Feueralarm in Asylunterkunft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am frühen Sonntagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein zu einem Brandverdacht in das Asylheim für unbegleitete Jugendliche unweit des Umspannwerks alarmiert. "Bereits wenige Augenblicke nach dem Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges konnte der vermutete Brandbereich kontrolliert und Entwarnung gegeben werden", heißt es seitens der Feuerwehr Dunkelstein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen