Coronahilfe
Geldregen bei FPÖ-Wirtshaustour

2Bilder

MISTELBACH. Von Kettlasbrunn (Gasthaus Schmid), über Eibesthal (Gasthaus Fritsch), nach Hörersdorf (Gasthaus Gartner) bis nach Mistelbach (Gasthaus Schilling) wurden je 100 Euro von der Stadtpartei Mistelbach und Gemeinderätin Elke Liebminger als Coronaunterstützung überreicht.
"Wir haben nicht nur das Geld übergeben, sondern auch schöne, informative und lustige Gespräche geführt", freut sich Liebminger, die die Spende aus ihrem Gemeinderatssalär verdoppelt hatte.
Bei der zweiten Tour besuchte das FPÖ-Team in Siebenhirten im 7Hirtnerhof, in Mistelbach den Heuriger Trestler, das Weinlandstüberl, Vicky's Treff und schließlich das Restaurant Diesner.
Überall wurde eine Urkunde und 100 Euro von FPÖ-Landesparteiobmann Udo Landbauer, für Investitionen die für Raucherbereiche getätigt wurden, überreicht.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen