Initiative
Sicher durch den Gerasdorfer Hebst

Stadträtin Kristina Mandl und Vizebürgermeister Dietmar Ruf mit den reflektierenden Utensilien.
  • Stadträtin Kristina Mandl und Vizebürgermeister Dietmar Ruf mit den reflektierenden Utensilien.
  • Foto: Julian Brugger
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

GERASDORF. Um auch als Fußgänger in der herbstlichen Dämmerung besser im Straßenverkehr wahrgenommen zu werden, kann man ab sofort am Gerasdorfer Rathaus  reflektierende Signalkrägen (á 2 Euro) und Schnappbänder (á 1 Euro) käuflich zu erwerben.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen