Maria

Beiträge zum Thema Maria

 1

Politik
Ich bin verwirrt.

Bin etwas verwirrt, denn ich habe folgende BZ-interne Nachricht bekommen: Hallo Elisabeth Anna Waldmann, der Beitrag "Privat-Universität kommt in die Quellenstraße" wurde kommentiert. Der Kommentar von Maria lautet: George Soros setzt seine Unis,gern an Plätze des Geschehen sprich in der Nähe Von Regierungen usw. Ich bin verwirrt, weil ich nicht weiß, was Maria meint. Sie hat das zu meinem Schnappschuss des CEU-Gebäudes in Favoriten dazu geschrieben. Liebe Maria, vielleicht liegt hier ein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Halleinerin wird per Haftbefehl gesucht.

IS-Braut will nach Hause
Was passiert mit Maria G. aus Hallein und ihren Kindern?

HALLEIN (tres). Vor 13 Tagen hat Maria G. aus Hallein ihren 23. Geburtstag gefeiert. Allerdings nicht zu Hause im Kreise ihrer Familie, sondern in einem Internierungslager in Syrien. Ihre Eltern, ein Halleiner Unternehmerehepaar, hoffen weiter auf ihre baldige Rückkehr - und nicht nur auf ihre, sondern auch auf ihre zwei Enkelkinder. Maria war nämlich im Dezember 2014 als 17-Jährige allein nach Syrien gereist und hat dort einen „IS Kämpfer“ geheiratet von dem sie zwei Kinder bekam....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Online-Redaktion Salzburg
  58

Rosenkranzmonat Oktober
Wir basteln eigene Rosenkränze

Der Oktober ist der Rosenkranzmonat. Damit unsere Schüler auch mit dem Kirchenjahr mitleben und die Feste kennenlernen können, stellen wir immer den Bezug zur Aktualität her. So ist es ein schöner Anlass, im Oktober in den zweiten Klassen unserer NMS VÖLKERMARKT im Religionsunterricht eigene Rosenkränze zu basteln. Vor der praktischen Arbeit wird der Rosenkranz erklärt, die Gesätzchen erarbeitet und geübt, ebenso die Geschichte, Bedeutung und wertvolle Kostbarkeit des Rosenkranzes besprochen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christiana Potocnik Christiana Potocnik, Mag. Dr.
Das Ensemble „Camerata Garstina".

Kirchenkonzert in Enns
Marienkonzert in der Basilika Lorch

Zu Ehren von Maria gibt das Ensemble „Camerata Garstina" am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr ein Konzert in der Basilika Lorch. ENNS. Die beiden Solistinnen Brigitte Guttenbrunner und Eva Oberleitner werden die Glanzstücke der Marienliteratur zum Besten geben. Mit mehrstimmigen Chorsätzen von Knut Nystedt, Edvard Hagerup Grieg, Cyrillus Kreek, Eriks Esenvalds, Friedolin Dallinger und anderen fügt das Ensemble das vielfältige Bild der Verehrung der Mutter Gottes durch alle Jahrhunderte zu...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Martin Juen lädt am 15. Mai zum Besinnen und "Erden" in seine Hauskapelle im Neubau beim "Platzl" (neben Kluibenschedl-Haus) ein.
  18

Rietzer Martin Juen schuf eigene Hauskapelle
Ein Ort der Besinnung

RIETZ. Viele Kapellen im In- und Ausland hat der Rietzer Martin Juen bereits gestaltet, nun hat er sein ganz persönliches Kleinod geschaffen, einen Rückzugsort zum Besinnen und Erden: Dafür bot sich ein Raum im Erdgeschoss eines vor kurzem erworbenen und umgebauten Gebäudes mitten in Rietz an, direkt neben dem bekannten "Kluibenschedl-Haus". Besinnung auf Ursprünglichkeit des Glaubens"Es war ein Bedürfnis von mir, so einen Ort der Stille zu schaffen, eine Möglichkeit, sich zurückzuziehen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Mariainsel liegt auf einer Landzunge auf der Feistritz Höhe Freibad Fürstenfeld und entstand im Rahmen der 6. Wasserbiennale.
  3

Mariainsel
Neuer "Stadtteil" von Fürstenfeld misst 3 x 4 Meter

Kunstprojekt und Veranstaltungsplattform "Mariainsel" ging in den Besitz der Stadtgemeinde Fürstenfeld über. FÜRSTENFELD. 3 Mal 4 Meter - misst Fürstenfelds neuer und wohl auch kleinster "Stadtteil"! Dieser befindet sich in der Nähe des Freibades am Flusslauf der Feistritz, ist über einen kleinen Holzsteg erreichbar und wurde auf den klingenden Namen "Mariainsel" getauft. Es handelt sich dabei um ein Relikt der im Sommer 2018 stattgefundenen Fürstenfelder Wasserbiennale. Damals errichtete...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fernseh-Bauer Andreas Tomek und seine Maria präsentieren ihre Partnerschaftsringe. Als nächstes sollen Eheringe folgen.
 1   2

Bauer sucht Frau
ATV-Liebespaar plant Hochzeit und ein Baby

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit der ATV-Reality-Sendung "Bauer sucht Frau" ist der Stuppacher Andreas Tomek (41) zu einer Fernsehberühmtheit geworden. Mit Maria Nierer hat er seine Lebenspartnerin gefunden. Händchen haltend plauderten der Stuppacher Andreas und seine Maria über ihre Familienplanung. Sofort fallen im Bezirksblätter-Gespräch die Partnerringe aus Edelstahl an den linken Ringfingern der beiden auf. Der Vorbote für die Hochzeit? "Wir wollen heiraten", bekräftigen Maria und Andreas. Das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 1

Landjugend-Eferding-Umgebung
Landjugend Eferding Umgebung unterstützt Maria

Unter dem Projekttitel „Regional und sozial – einfach genial“ veranstaltete die Landjugend Eferding Umgebung verschiedene Aktivitäten. Im Sommer wurde mit Jugendlichen Marmelade, mit Marillen und Erdbeeren vom Landwirt neben an, gekocht. Um auch generationenübergreifen Netzwerken zu können, wurde im September mit der Schartner Jungschar Kräutersalz gemacht und Hintergrundwissen über die verschieden Kräuter vermittelt. Die Abschlussveranstaltung war das Schartner Erntedankfest im Oktober,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landjugend Eferding Umgebung
Statue der Madonna von Fatima
  3

Österreich-Premiere
FATIMA-Film kommt ins Kino Lenzing

Vor 100 Jahren, am 13. Mai 1917, ist drei Hirtenkindern im portugiesischen Ort Fatima die Mutter Gottes erschienen. Seither ist Fatima einer der bekanntesten Wallfahrtsorte der Welt. Über diese Erscheinungen und die Prophezeiungen die davon ausgehen gibt es einen neuen Dokumentarfilm: "Fatima – Das letzte Geheimnis". Und nun kommt dieser spanische Film, der detailgetreue Nachforschungen in eine fiktive Rahmenhandlung verpackt, nach Österreich. Am 25. November feiert er um 17 Uhr im Kino Lenzing...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
Maria und Andreas.

Zu sehen am 21. November
Bauer sucht Frau: Andreas (41) überrascht seine Damen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der nächten Folge von "Bauer sucht Frau" ist auch der 41-jährige Andreas aus dem Bezirk Neunkirchen zu sehen. Bei ihm beginnen die Vorbereitungen für die Hofwochen. Für seine Hofdamen hat er eine ganz besondere Überraschung: der gutmütige Feuerwehrmann schweißt seine Gastgeschenke selbst. Als der schüchterne Bauer gemeinsam mit seiner Mutter noch einmal seine drei Bewerberinnen durchgeht, bekommt er einen überraschenden Anruf: eine seiner Favoritinnen ist leider krank...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sterbebegleitung ist weit mehr, als der Name vermuten lässt. Über die Bedeutung der Aufgabe spricht die WOCHE mit der Villacherin Maria Reinprecht.
  3

Sterbebegleitung
"Der Tod braucht keine Verschnörkelung"

Maria Reinprecht ist mobile Sterbebegleiterin. Und begleitet als solche Menschen auf ihrem letzten Weg. VILLACH. Der Tod gehöre zum Leben, ebenso wie die Geburt, sagt Maria Reinprecht. Es sei schade, dass der Mensch alles versucht, um ihm aus dem Weg zu gehen. Dabei "ist der Prozess des Verabschiedens so wichtig".  Der Tod ist unausweichlich Die Stimme der Pensionistin ist klar und wohlklingend. Ihre Wortwahl ist direkt. Der Tod brauche keine Verschnörkelungen, man könne ihm nicht aus...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Mariensäule

Vier Engel umkreisen die Immaculata

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  3

Mariensäule Bruck an der Leitha

Die Mariensäule am Hauptplatz wurde 1707 errichtet. Auf der Säule eine wolkenumwundene Maria Immaculata Wo: Hauptplatz, Gemeinde Bruck an der Leitha auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Wo einst ein Wegkreuz zum Innehalten einlud, steht jetzt die Kapelle von Peter Koinegg und seiner Partnerin Angela. Gesegnet wurde sie von Pfarrer Holló.
 3

Vom einfachen Wegkreuz zur neuen Lorenz-Kapelle

DEUTSCHLANDSBERG. Aus allen Himmelsrichtungen strömten die Gäste kürzlich Richtung Gleinz als der Deutschlandsberger Pfarrer István Holló eine neu erbaute Kapelle weihte. Sie steht direkt am Wegrand der Trotzerkreuzstraße 5 am Anwesen von Peter Koinegg vlg. Lorenz, ist in Erinnerung den verstorbenen Eltern von Peter und seiner Lebenspartnerin Angela Kügerl gewidmet und wurde auf den Namen "Heilige Maria" getauft. Musikalisch umrahmt wurde die Feierlichkeit von einer Gruppe des Kirchenchores...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
 2  6   9

Ein Barockjuwel

Über die Hietzinger Pfarrkirche zu Ehren Marias kann man in Wikipedia nachlesen. Hier nur so viel, dass der erste Vorgängerbau bereits im 13.Jh. hier stand... Die Adresse ist 1130 Wien, Am Platz 1. - Den Turm dieser Kirche sieht man vom Schönbrunner Schlosspark aus. Die Innenausstattung ist einheitlich barock, weil frühere Bauten mitsamt ihrer Einrichtung diversen Kriegen zum Opfer fielen. Für mich ist das Barock meistens zu überladen, nicht liebenswert, aber hier wirkt es - vielleicht durch...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Gratulanten des ÖKB Stainz bei ihrem Ehrenmitglied Johann Hackl.
 1

Geburtstag für Ehrenmitglied des ÖKB Stainz

Johann Hackl, Ehrenmitglied des ÖKB Stainz, feierte seinen 89. Geburtstag. STAINZ. Seinen 89. Geburtstag feierte  Johann Hackl, Ehrenmitglied des ÖKB Stainz. Aus diesem Anlass besuchte eine Abordnung des Österreichischen Kameradschaftsbundes, bestehend aus dem Obmann August Adam und Gruppenleiter Franz Scheer, den Jubilar bei sich zu Hause. Obmann August Adam gratulierte Ehrenmitglied Johann Hackl und übermittelte kameradschaftliche Grüße des gesamten Vorstandes im Ortsverband. Auch Gattin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

"Frauen machen sich oft kleiner, als sie sind"

Die selbstständige Unternehmerin Maria Hirth spricht mit der WOCHE über ihre Erfahrungen als Unternehmerin in einer Welt der "Männer-Wirtschaft" VELDEN (aw). Sie habe auch "weniger gute" Erfahrungen gemacht, mit Männern und deren "gekränkten Eitelkeiten", wenn es darum geht, sich von einer Frau beraten zu lassen, erzählt die Unternehmerin Maria Hirth. Berät die Gastronomie Vor gut einem Jahr hat Sie sich als Gastronomieberaterin selbstständig gemacht, seit zwei Monaten gehe sie die Sache...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

11 Festival Singer-Songwriterinnen

11 Festival Singer-Songwriterinnen Maria Burger & Visar Kasa Freitag, 16. März 2018 • 20:30 Maria Burger** ist eine österreichische Singer/Songwriterin aus Wien. In einer großen und Musik begeisterten Familie aufgewachsen, erkannte sie ihre Leidenschaft für das Singen und Song Schreiben sehr früh. Infos Wann: 16.03.2018 20:30:00 Wo: Kulturraum Neruda, Margaretenstraße 38, 1040 ...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Marco Antonio Sanhueza
 1  7   2

Hier verzaubern mich...

...besonders die Noten, die die singenden Engel in der Hand halten. Das Bild ist von Antonio da Fabiano, einem italienischen Meister von der 2.Hälfte des 15.Jh.-s. Das Bild heißt Marienkrönung und ist jetzt statt in der Akademie der Bildenden Künste im Theatermuseum (Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien) ausgestellt.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 2  3   2

Islamisch-Christliches im Weltmuseum

"Himmelskönigin" Maria-Maryam ist die einzige  Frau, die im Koran namentlich erwähnt wird. Hier sieht man sie auf einer persischen Darstellung aus dem Iran des 19.Jh.-s. Die zwei Weltreligionen sind näher zueinander, als viele denken.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Ein Weihnachtsmärchen für Erwachsene im Theater am Steg

BADEN. Am 13. Dezember spielen Dany Sigel und Peter Josch im Theater am Steg ein Weihnachtsmärchen für Erwachsene - "Josef und Maria". Das Stück (Regie: Richard Maynau, Ausstattung: Doris U. Reichelt) wurde im Wiener Volkstheater uraufgeführt, in 21 Sprachen übersetzt und steht weltweit auf den Spielplänen. Komisches mischt sich mit Tragischem, Gegenwart mit Vergangenheit, Härte mit Sentimentalität.
 Produktion: Lenautheater, Stockerau /Theatermanufaktur Wien Thomas Sessler-Verlag,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Alexander und Maria Beyer feierten in Pertlstein die Gnadenhochzeit.

Gnadenhochzeit im Seniorenwohnhaus

Pertlstein: Alexander und Maria Beyer sind seit 70 Jahren verheiratet. Ein ganz besonderes Hochzeitsjubiläum galt es im adcura-Seniorenwohnhaus Pertlstein gebührend zu feiern. Alexander und Maria Beyer aus Feldbach stießen auf die Gnadenhochzeit an. Dechant Friedrich Weingartmann zelebrierte die Messe gemeinsam mit dem Vulkanlandchor Pertlstein. Anschließen lud das Pärchen die Festgäste, die Bewohner und das Pflegepersonal zu Brötchen und zu einem Stück Torte ein.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.