Mit Betty Bernstein die Sommerferien genießen

  • Foto: Weinviertel Tourismus/Wurnig
  • hochgeladen von Marina Kraft

Betty Bernstein bietet für jeden das richtige Programm. Beim Schatzgräberlager im Naturpark Leiser Berge begeben sich die Kinder mit Schatzkarte und Schaufel ausgerüstet auf die Suche nach einer Schatzkiste.

Im Ochys Waldfreizeitpark Kreuzstetten wird das Weinviertel aus dem Blickwinkel eines alten Schamanen entdeckt, im Museumsdorf Niedersulz können Familien in ein Weinviertler Dorf anno dazumal eintauchen, hier wartet auch ein interaktiver Rätselspaß auf die Kinder und ihre Begleitpersonen. Für alle, die es sportlicher angehen möchten, empfiehlt sich eine Fahrt mit der Betty-Bernstein-Weinvierteldraisine.

Auch im Falle von schlechtem Wetter hat Betty Bernstein gute Ideen für die Freizeitgestaltung: Die Eiszeit lässt sich im MAMUZ Museum Mistelbach entdecken und im Liechtenstein Schloss Wilfersdorf wird auf spielerische Art und Weise in die Geschichte der Liechtensteiner eingetaucht. Infos zu diesen und vielen weiteren Terminen und Ausflugstipps für die ganze Familie sind unter www.betty-bernstein.at abrufbar.

Neben diesen Ausflugsmöglichkeiten gibt es für Familien auch zahlreiche Veranstaltungen während der Sommerferien:
·„Alice im Wunderland – neu erträumt“ im Märchenschloss Poysbrunn: 3. Juli bis 24. August
·Kinderoper „Aida“ im Schloss Kirchstetten: 20. Juli, 16.00 Uhr
·Betty Bernstein Sommerspaß in der Therme Laa: 9. August, 10.00 bis 18.00 Uhr
·Zwiebelfest in Laa an der Thaya: 15. bis 17. August
·Bernsteinstraßenfest im Museum Stillfried: 24. August, 11.00 Uhr
·Hunnenfest im MAMUZ Schloss Asparn an der Zaya: 30. und 31. August
·Konzert „Klassik für Babies“ im Schloss Wolkersdorf: 31. August, 11.00 Uhr
·Kinderfest „Hits für Kids“ im Eisenbahnmuseum Strasshof: 31. August, 10.00 Uhr

Nach einem Tag voller Spiel und Spaß stellt sich ein Hungergefühl ein und so gibt es auch heuer wieder das bekannte „Betty Bernstein Menü“. Dieses ist um EUR 6,- bei 14 Weinviertler Wirten erhältlich.

Das Familienmaskottchen Betty Bernstein steht für interaktive Kunstvermittlung, Spaß und Spiel in über 30 Ausflugszielen (Museen, Erlebniswelten, Natur- und Nationalparks) im Weinviertel. Von April bis Oktober können sich Kinder in Begleitung ihrer Eltern mit Betty Bernstein austoben, nachsinnen und forschen. Beim Klettern im Seilgarten, dem Speerwurf, einer Fahrt mit der Weinviertel Draisine, dem Graben nach verborgenen Schätzen, „Kühe“ melken, einem Auftritt als Burgfräulein etc. können das Weinviertel und seine Geschichte hautnah erlebt werden.

Weitere Informationen: www.betty-bernstein.at, www.facebook.com/bernsteinbetty

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen