Wunderbare Eislaufzeit

2Bilder

WOLKERSDORF. Ob groß oder klein, ob jung oder alt, ob gemütliches Eislaufen oder körperbetontes Eishockey spielen, die 1800 m² große Eisfläche bietet für jeden das Richtige. Im Dezember 1979 wurde die Eislaufbahn der Stadtgemeinde Wolkersdorf errichtet und die Wolkersdorfer konnten die ersten Runden drehen und ein unbeschwertes Eislaufvergnügen genießen.

Letzte Eisfläche
Mittlerweile ist diese Kunsteislaufbahn die letzte im ganzen Bezirk Mistelbach, daher ist der Platz auch sehr gut besucht. Viele Eissportbegeisterte aus der Region finden sich hier ein, auch die Stadtgrenze ist nur 20 Minuten entfernt, was auch viele Familien aus Wien anlockt. Regelmäßige Besuche von Schulen aus der gesamten Region zeugen von der Beliebtheit der Kunsteisbahn Wolkersdorf. Eltern besuchen mit ihren Kindern am Wochenende gerne die Eislaufschule, die vom Eishockeyverein Grasshoppers jeden Samstagvormittag angeboten wird.

Hockey auf dem Eis
Sportliche Naturen sind hier bestens aufgehoben, viermal wöchentlich bietet der Verein Training für unterschiedliche Altersklassen ab 3 Jahren an. Für die Mädchen und Buben der Altersklasse U8 veranstaltet der erfolgreiche Eishockeyverein jährlich ein Kinderturnier. Aber nicht nur der Standort ist es, der die Eisbahn so besonders macht, denn abgesehen davon zeichnet sie sich durch besondere Angebote und Kinderfreundlichkeit aus. Für Kindergärten und Schulklassen werden erweiterte Öffnungszeiten angeboten, ein Schlittschuhverleih ist vor Ort.

Kantine bleibt
Für eine Verschnaufpause empfiehlt sich die Kantine, in der neben Snacks & Süßigkeiten auch warmer Punsch, Kaffee und frische Krapfen angeboten werden. Mit Adel Helmy hat die Kantine übrigens einen neuen Pächter gefunden. Die kontinuierlich wachsenden Besucherzahlen der letzten Jahre bestätigen die Beliebtheit der Eisfläche. In der vergangenen Wintersaison freute sich der Eislaufplatz über 26.500 Gäste. Viel Spaß, Spiele und bunte Verkleidungen dürfen sich die Besucher auch von der Veranstaltung „Fasching am Eis“ am 22. Februar von 14–18 Uhr erwarten.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.