnung von Karenzzeiten geht auch in Niederösterreich weiter

Der NÖAAB fordert die volle Anrechnung von Karenzzeiten als Arbeitszeiten und damit einhergehende Gehaltsvorrückungen – die Wirtschaftsvereinigungen quer durch alle Farben, lehnen dies ab Der NÖAAB ist vergangene Woche mit der Initiative vorgeprescht, Karenzzeiten im Betrieb künftig voll anzurechnen. Damit würden diese Zeiten auch bei Gehaltsvorrückungen oder Ansprüchen auf mehr Urlaub voll eingerechnet werden. Widerstand kommt von der Wirtschaft. Im folgenden finden Sie Stellungnahmen aus...

  • 14.09.18
Freizeit
Liefern süße Erfrischung:  Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, Nationalrat Werner Groiß, Jochen Flicker, Wirtschaftsbund-Landesgruppenobfrau Sonja Zwazl, Barbara Trondl, Vera Sares, Elisabeth Dorner
5 Bilder

GEWINNSPIEL: Heiß auf Eis – Wirtschaftsbund Niederösterreich bringt Abkühlung

Sie schwitzen auch gerade im Büro oder auf der Baustelle? Dann machen Sie mit bei der Wirtschaftsbund-Aktion "Heiß auf Eis!" und gewinnen Sie eine süße Erfrischung! Sommer, Sonne, Sonnenschein: Nicht für Sie? Sie schwitzen im Büro, auf der Baustelle, bei den Kunden oder in der Produktion? Der Wirtschaftsbund Niederösterreich sorgt von 1. bis 31. August mit der Aktion "Heiß auf Eis" für Abkühlung! Eis für Alle – Mitmachen und gewinnen Mitmachen und gewinnen: Der Wirtschaftsbund...

  • 25.07.17
  •  2
Wirtschaft

Wirtschaftsbund auf Betriebsbesuchs-Tour im Bezirk

Waidhofner Funktionäre sammelten gemeinsam mit Direktor Harald Servus und Nationalratsabgeordnetem Werner Groiß Anliegen der Betriebe im Bezirk Waidhofen an der Thaya. Aktuelle Anliegen und Probleme der Betriebe im Bezirk zu sammeln, stand am Programm bei Betriebsbesuchen des Wirtschaftsbundes: Abg.z.NR Werner Groiß, Direktor Harald Servus und Bezirksgruppen-Obmann Reinhart Blumberger führten dabei Gespräche bei der Firma Litschauer Gerhard Erdbau und Transport in Pfaffenschlag, bei der...

  • 21.07.15
Wirtschaft
die Wirtschaftsbünde Gablitz, Purkersdorf und Pressbaum veranstalten gemeinsam ein Sommergespräch und freuen sich nach dem gemeinsamen Unternehmer-Treff auf die nächste gut besuchte Veranstaltung.

Wirtschaftsbund veranstaltet Sommergespräch in Gablitz

Nach dem großen Erfolg des letzten Unternehmer-Treffs, welches in Pressbaums Herta’s Café von den Wirtschafsbünden Gablitz, Purkersdorf und Pressbaum organisiert wurde, wollten die Veranstalter sich nicht gleich in die Sommerpause verabschieden. So findet am 16. Juli ab 9 Uhr im Gablitzerhof der Familie Linko ein Sommergespräch statt. Der Direktor des Wirtschaftsbundes NÖ, Harald Servus, wird dabei ebenso wie Wirtschaftskammer Spartenobmann Wolfgang Ecker zu Wirtschaftsthemen Stellung nehmen...

  • 24.06.15
Wirtschaft
Vor der Wahl: WK-Präsidentin Sonja Zwazl und Wirtschaftsbund-Dir. Harald Servus
3 Bilder

Wirtschaftskammerwahlen 2015: Wirtschaftsbund verteidigt seine deutliche Mehrheit

76,9 % der Mandate, Wirtschaftsbund Niederösterreich bleibt weiterhin stärkste Landesgruppe Österreichs. "76,9 % der Mandate (-1,4 %) zu erreichen, ist ein großer Vertrauensbeweis der niederösterreichischen Unternehmerinnen und Unternehmer, für den wir uns sehr, sehr herzlich bedanken“, so Landesgruppen-Obfrau und Spitzenkandidatin Sonja Zwazl zum guten Ergebnis des Wirtschaftsbundes bei der WK-Wahl in Niederösterreich. Außerdem hat der Wirtschaftsbund 72,8 Prozent (-5,8%) der Stimmen...

  • 27.02.15
Wirtschaft
Sonja Zwazl, Harald Servus
2 Bilder

"Team Zwazl - Wirtschaftsbund NÖ“ startet in den Intensiv-Wahlkampf

Wirtschaftsbund tritt mit 1452 Kandidaten zur Wirtschaftskammer-Wahl am 25. und 26. Februar an. „Wir vom Wirtschaftsbund sind ein starkes Team für Niederösterreichs Wirtschaft. Ein Team, das ein Erfolgsgeheimnis eint“, freute sich Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl beim offiziellen Wahlkampf-Auftakt des Wirtschaftsbundes zur Wirtschaftskammer-Wahl 2015. „In unserem ,Team Zwazl –Wirtschaftsbund NÖ‘ sind alle 1452 Kandidaten Unternehmerinnen und Unternehmer, die genau wissen, was es heißt,...

  • 04.02.15
Leute
4 Bilder

"Wirtschaftsbund ist eine Familie"

Sonja Zwazl nutzte den Adventempfang in St. Pölten, um Danke zu sagen ST. PÖLTEN (red). Er hat wirklich schon Tradition, der Adventempfang des Wirtschaftsbundes Niederösterreich. Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl nutzte auch heuer den Abend, um Funktionären und Partnern „Danke“ zu sagen: „Der Wirtschaftsbund ist eine Familie“, hielt Zwazl vor zahlreichen Gästen, darunter etwa Abt Columban Luser, Brigadier Rudolf Striedinger, SVA-Geschäftsführer Johann Tritremmel, die Geschäftsführerin der...

  • 09.12.14
Wirtschaft
Vorweihnachtlicher Festabend: Abt Columban Luser, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Landesgruppen-Obfrau KommR Sonja Zwazl, Bundessparten-Obfrau Renate Scheichelbauer-Schuster und Direktor Harald Servus.

Traditioneller Adventempfang des Wirtschaftsbundes

Vorweihnachtlichen Festabend. Alle Jahre wieder: Er hat wirklich schon Tradition, der Adventempfang des Wirtschaftsbundes Niederösterreich. Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl nutzt diesen Abend, um Funktionären und Partnern „Danke“ zu sagen: „Der Wirtschaftsbund ist eine Familie. Wir zeigen auf, dass es Unternehmer auch manchmal schwierig haben und wir vom Wirtschaftsbund halten zusammen, um die Probleme der Wirtschaftstreibenden zu lösen.“ Columban Luser, Abt des Stiftes Göttweig, sprach...

  • 04.12.14
Wirtschaft
Beim Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Niederösterreich: Bundessparten-Obfrau KommR Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster, Landesgruppen-Obfrau BR KommR Sonja Zwazl und Direktor Mag. Harald Servus.

WBNÖ-Zwazl zu Handwerkerbonus: „Förderstopp verhindert!“

Aussendung des Wirtshaftsbundes. Der Handwerkerbonus, eine langjährige Forderung des Wirtschaftsbundes Niederösterreich, läuft mehr als erfolgreich: Schon in den ersten 4 Monaten wurde die gesamte Fördersumme ausgeschöpft. Wirtschaftsbund verhindert Förderstopp. „Seit vergangenem Mittwoch ist die gesamte Fördersumme des Handwerkerbonus für 2014 ausgeschöpft“, freut sich KommR Renate Scheichelbauer-Schuster, Sparten-Obfrau Gewerbe und Handwerk. „Jetzt gilt es, den entstandenen Schwung...

  • 26.11.14
Wirtschaft
Zahlreiche Funktionäre aus dem Bezirk St. Pölten diskutierten über aktuelle Themen (v.l.): Organisationsreferent Mag. Gernot Binder, Anton Mayringer, Bezirksgruppen-Obmann KommR Ing. Norbert Fidler, Hans-Peter Hess, Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau BR Sonja Zwazl, Christian Schindlegger, KommR Ingeborg Dockner, Ing. Wolfgang Schirak, Wirtschaftsbund-Direktor Mag. Harald Servus, Ing. Helmut Marchhart, Ing. Helmut Pichl, Horst Grandits und KommR Alfred Störchle.

Bezirkstour: Wirtschaftsbund in St. Pölten

ST. PÖLTEN (red). Unter dem Motto „Wir sprechen ́s an, wir setzen ́s um!“ sind Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und ihr Team wieder auf Tour in ganz Niederösterreich. So traf sich eine Delegation rund um Zwazl und Wirtschaftsbund Direktor Harald Servus auch mit Funktionären aus dem Bezirk St. Pölten, um über aktuelle Themen zu diskutieren. „Wir sind diejenigen, die Probleme ansprechen und Lösungen dann auch umsetzen“, so Zwazl. Die Bezirkstour durch Niederösterreich wird noch bis Ende...

  • 25.11.14
Wirtschaft
Präsentierten das Programm des Wirtschaftsbundes Niederösterreich: ÖWB-Präsident Dr. Christoph Leitl, Landesgruppen-Obfrau BR KommR Sonja Zwazl und Direktor Mag. Harald Servus.

NÖ Wirtschaftsbund fordert nachhaltige Impulse für die Wirtschaft

Zwazl/Leitl/Servus: „Konjunktur schwächelt, dringend an der Zeit, Maßnahmen einzuleiten, die den Standort stimulieren!“ „Die NÖ Betriebe brauchen stimulierende Maßnahmen, die nachhaltig helfen“, forderte Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau BR Sonja Zwazl heute bei einer Pressekonferenz gemeinsam mit ÖWB-Präsident Dr. Christoph Leitl. Das zeigen auch Zahlen einer aktuellen Umfrage des Wirtschaftsbundes Niederösterreich. Direktor Mag. Harald Servus dazu: „Die Entwicklung des...

  • 17.11.14
Wirtschaft
Wirtschaftsbund-Organisationsreferent Andreas Nunzer mit Silberlöwen-Landesvorsitzendem Harald Görig, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und Direktor Harald Servus.
12 Bilder

Rund 750 "Wirtschafts-Silberlöwen" in Ybbser Stadthalle

YBBS. Rund 750 pensionierte Wirtschaftstreibende aus ganz Niederösterreich, die sogenannten "Silberlöwen" des Wirtschaftsbundes, fanden sich kürzlich in der Stadthalle Ybbs zum traditionellen Landestreffen ein. Das Treffen, zu dem auch Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav kam, stand ganz im Zeichen der im Februar 2015 anstehenden Wirtschaftskammer-Wahlen. Und so standen auch die Wortmeldungen der Redner ganz in diesem Zeichen. Landesrätin Bohuslav betonte, wie gut sich die...

  • 11.10.14
Wirtschaft
Der Silberlöwen-Landesvorsitzende Harald Görig, Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Landesgruppen-Obfrau BR Sonja Zwazl und Direktor Mag. Harald Servus.

Landestreffen der Silberlöwen: „Einmal Unternehmer, immer Unternehmer!“

Die größte Vereinigung der Gewerbepensionisten Niederösterreichs zu Gast in Ybbs Landesgruppen-Obfrau Zwazl: „Silberlöwen haben für uns großartige Leistungen erbracht!“ Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Stadthalle von Ybbs an der Donau: Denn rund 750 Silberlöwen aus allen Bezirken Niederösterreichs trafen sich zum diesjährigen Landestreffen. „Viele, die jetzt ihre Betriebe führen, verdanken es unseren Gewerbepensionisten, denn sie haben großartige Aufbauarbeit geleistet“, so...

  • 09.10.14
Leute
Goldene Ehrennadel zum 60. Geburtstag: Bezirksgruppen-Obmann Norbert Fidler, Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl, Jubilar Dieter Lutz und Direktor Harald Servus.

Goldene Ehrennadel des Wirtschaftsbundes für Dieter Lutz

TRAISMAUER (red). Dieter Lutz, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich, feierte beim Heurigen Dam in Traismauer seinen 60. Geburtstag. Anlässlich der Feier stellten sich auch zahlreiche Gratulanten ein: Unter ihnen Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und Direktor Harald Servus, die dem langjährigen Funktionär die Goldene Ehrennadel des Wirtschaftsbundes Niederösterreich überreichten: „Wir gratulieren dir ganz herzlich zum Runden!“ Lutz ist seit 1985 Mitglied des...

  • 05.09.14
Wirtschaft
Bildtext: Delegationsgespräch in der lettischen Handelskammer: WKNÖ-Direktor Franz Wiedersich, Wirtschaftsdelegierter Herwig Palfinger, der Vorstandsvorsitzende der Lettischen Handelskammer, Janis Endzins, Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl, der Generaldirektor der Lettischen Holzindustrie-Föderation, Kristaps Klauss, und Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus.

Wirtschaftsbund auf Reisen

Text und Foto: WBNÖ. Wirtschaftsbund-Delegation knüpft Kontakte in Schweden und Lettland Landesgruppen-Obfrau Zwazl und Team besuchten Betriebe in Stockholm und Riga und führten unter anderem Gespräche mit dem Vorstandsvorsitzenden der Lettischen Handelskammer. Bei einem Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Lettischen Handelskammer, Janis Endzins, diskutierten Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau BR KommR Sonja Zwazl und Wirtschaftsbund-Direktor Mag. Harald Servus über mögliche...

  • 15.05.14
Wirtschaft
Sonja Zwazl, Renate Scheichlbauer-Schuster (v. l.).

Neue Obfrau in der Wirtschaftskammer

Renate Scheichelbauer-Schuster, die Obfrau der Sparte „Gewerbe und Handwerk“ in der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), ist zur Bundesspartenobfrau gekürt worden. Sie vertritt damit nunmehr österreichweit über 200.000 aktive Unternehmen aus dem Gewerbe und Handwerk mit einem jährlichen Umsatz von über 75 Milliarden Euro. Scheichelbauer-Schuster will sich in ihrer neuen Funktion insbesondere für weniger Bürokratie für Unternehmen und einen fairen Wettbewerb eintreten. „Das Gewerbe und...

  • 13.03.14
  • 1
  • 2