Drei Alko-Lenker mussten den "Deckel" abgeben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Polizei ein klassisches Planquadrat durch. Wie Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller im Bezirksblätter-Gespräch erklärte, wurden dabei 145 Alko-Vortests durchgeführt: "Dabei wurden fünf Alkoholübertretungen festgestellt. Drei davon mit über 0,8 Promille." Diese drei Autofahrer mussten ihren Führerschein abgeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen