11.11.2016, 19:35 Uhr

Segen nach „30 LBS-Wochen in Pöchlarn“!

(Foto: M.Sattelberger)
Pöchlarn: Landesberufsschule | Seit seiner Diakonatsweihe, darf Diakon Manuel Sattelberger aus St. Valentin alle 10 Wochen, im Rahmen einer kleinen Segensandacht in der Landesberufsschule für Tischler in Pöchlarn, den Absolventinnen und Absolventen den Segen Gottes spenden! Es ist der Schulleitung, dem Lehrkörper und vor allem dem Religionslehrer Mag. Paul Lammer ein großes Anliegen, „ihre Leute“ nach den 10 Wochen Berufsschule, nicht ohne den Segen „von Oben“ gehen zu lassen. Einmal werden die angehenden Tischlerinnen und Tischler noch nach Pöchlarn zurückkommen, um ihre Lehrabschlussprüfung abzulegen – so wie Manuel im Jahr 1999. Diakon Manuel: „Viel Segen unseren Handwerkerinnen und Handwerkern – wir brauchen Euch!“
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.