Gemeinderatswahl 2020
Pinker Wirbelwind fegt durch Laa

Susanna Belloni

Ibiza war für viele österreichische Politiker eine Wende. Für Susanna Belloni die Rückkehr in die Neos-Familie.

LAA. "Bei mir geht alles plötzlich und schnell", verrät Susanna Belloni. Die 47-Jährige ist gerade nach Laa gezogen, wo ihre Mutter bereits vor zwölf Jahren den Alterssitz bezogen hat. Rasch hat sie erkannt, dass der Thermenstadt etwas Pinkes fehlt.

Ibiza Comeback

In ihrer Studienzeit war die Mathematikerin in der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) aktiv, wo sie viele Kontakte zu den späteren Neos-Gründern spann. Nach zwölf unpolitischen Jahren in der Schweiz, kehrte sie just beim Auffliegen der Ibiza-Affäre wieder zurück ins Weinviertel. "Da war die Lust wieder politisch aktiv zu sein sofort da", blickt Belloni zurück in die nähere Vergangenheit. Denn was ihrer Meinung nach dieses Land und auch Laa braucht, ist eine frische politische Kultur.

Baden im Norden

In Laa sieht sie die Notwendigkeit einer anderen Gesprächskultur frei von gegenseitigen Beleidigungen. Susanna Belloni möchte sich mit Neos-Diplomatie in die Geschicke der Stadt positiv einbringen. Wirtschaftlich möchte sie abseits von Großprojekten, die Gemeinschaft fördern und nachhaltige Betriebe in der Stadt sehen. Um die Leerstände in der Innenstadt kurzfristig zu bekämpfen, kann sich die Neos Aktivistin vorstellen, die Auslagenflächen lokalen Künstlern zur Verfügung zu stellen. "Die Thermengäste sollen einen Grund haben in die City zu flanieren", will Belloni den Stadtkern mit den Touristen, die bereits vor Ort sind, beleben. "Laa muss seine Stärken als Schulstadt mit Lebensqualität hervor streichen; als Kurstadt – wie das Baden im Norden", träumt Belloni von einer großen Zukunft.

Mitstreiter gesucht

Für die Gemeinderatswahl im Jänner 2020 sucht die Alternativmedizinerin noch nach Mitstreitern, die auch aktiv kandidieren. "Ab drei Kandidaten treten wir an, fünf wären toll und zehn ein Traum", visioniert die Neos-Politikerin.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen