Zu sehen am 21. November
Bauer sucht Frau: Andreas (41) überrascht seine Damen

Maria und Andreas.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der nächten Folge von "Bauer sucht Frau" ist auch der 41-jährige Andreas aus dem Bezirk Neunkirchen zu sehen. Bei ihm beginnen die Vorbereitungen für die Hofwochen.
Für seine Hofdamen hat er eine ganz besondere Überraschung: der gutmütige Feuerwehrmann schweißt seine Gastgeschenke selbst. Als der schüchterne Bauer gemeinsam mit seiner Mutter noch einmal seine drei Bewerberinnen durchgeht, bekommt er einen überraschenden Anruf: eine seiner Favoritinnen ist leider krank und kann nicht an den Hofwochen teilnehmen.

Harmoniert Maria mit Andreas?

Die Enttäuschung über die Absage ist schnell verflogen, als kurze Zeit später die 38-jährige Maria anreist. Sie scheint ernsthaftes Interesse an Andreas zu haben und beginnt sofort mit ihm zu flirten. Andreas bleibt zurückhaltend.
Am Abend herrscht Verwunderung: Die dritte Hofdame, Melanie, ist immer noch nicht eingetroffen. Da sie ganz in der Nähe zu Hause ist, beschließen Andreas und Maria kurzerhand gemeinsam loszufahren, um sie abzuholen. Doch bei ihrer Ankunft bleibt die Tür der Bewerberin verschlossen.

Details über Andreas

Er ist 41 Jahre alt, 1,80 m groß und wiegt 84 kg. Im Sternzeichen Löwe wünscht er sich eine Frau, ein paar Kinder und eine lebensfähige Landwirtschaft.
Die "Bauer sucht Frau"-Folge mit Andreas wird am 21. November, 20.15 Uhr, bei ATV ausgestrahlt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen